Cthulhu Mythos

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TatiBookworm.

  • Hey Leute,


    Ich bin vor kurzem auf den Cthulhu Mythos gestoßen und nach ein bisschen recherchieren hab ich gemerkt, dass dieser Mythos nach dem Tod von Lovecraft auch von anderen Autoren aufgegriffen wurde, unter anderem auch von Stephen King (Falls das stimmt).


    Jetzt stellt sich mir die Frage mit welchen Werken ich anfangen soll, beziehungsweise welche Bücher zu empfehlen sind, sowohl von Lovecraft als auch von anderen Autoren :rollen:


    Mit freundlichen Grüßen
    Kiriton

  • Von Lovecraft: Alles. (Am besten in zeitlicher Reihenfolge des Entstehens, weil sich der Mythos bei ihm entwickelt. Also mit The Call of the Cthulhu beginnen.)


    Den Rest kenne ich nicht.

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen. (Karl Kraus)

  • Ich stand vor kurzem auch vor dieser Frage und hab mir "Chroniken des Cthulhu-Mythos" aus dem Festa-Verlag begonnen. Ich denke, mit diesem Verlag ist man echt am besten bedient, wenn es um Lovecraft geht

  • Kiriton:

    Ich habe mir vor sehr langer Zeit eine kleine fantastische Bibliothek zugelegt - ausgeliehen noch mehr gelesen, ist aber lange her. (Lovecraft unübertroffen...)


    Ich würde auch bei Lovecraft mit "Ctulhu-Geistergeschichten" beginnen - das beeindruckt mich bis heute. Ich besitze es nicht mehr, habe aber von H.P. Lovecraft noch 2 Werke:

    - Das Ding auf der Schwelle (Phantastische Bibliothek suhrkamp), tb 11. Ausg. 1977 (meine Ausg.)

    - Der Schatten aus der Zeit (Bibliothek Suhrkamp, HC, gebunden) Bd. 778, 1. Auflage 1982


    Vielleicht bekommst Du gut erhaltene Romane z.B. bei booklooker?


    Übrigens las ich auch gerne Algernon Blackwood und Sheridan Le Fanu - Blackwood und Lovecraft kannten sich und waren, soviel ich weiß, gut befreundet. :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Beim Festa-Verlag gibt es eine komplette Reihe zu Lovecrafts Bibliothek und jetzt erscheint ein neues Buch von bzw über ihn