( Drama) Am grünen Rand der Welt- Thomas Hardy

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Valentine.

  • Um 14.45 Uhr kommt im ZDF diese Verfilmung:

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Normalerweise lese ich die Bücher vor der Verfilmung.Heute lasse ich mich mal vom Film inspirieren und bin gespannt.

    Manche Leute glauben, Durchhalten macht uns stark.Doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen.Hermann Hesse

    Einmal editiert, zuletzt von Sammy ()

  • Ich hab ihn gesehen und er hat mir wirklich sehr gut gefallen, auch wenn er sich wirklich viel zu kurz anfühlt und das Buch natürlich niemals perfekt umsetzen kann. Carey Mulligan kann in ihrer Rolle als Bathsheba aber wirklich glänzen und auch die Naturaufnahmen gefallen mir sehr gut.
    Lieblingszitat: "It is difficult for a woman to define her feelings in a language chiefly made by men to express theirs."

  • Den muss ich mir auch noch mal angucken :herz: Carey Mulligan hat das perfekte Gesicht für diese Rolle, finde ich.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)





  • Den muss ich mir auch noch mal angucken :herz: Carey Mulligan hat das perfekte Gesicht für diese Rolle, finde ich.


    Oh ja, das stimmt absolut! Matthias Schoenaerts aber auch, finde ich. Schade, dass die beiden so selten in solchen "Period Dramas" mitspielen (gibt's dafür eine gute deutsche Übersetzung? :gruebel: ).

  • Ja, der war auch super besetzt.


    Es gibt einfach so wunderbar "altmodische" Gesichter. Cillian Murphy ist auch so einer. Oder, leider nicht mehr unter uns, Alan Rickman.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)