Die Wochenfrage!

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 5.962 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HoldenCaulfield.

  • Beitrag von SlowPulseBoy ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Eine passende (Wochen)Frage wär vielleicht:

    Möchtest Du weiterhin eine Wochenfrage haben?

    Fragen hätte ich mehr als genug... an Antworten wäre mir gelegen 8)

    Na dann sind wir gespannt. Stell die Fragen gerne hier rein. Oder meinst du das im übertragenen Sinn?

  • Ein Dir nahestehender Mensch (Partner/ Kind/ Freundin/ Schwester/ Kollegin ....) liest absolut keine Bücher!!!

    Dein ( letzter) Wunsch ist eine Empfehlung eines Buches, das er unbedingt gelesen haben sollte.

    Manche Leute glauben, Durchhalten macht uns stark.Doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen.Hermann Hesse

  • Beitrag von SlowPulseBoy ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Lest ihr nur neu gekaufte Bücher, oder versorgt ihr euch auch auf dem Bücherflohmarkt, am öffentlichen Bücherschrank, aus den ausgemusterten Beständen der Stadtbibliothek oder im Antiquariat?
    • Kennt ihr Bücher, bei denen der Antagonist am Ende entweder zu gut wegkommt oder aber zu hart bestraft wird?
    • Seid ihr auf eine Erzählperspektive festgelegt (z. B. nur Bücher mit allwissendem Erzähler)?
    • Auf welche Bücher seid ihr erst durch die Verfilmung aufmerksam geworden?

    :angst:Vorsicht, Schreiberling! Wer es wagen möchte, einen Blick zu riskieren, klickt hier.

  • a) - Habt ihr Vorlieben, AutorInnen betreffend (z.B. am liebsten deutschsprachige, deutsche Autoren, asiatische oder japanische AutorInnen, isländische.... etc. pp) in Bezug auf den Kulturkreis?


    b) - Gibt es im Gegenzug Abneigungen, negative Leseerfahrungen im Kontext zu Kulturkreis fremdsprachiger (aber ins Deutsche übersetzte) AutorInnen (z.B. Südamerika)


    und dazu passend


    c) - gibt es AutorInnen, die euch fremde Kulturen anhand der Literatur näherbringen konnten, ihr diese Kultur und deren Denken besser verstehen konntet? Wenn ja, welche waren das?

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Auch wenn die Frage dann etwas im Sande verlief danke schon mal für eure Antworten.


    Ich nehme Sagotas Frage einfach gleich mal auf, weil ich denke, das es an diesem Punkt sinnvoll ist. :)


    Also lautet die neue Wochenfrage mit einer kleinen Erweiterung von mir:


    Wollt ihr die Wochenfrage behalten und wenn ja, in welcher Form?


    Dankeschön und euch eine schöne Woche!

  • Ich fände es schön, wenn wir einfach so weitermachen würden wie bisher :)

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Ich auch! Denn die Wochenfrage ist ein Fixpunkt für mich in diesem Forum. Es kommt vor, dass ich "nur" wegen der Wochenfrage hier reinschaue.

  • Ich auch :thumbup:<3.

    Manche Leute glauben, Durchhalten macht uns stark.Doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen.Hermann Hesse

  • Ich mag die Wochenfrage - mitsamt der jeweils entstehenden entspannten Fabuliererei ^^

    - und das Wiederholen von Fragen aus der Vergangenheit find ich auch kein Drama (wenn ich dann grad nicht antworten mag, lass ich es halt "für diesmal".)

  • Alice

    Ihr dürft gerne auch immer Lieblingsfragen aus der Vergangenheit vorschlagen. :)


    Für mich ist es auch so eine wöchentliche Konstante geworden. Hab mir jetzt auch eine Erinnerung ins Handy gelegt. Damit sie auch wirklich Montags kommt :lachen:

  • mitsamt der jeweils entstehenden entspannten Fabuliererei ^^

    Absolut.


    Ich weiß zwar nicht immer was zu erzählen, aber ich schau Montags immer als erstes nach der Wochenfrage. Also bitte gerne so weiterlaufen lassen. Werde mir mal Mühe geben und versuchen, Fragen zu überlegen.

  • Wen die Wochenfrage nicht existiert, kann sie ignorieren. Wenn sie mich in einer bestimmten Woche nicht juckt, antworte ich nicht. Ansonsten schau ich gern rein und schweife auch gern mit ab.

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr