Ulrich Brandt - Die schwarzen Rosen von Cartagena (21.05. - 10.06.2018)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Ulrich Brandt - Die schwarzen Rosen von Cartagena


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 21.05. - 10.06.2018


    Erscheinungsdatum: 15.06.2018


    Vielen Dank an Aufbau



    Kurzbeschreibung


    Dolf Tschirner fühlt sich, gestrandet im spanischen Cartagena, eigentlich als Hahn im Korb. In einer Feriensiedlung lautet sein offizieller Titel „Sicherheitschef“ Aber eigentlich gibt es hier nichts zu tun - außer sich um Millionärswitwen zu kümmern. Doch dann wird eine Amerikanerin, mit der Dolf sich auf einer Party vergnügt hat, plötzlich ermordet. Und auf einmal ist er der erste Tatverdächtige. Doch Dolf weiß Rat: Er geht selbst auf Mörderjagd.



    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    6) Bitte beachtet diesen Thread

    Zur Zukunft der Leseaktionen



    Interessenten:

    Lerchie (epub)

    Caren (ebook)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hier dürft ihr euch jetzt bewerben.

    Bitte gebt an, ob ihr die Vorgänger kennt.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich bewerbe mich mal.


    Meine Rezis erscheinen bei Amazon (idR), Buecher.de, Weltbild, Lovelybooks, Was liest Du, Lesejury, Büchertreff und Büchereule.


    Muss man die Vorgänger kennen? Ich kenne sie leider nicht.


    Edit: Ich habs vergessen: bitte E-Pub also E-Book.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

    2 Mal editiert, zuletzt von Lerchie () aus folgendem Grund: Format nachgetragen.

  • Das würde ich auch gerne lesen, wenn es sinnvoll ist, ohne die Vorgänger zu kennen. Ich bevorzuge ebook, Format egal.

    Meine Rezension erscheint Bein Amazon, Literaturschock, hier im Forum, buecher.de, Leserkanone, Thalia, Weltbild, Hugendubel und auf der Verlagsseite

  • Vielen Dank an Aufbau und Glückwunsch an...


    Caren (ebook)

    Lerchie (epub)


    Allgemeine Hinweise:

    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im Bibliothekarsbereich. Danke!


    BITTE LESEN: Adressen im Profil

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich freu mich, vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Caren


    Hallo Caren,


    Hast Du Dein Buch schon bekommen? Ich nämlich noch nicht, und das wundert mich doch etwas. Es ist ja jetzt doch schon fast zwei Wochen, seit ich die Gewinnbenachrichtigung gelesen habe. Und es ist ja schon erschienen.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Heute ist der Link vom Verlag gekommen und ich bedanke mich recht herzlich dafür, Danke.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Caren


    Hallo Caren,


    Hast Du Dein Buch schon bekommen? Ich nämlich noch nicht, und das wundert mich doch etwas. Es ist ja jetzt doch schon fast zwei Wochen, seit ich die Gewinnbenachrichtigung gelesen habe. Und es ist ja schon erschienen.

    Sorry, ich war über‘s Wochenende unterwegs ohne Internet. Hat sich ja inzwischen erledigt! :)

  • Das Buch habe ich gelesen. Allerdings war es für mich sehr enttäuschend. Das ist Pech. Hier sind meine Links zu meiner Rezi:


    https://www.amazon.de/review/R…m?ie=UTF8&ASIN=3746633842


    Ulrich Brandt - Die schwarzen Rosen von Cartagena


    Literaturschock Hauptseite 17.07.18, Titel: Furchtbar enttäuscht…, User: Lerchie https://literaturschock.de/lit…arzen-rosen-von-cartagena


    Buecher.de 17.07.18, Titel: Furchtbar enttäuscht…, User: Lerchie https://www.buecher.de/shop/ma…/detail/prod_id/49841305/


    Thalia 17.07.18, Titel: Furchtbar enttäuscht…, User: Lerchie https://www.thalia.de/shop/hom…841214829/ID87186765.html


    https://www.lovelybooks.de/aut…7-w/rezension/1642089727/


    https://wasliestdu.de/rezension/furchtbar-enttaeuscht


    Weltbild 17.07.18, Titel: Furchtbar enttäuscht…, User: Lerchie https://www.weltbild.de/artike…-von-cartagena_23812550-1


    https://www.lesejury.de/ulrich…1&tab=reviews&s=2#reviews


    https://www.buechereule.de/wbb…-cartagena-ulrich-brandt/


    https://www.buechertreff.de/fo…on-cartagena/#post2260494


    Auch wenn mir das Buch nicht sonderlich gefallen hat bedanke ich mich sehr herzlich dafür, dass ich es lesen durfte. Vielen Dank für das Buch.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Hier nun die Links zu meiner Rezenion. Auf der Verlagsseite habe ich keine Möglichkeit gefunden, zu rezensieren.


    Amazon

    Literaturschock

    Literaturschock-Forum

    buecher.de „Kann man lesen, muss man aber nicht“ 17.07.2018

    Leserkanone Caren Lü „Kann man lesen, muss man aber nicht“ 18.07.2018

    Hugendubel „Kann man lesen, muss man aber nicht“ 17.07.2018

    Thalia „Kann man lesen, muss man aber nicht“ 17.07.2018

    Weltbild Caren Lückel „Kann man lesen, muss man aber nicht“ 17.07.2018

    Liebe Grüße, Caren

    —————

    Wenn lesen Kalorien verbrennen würde, wäre ich in kürzester Zeit beängstigend dünn.

    —————

    Mein Leserundenkalender

    Meine Rezensionen

    Einmal editiert, zuletzt von Caren ()