Jutta Maria Herrmann - Wähle den Tod (11.06. - 01.07.2018)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Jutta Maria Herrmann - Wähle den Tod


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 11.06. - 01.07.2018


    Erscheinungsdatum: 02.07.2018


    Vielen Dank an Droemer Knaur



    Kurzbeschreibung


    Ein düsterer Psycho-Thriller über Schuld und Rache vor Berliner Kulisse – Jutta Maria Herrmann in Bestform!


    Jana Langenfeld hat alle Brücken zu ihrem alten Leben eingerissen. Als liebevolle Gattin und Mutter lebt sie vor den Toren Berlins. Niemand ahnt, dass Jana nicht die ist, die sie vorgibt zu sein. Doch als sie eines Morgens den Familienhund tot im Garten findet, kehrt die Angst zurück, und mit ihr die Erinnerung an ein längst vergangenes Unrecht. Dann werden Janas Kinder entführt, und schließlich steht sie vor einer unmöglichen Wahl: Entweder sie stirbt oder ihre Kinder. Und Jana muss erkennen: Wenn dich die Vergangenheit einholt, wird die Gegenwart zur Hölle auf Erden …


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    6) Bitte beachtet diesen Thread

    Zur Zukunft der Leseaktionen



    Interessenten:

    Igela (epub)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hier dürft ihr euch jetzt bewerben.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Von Jutta Maria Herrmann und ihrem Mann Thomas Nommensen habe ich "sonst tot" Kalenderthriller gelesen. Ein kurzer, jedoch hervorragender und intensiver Thriller.

    Gerne möchte ich einmal ein längeres Buch von ihr lesen und springe in den Lostopf für ein Ebook in Epub Format.


    Meine Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite, bei lesejury.de, weltbild.ch, orellfüssli.ch

  • Vielen Dank an DroemerKnaur und Glückwunsch an...


    Igela (epub)


    Allgemeine Hinweise:

    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im Bibliothekarsbereich. Danke!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich stelle nun mal die Rezilinks hier rein....die Hauptseite fehlt noch, da seit 9 Tagen in der Warteschleife und auf die Erfassung wartet. Sobald das Buch erfasst ist, stelle ich die Rezension auch dort und den Link hier rein:


    unter Igela am 8.7.2018 /Titel: "So mag ich Thriller!"


    Literaturschock Forum

    lesejury.de

    weltbild.ch

    orellfüssli.ch


    Edit:und hier nun auch noch von der Hauptseite:

    Literaturschock- Hauptseite!


    Vielen Dank noch mal für den tollen Thriller!

    Einmal editiert, zuletzt von Igela ()