03/2018 Minette Walters - Die letzte Stunde

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Minette Walters - Die letzte Stunde


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links




    Start der Leserunde: 30.03.2018


    Bewerbung auf ein Freiexemplar bis 16.03.2018


    Vielen Dank an Heyne für die Bereitstellung von Freiexemplaren (bis zu 3 Prints sowie ebooks)



    Kurzbeschreibung


    »Ein Schwarzer Tod hat unser Land befallen. Nur wenige werden verschont bleiben.«


    Südengland, Juli 1348: An der Küste ist die Pest ins Land gekrochen. Binnen kürzester Zeit entvölkert sie ganze Landstriche, Angst und Panik regieren. Allein Lady Anne, die Herrin von Develish, nimmt das Heft in die Hand. Sie bringt all ihre Schutzbefohlenen auf ihrem Anwesen in Sicherheit und lässt die Zugangsbrücke verbrennen. In ihrem kleinen Reich zählen nicht mehr gesellschaftliche Konvention und Rang, sondern Einsatz für die anderen. Als neuen Verwalter setzt Anne Thaddeus ein, den niedrigsten, aber klügsten ihrer Diener. Doch kann sich die Schicksalsgemeinschaft gegen die schreckliche Krankheit behaupten, die vor ihren Toren tobt? Gegen die Verzweifelten und Raffgierigen, die Develish angreifen? Werden die kargen Vorräte reichen? Dann geschieht ein grausamer Mord und droht Lady Annes Gemeinschaft endgültig zu zerreißen ...



    Teilnahmebedingungen für die Verlosung:


    - mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum (und es reicht nicht, wenn ihr seit zwei Jahren inaktiv wart und der einzige aktuelle Beitrag die Anmeldung für den Lostopf ist)
    - rechtzeitige und verbindliche Anmeldung zur Leserunde (d.h. bei Nichtgewinn besorgt man sich das Buch selbst und liest auf jeden Fall mit)
    - vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    Bitte beachtet für die Teilnahme an Verlosungen auch die allgemeinen Informationen zu Leserunden (Regeln & FAQ).


    Teilnehmer:
    Avila (Moderation)
    Sagota (print)

    buchregal123

    ysa (ohne FE Bewerbung)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Minette Walters begeisterte mich mit ihren ersten Kriminalromanen, daher bin ich sehr neugierig, wie ein historischer Roman von ihr umgesetzt wird.


    Um dem "Liebäugeln" und mitlesen-wollen jetzt ein Ende zu setzen, bewerbe ich mich auch sehr gern - auch mit FE (print, wenn möglich) :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

    Einmal editiert, zuletzt von Sagota ()

  • Ich habe gerade die Leseprobe zu diesem Buch gelesen. Minette Walters in einem neuen Genre! hat mir gut gefallen. Ich möchte das Buch hier gerne mitlesen - mit Verlosung bitte.

  • Ja, das hoffe ich auch!


    Bewerbung noch bis Ende der Woche.

    Wegen Buchmesse-Abwesenheit werden die Gewinner frühestens Sonntagabend oder Montag verkündet.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Mich interessiert dieses Buch auch sehr - in einer Leserunde ist es dann gleich noch besser!

    Ohne FE - ich war heute schon in meiner Lieblingsbuchhandlung....


    Bis bald!

    ysa

  • 4 Leute wären leider zu wenig! Mag sonst niemand mehr dabei sein?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich kann mich nur anschließen, hätte das Buch von Minette Walters sehr gerne mit Euch gelesen *schnief*

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)