C.J. Tudor - Der Kreidemann (07.05. - 27.05.2018)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • C.J. Tudor - Der Kreidemann


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 07.05. - 27.05.2018


    Erscheinungsdatum: 29.05.2018


    Vielen Dank an Goldmann



    Kurzbeschreibung


    Alles begann an dem Tag, an dem sie auf den Jahrmarkt gingen. Als der zwölfjährige Eddie den Kreidemann zum ersten Mal traf. Der Kreidemann war es auch, der Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen brachte: eine Möglichkeit für ihn und seine Freunde, sich geheime Botschaften zukommen zu lassen. Und erst einmal hat es Spaß gemacht – bis die Figuren sie zur Leiche eines jungen Mädchens führten. Das ist dreißig Jahre her, und Eddie dachte, die Vergangenheit liegt hinter ihm. Dann bekommt er einen Brief, der nur zwei Dinge enthält: ein Stück Kreide und die Zeichnung eines Strichmännchens. Und als die Geschichte beginnt, sich zu wiederholen, begreift Eddie, dass das Spiel nie zu Ende war ...



    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    6) Bitte beachtet diesen Thread

    Zur Zukunft der Leseaktionen



    Interessenten:

    gagamaus (print)

    Lilli33 (print)

    buchregal123 (epub)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Danke für's Öffnen, liebe Tabea. :*


    Die Leseprobe war einfach mega-gut. Ich würde sehr gerne hier Testleserin sein. Bitte, wenn möglich, ein Print-Exemplar.


    Rezensionen auf Amazon, lovleybooks, Buch.de, wasliestdu, bücher.de, Lesejury, Jokers und auf den Literaturschockseiten

    :lesen:

    Leserunde:


    Der Mann der Sherlock Holmes tötete - Graham Moore

  • Ach, wie schön, da waren wir wohl lieb genug.


    Danke Tabea :)


    Ich würde dieses Buch gerne testlesen, am liebsten als Print.


    Die Rezension gibt es dann auf


    Literaturschock - Hauptseite und Forum

    Amazon,

    Lovelybooks

    wasliestdu

    lesejury

    tyrolia.at

    Thalia

    Weltbild

    Jokers

    cede.ch

    Liebe Grüße, Lilli

  • Das Buch war mir bei vorablesen schon aufgefallen und die Leseprobe hatte mir sehr gut gefallen, doch ich hatte mich nicht beworben. Nun versuche ich es hier, denn ich möchte das Buch (ePub) gerne lesen und rezensieren.


    Rezension auf

    Literatuschock, gr. Bücherforum, amazon, buecher.de, lovelybooks, wasliestdu, lesejury

  • Vielen Dank an Goldmann und Glückwunsch an...


    gagamaus (print)

    Lilli33 (print)


    Allgemeine Hinweise:

    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im Bibliothekarsbereich. Danke!


    BITTE LESEN: Adressen im Profil

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Vielen Dank, liebe Dani, für Deine Mühe. Ich freue mich, dass ich hier Testlesen darf. :)

    :lesen:

    Leserunde:


    Der Mann der Sherlock Holmes tötete - Graham Moore

  • gagamaus

    Dein Buch ist leider zurück zum Verlag gekommen. Ich kann dir evtl. ein ebook schicken lassen.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hmm, verstehe ich nicht. Packstation in Ordnung und keine Benachrichtigung bekommen. Sehr ärgerlich. Gab es eine Begründung von der Post? Die waschen ihre Hände sicher wieder in Unschuld.

    Musst dir wegen mir aber keine Extra-Mühe machen, Dani79 . Weiß ja, dass du viel zu tun hast und dich das Versandgezeter nervt.

    :lesen:

    Leserunde:


    Der Mann der Sherlock Holmes tötete - Graham Moore

  • Der Verlag hat nicht dazugeschrieben, mit welcher Begründung. Ich finde es ja immerhin gut, dass das Buch nicht völlig verschütt gegangen ist. Ich muss denen eh antworten, also ebook?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Print wäre mir immer noch lieber aber sonst halt eBook. Danke für deinen Einsatz. 😘

    :lesen:

    Leserunde:


    Der Mann der Sherlock Holmes tötete - Graham Moore

  • Gestern ist die Mail mit dem E-Book eingetroffen. Ich werde am Wochenende mit dem Buch loslegen können. :)

    :lesen:

    Leserunde:


    Der Mann der Sherlock Holmes tötete - Graham Moore