Leseaktionen

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 58 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Miramis.

  • Ich mache gerne bei den Leseaktionen mit und nun mit der Umstellung habe ich mir meine Bewerbungen und Zusagen bei den Leseaktionen als Lesezeichen gespeichert. Ich lese die gewonnen Bücher immer sofort und stelle meine Links der Rezension zeitnah ein. Sobald ich diese eingestellt habe, lösche ich das Lesezeichen. Allerdings ist mir nun bewusst geworden, dass ich ja dann eine eventuelle Bemerkung zu meinen Links nicht mehr mit kriege, weil das Thema dann automatisch immer weiter runter rutscht.

    Nun meine Frage an die User: Wie organisiert ihr das?

    Und auch noch an Dani: Zu welchem Zeitpunkt schaust du dir die Links an, wann kann ich das Thema aus den Lesezeichen löschen ohne Gefahr zu laufen, Bemerkungen nicht mehr mit zu bekommen?

    Ich weiss, ein Luxusproblem....

  • Deshalb haben wir jetzt die Mentions. Das war übrigens der ausschlaggebende Grund dafür, dass ich hier nun alles umgestellt habe. Ursprünglich habe ich nach einer solchen Möglichkeit für die alte Software gesucht. Die wird aber nun seit drei Jahren für die nächste Version versprochen - aber seit zwei Jahren hinausgeschoben.


    Wenn also was wichtiges passiert, dann wird Dani79 dich via Mention informieren, vermute ich mal :-)

  • Ah...okee! Alles klar! Danke dir (Edit:euch)für die rasche Antwort!


    Das heisst Dani sieht beim nächsten Einloggen, dass wir von ihr gesprochen haben und kann nachsehen, was gelaufen ist.

    Und wenn ich einen Link verbockt habe in einer Leseaktion, wird sie meinen Namen posten und ich sehe es . Genial!

  • Ich hab meine Testleseaktionen und Leserunden im alten Forum vorwiegend über die Lesezeichen organisiert, finde es nun aber ziemlich umständlich, die Lesezeichen mit allem drum und dran anzulegen. Da geht das Abbonieren doch viel einfacher und bringt den selben Effekt, zumal eben auch noch die Mentions da sind, falls Dani tatsächlich mal auf sich aufmerksam machen möchte.


    Ich werde mich also künfig übers Abbonnieren organisieren und da ab und an reinschauen.

    :lesen: Leonie Swann - Mord in Sunset Hall

  • Miramis Du redest von den Benachrichtigungen, wenn du Abonnieren schreibst...oder ? Ich habe im Moment beides und schwanke noch, was praktischer ist. Eigentlich mag ich an den Lesezeichen, dass ich auf einen Blick alle Themen sehe.

  • Miramis Du redest von den Benachrichtigungen, wenn du Abonnieren schreibst...oder ? Ich habe im Moment beides und schwanke noch, was praktischer ist. Eigentlich mag ich an den Lesezeichen, dass ich auf einen Blick alle Themen sehe.

    Nein, ich glaub da ist ein Unterschied. Beim Abbonieren markiere ich einen Thread mit dem kleinen Marker oben rechts neben dem Facebook-f. Dann taucht der Thread unter Forum - Abbonierte Themen auf, und zwar gemeinsam mit allen anderen in Listenform. So anders als eine Lesezeichen-Auflistung ist das gar nicht.


    Die Benachrichtigungen hingegen steuert man über die Profileinstellungen, die gelten dann generell für alles, was man aktiviert hat. Ich hab als erstes Mal deaktiviert, dass automatisch jeder Thread abboniert wird, in dem ich antworte. Sonst wirds ja ganz schön unübersichtlich.

    :lesen: Leonie Swann - Mord in Sunset Hall

  • Miramis Wieder was gelernt...nun weiss ich auch, warum ich plötzlich ein Thema abonniert hatte, in dem ich geantwortet habe. Die Themen muss man einzeln abbestellen und /oder abonnieren!!:thumbup:

  • Und auch noch an Dani: Zu welchem Zeitpunkt schaust du dir die Links an, wann kann ich das Thema aus den Lesezeichen löschen ohne Gefahr zu laufen, Bemerkungen nicht mehr mit zu bekommen?

    Ich kann dir dafür keinen immergültigen Zeitpunkt nennen. Normalerweise schaue ich die offenen Aktionen wöchentlich durch, aber ich klicke auch nicht immer jeden Link an und manchmal fällt mir erst bei Gewinner 3 auf, dass Gewinner 1 oder 2 irgendwas vergessen / falsch gemacht haben.


    Aber wie Suse schon geschrieben hat, gibt es nun ja die Mentions und wenn ihr die nicht ausschaltet, solltet ihr ja mitbekommen, wenn ich euch erwähne - wenn ich nicht vergesse, euch zu markieren, ich bin auch nicht unfehlbar ;)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Dani79 Das ist echt eine tolle Zugabe, die Mentions! Danke dir ! Nur um sicher zu gehen:

    eingeschaltet sind sie , wenn ich unter "Benachrichtigungen"="Einstellungen" "du wurdest zitiert " aktiviere...oder?

  • Naja, ich würde von der Logik her die Mentions eher bei "du wurdest erwähnt" sehen, oder? ;)

    Ich zitiere ja eure Linksammlungen nicht, das würde die Threads riesig aufblähen!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich hatte so ein "du wurdest erwähnt" heute in den Benachrichtigungen und finde das auch sehr hilfreich. Trotzdem eine Dummie-Frage, da ich es ähnlich wie Igela handhabe:

    Ist die Rezension zu einem Buch geschrieben, hatte ich bei Lesezeichen oft dieses Thema, das Buch nach gewisser Zeit deaktiviert - um die Übersicht zu behalten und nicht zu viele Lesezeichen zu haben. Kann man nun im neuen Forum hier die gelesenen und rezensierten Bücher ebenfalls "rausschmeißen", wird aber durch mentions benachrichtigt, wenn jemand einen post neu einstellt?

    Danke für Eure Geduld, Dani, Suse und alle Admins, Mods hier ;)

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Wenn du auf das Lesezeichen neben dem Facebook-F klickst, kannst du das Abo "abbestellen". Wegen der Mentions wirst du nur benachrichtigt, wenn einer @ mit deinem Nick schreibt. Wenn das nicht passiert und das Abo ist abbestellt, wirst du auch keine Benachrichtigung kriegen, wenn einer einen neuen Post schreibt.

  • also ist in Zukunft eigentlich wichtig, das @-Zeichen zu setzen, wenn man jemand benachrichtigen will oder - auch später zu einem Buch eine Meinung schreibt etc.

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • So hatte ich es auch verstanden, dank Dir, Zank! :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)