[Serie] The Terror

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hasenpfote.

  • Nach dem Buch von Dan Simmons "Terror" wurde eine 10teilige Serie gedreht, die auf amazon prime video läuft. Aktuell sind die ersten 3 Folgen schon freigeschaltet, wöchentlich gibts eine neue Folge.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link



    Ich hab die ersten 2 Folgen gesehen und bin bisher nur mäßig begeistert. So richtig spannend finde ich das nicht, wie es ausgeht, weiß man ja ;-)

    Ich hab aber auch das Buch nicht gelesen, es ist ja keine historische Aufarbeitung, sondern eben eine Verfilmung mit einigen Aspekten, die nicht historisch belegt sind.


    Wer kennt das Buch und schaut die Serie?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich habe mir die schon letztes Mal auf meine LUS (Liste ungeguckter Serien) gepackt, als du das erwähnt hast. Falls ich in diesem Leben dazu komme, berichte ich, wie mir das im Vergleich zum (für mich sehr gelungenem) Buch gefiel. Allerdings ist meine Motivation auf eine Arktis-Serie zum Frühlingsbeginn auch gerade nicht so riesig :schneemann:.

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Allerdings ist meine Motivation auf eine Arktis-Serie zum Frühlingsbeginn auch gerade nicht so riesig

    Das ist eigentlich gar nicht schlecht - man empfindet unsere noch wenig-frühlingshaften Temperaturen plötzlich als gar nicht sooo kalt ^^

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Das klingt doch eigentlich spannend. Schade, Amazon prime habe ich nicht, aber das Buch merke ich mir mal :)

  • Ich hab neulich den Trailer gesehen und war schon animiert..da es jetzt bald mit wärmeren Temperaturen losgeht, ist es vielleicht jetzt der beste Zeitpunkt damit anzufangen, wenn es dann im Sommer regnet, hab ich da keinen Bock drauf und wer weiß, wie lange die Serie drin bleibt, ich schau diese Woche mal rein.

  • Amazon Prime Video - kann man das mit dem Fire Stick ansehen? Ich kenne mich da nicht aus und zumindest mal in die Serie reinschnuppern.

  • Amazon Prime Video - kann man das mit dem Fire Stick ansehen? Ich kenne mich da nicht aus und zumindest mal in die Serie reinschnuppern.

    Ja genau, wenn du noch "Prime-Kunde" bist, dann geht das..und in dem Fall auch auf Laptop und Co.

  • wenn du noch "Prime-Kunde" bist

    Ich selbst nicht, aber ich profitiere davon. Dann werde ich mir die Serie gelegentlich mal ansehen. Das Buch gefiel mir und das Eismeer und Packeis reizen mich auch.

  • Huhu,


    ich kenne das Buch nicht, aber ich habe gestern mal reingeschaut in die erste Folge. Bislang war sie ganz ok. Mal schauen, wie es weitergeht. :winken:

    Mögest du dir die Zeit nehmen, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben. ~ Altirischer Segenswunsch

  • Ich hab jetzt alle fünf bislang verfügbaren Episoden durch, und ich werde dranbleiben. Sehr atmosphärisch, toll besetzt (Jared Harris als Kapitän Crozier ist allein schon das Anschauen wert), und nun bröckelt auch langsam, aber unaufhaltbar das althergebrachte Gefüge dieser "Gesellschaft zur See" an den Rändern. Das horrible Mystery-Element in Gestalt des blutrünstigen Eiswolpertingers fügt schön schreckliche Momente hinzu, ohne die Geschichte zu dominieren, da hab ich auch nix zu meckern. Das Buch ist auf meinem Wunschzettel jedenfalls urplötzlich ganz weit oben!

  • Also ich lese das Buch gerade, bin aber immer noch nicht dazu gekommen, die Serie zu schauen. Ich finde das Buch auf jeden Fall sehr spannend. Ich habe schon einige Bücher zu dem Thema Arktisexpeditionen und auch speziell zu John Franklin gelesen. Finde das Thema generell spannend. Das Buch von Dan Simmons liest sich gut und ist spannend geschrieben. Mein einziges Problem dabei ist, dass es ein ganz schöner Wälzer ist und da ich immer mehrere Sachen parallel lese komme ich ein wenig langsam voran. :leserin:

    Aber ich kann es auf jeden Fall empfehlen.