Jacques Berndorf - Eifel-Träume

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Jacques Berndorf - Eifel Träume


    Klappentext:
    Siggi Baumeister bekommt eine besonders harte Nuss zu knacken.
    Er soll den Mord der 13 jährigen Annegret recherchieren. Dazu belasten den Journalisten private Probleme:
    Tante Anni will sterben, seine Exfreundin Vera kehrt zurück und dann steht auch noch seine Tochter vor der Tür


    Die 13jährige Annegret wird halbnackt und tot im Wald gefunden.
    Siggi Baumeister, seines Zeichens Journalist, soll in dem Fall recherchieren und sein Freund Rodenstock, hilft ihm diesmal mehr schlecht als recht dabei. Er scheint anderweitig beschäftigt zu sein.
    Bei der Spurensicherung am Tatort wird ein Fehler nach dem anderen begangen und in der Rechtsmedizin wird das Opfer gewaschen ohne weitere Spuren zu sichern. Was für eine Schlamperei!
    Während der ganzen Recherche, passieren mehrere Morde, mehr so nebenbei. Der Autor geht gar nicht näher darauf ein und es wirkte auf mich eher so, als ob er das Buch in die Länge ziehen möchte.
    Dann findet man jedoch einen Zusammenhang zu dem ermordeten Mädchen.Der Ortsbürgermeister begeht Selbstmord,weil er plötzlich als Pädophiler und somit als Tatverdächtiger dasteht.
    Die lieben Familien von Annegret und deren Freunde, sind auch nicht das was sie vorgeben zu sein.
    Und am Ende war der Mörder von Annegret jemand, mit dem man nicht unbedingt gerechnet hätte.


    Meine Meinung: Ganz netter Krimi, ein bisschen zu seicht, aber trotzdem lesenswert. Ein ziemlich mürrischer Siggi Baumeister, dem seine privaten Probleme schwer zu schaffen machen was ihn dennoch wieder sympathisch macht.Es war auch nett mal wieder von den ganzen alten Bekannten wie Rodenstock und Emma, Vera und Baumeister und sogar dem Kater Satchmo und Baumeisters geliebten Pfeifen zu lesen.


    Ich habe Eifel Träume als Hörspiel gehört was ich mal sehr abwechslungsreich fand.


    3ratten


    Titel leicht angepasst. LG, Valentine

    :biene:liest !


    SLW 2020: 09/10

    gelesen: 55/55

    Einmal editiert, zuletzt von Valentine ()