Hans W. Cramer - Evas Erbe (12.02. - 04.03.2018)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hans W. Cramer - Evas Erbe


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 12.02. - 04.03.2018


    Erscheinungsdatum: 07.03.2018


    Vielen Dank an Gmeiner



    Kurzbeschreibung


    Der Dortmunder Arzt, Dr. Michael Beyer, ist überrascht, als ihm ein eigenartiges Erbe zuteilwird. Eine Patientin hat ihm allerhand Plunder auf ihrem Dachboden hinterlassen und dazu einen Brief mit einem vermeintlich gefährlichen Auftrag. Dem soll er sich mit der Enkelin der Verstorbenen, Eva Maybaum, stellen. Gemeinsam wagen sich die zwei an die Lösung des Rätsels, dessen Ursprung in den 1970er Jahren liegt. Aber je weiter sie sich der Wahrheit nähern, desto gefährlicher wird ihre Recherche …



    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.



    Interessenten:

    Igela

    Sagota

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier dürft ihr euch jetzt bewerben :winken:


    Bitte achtet auch selbst darauf, nicht zu viele offene Rezensionen zu haben.


    Es werden bevorzugt (das heißt nicht: ausschließlich) ebooks vergeben, bitte gebt also das gewünschte Format an.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich schleiche schon eine Weile um dieses Verlosung rum...der Klappentext tönt gut, doch leider konnte ich nirgendwo eine Leseprobe entdecken.

    Ach...Risiko... ich bewerbe mich einfach mal für ein Printexemplar.


    Meine Rezension unter:

    hier im Forum und auf der Hauptseite ,lovelybooks.de,orellfüssli.ch,lesejury.de,weltbild.ch,jpc.de


    Edit am 22.3: Lovelybooks muss ich leider aus meiner Rezensionsliste streichen, da ich dort nicht mehr aktiv bin.

    Einmal editiert, zuletzt von Igela ()

  • Mir geht es ganz ähnlich wie Igela - irgendwie packt mich die Story; hört sich sehr interessant für mich an, daher bewerbe ich mich auch um ein Print-Exemplar.


    Rezensionen wie gewohnt unter LitSchock HS, Forum, wld, Lovelybooks, amazon, Weltbild, Lesejury, Buchrebellin, online-Buchhandlung Bock & Seip

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Vielen Dank an Gmeiner und Glückwunsch an...


    Igela

    Sagota


    Allgemeine Hinweise:

    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.

    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im Bibliothekarsbereich. Danke!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Na, Sagota  :five:! Da packen wir das mal an!

    Danke an Dani und dem Gmeiner-Verlag!Ihr wisst gar nicht wie gespannt ich auf dieses Buch bin!

  • Na, Sagota  :five:! Da packen wir das mal an!

    Danke an Dani und dem Gmeiner-Verlag!Ihr wisst gar nicht wie gespannt ich auf dieses Buch bin!

    @Dani und Igela : Da bleibt mir nichts, als mich dem "vollumfänglich" :breitgrins:anzuschließen - vielen Dank!:winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich habe die Erbschaft angetreten :zwinker:

    Mein Buch kam heute an: Vielen lieben Dank an Dich, liebe Dani - an LitSchock und an den Gmeiner-Verlag! :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Da hoffe ich, ich kann auch schon bald erben! Viel Spass Sagota ! Ich habe das Buch noch nicht gemeldet für die Hauptseite, da nirgends im Netz eine Leseprobe für den ersten Satz ersichtlich war. Magst du das gleich machen, dann müssen wir später nicht zu lange auf die Freigabe des Links warten...?

  • Igela :

    Ja, klar - mach ich (meist sind die anderen schneller ;). Wird sogleich erledigt! Baldiges Eintreffen Deines Erbes dann! :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ab sofort bin ich auch erbberechtigt!;)

    Herzlichen Dank, das Buch ist eben eingetroffen!

    Einmal editiert, zuletzt von Igela ()