Rätselthread - Bücher raten

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 2.459 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nomnivor.

  • Durch die Wochenfrage kam ich auf die Idee, dass wir uns &gegenseitig Bücher in unterschiedlicher Herangehensweise beschreiben könnten, um einen bestimmten Titel erraten zu lassen..


    Ich würd' jetzt erst mal alle möglichen Bücher nehmen (mit Anfangstipp vielleicht??) und Gegenfragen, die mit "ja" und "nein" beantwortbar sind, zulassen. Die Tipps langsam nach und nach, immer spezifischer werdend?

    Kann man ja jederzeit abändern, wenn es sich so nicht bewährt und jemand einen Vorschlag hat.


    Wer das beschriebene Buch mit Autor und Titel errät, stellt das nächste Rätsel oder gibt weiter, wenn ihm gerade nichts einfällt.

    Okay - :) ich fang dann mal mit was Leichtem an... :

    Einmal editiert, zuletzt von Alice ()

  • Das gesuchte Buch hab ich schon vor vielen Jahren, also deutlich mehr als 10, gelesen.

    Es war damals ein "Bestseller".

    Die zentrale Frage darin ist, ob man den Fokus in seinem Leben eher auf materielle Dinge oder auf zwischenmenschliche Beziehungen legen sollte...

    Einmal editiert, zuletzt von Alice ()

  • Der gesuchte Roman hat eine deutliche Fantasy-Komponente und der Autor hat noch weitere bekannte Bücher verfasst, von denen mehrere auch verfilmt wurden.

  • Das Buch ist im Original deutschsprachig.


    (.. und schon in die eigene Falle getappt *g* - hätte natürlich jetzt einfach 2x "nein" heißen müssen. Sind wir halt schon etwas weiter. ;))

  • "Fantasy-Komponente" klingt für mich eher nach Phantastik, als nach richtiger Fantasy. Spielt das Buch also in unserer realen Welt, die durch Fantasy-Elemente erweitert wird?



    PS: Ich überlege die ganze Zeit, von welchem deutschen (Fantasy-)Autor überhaupt mehrere Bücher verfilmt wurden..

  • *überleg*. *überleg*.


    Ich weiß es echt nicht (mehr). ?(

    Alsoo - er ist/ war schon sehr bekannt.

  • *kicher* Ich habe es nie gelesen, aber das ist doch eindeutig - da ich bei so was spielfaul bin, lass ich euch aber weiterraten 8o

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • :karotte::karotte::karotte:


    Michael Ende - Momo


    ..and the winner is: HoldenCaulfield !! :)


    Ok, ich dachte schon, dass der letzte Hinweis es dann "erschlägt" - immerhin aber war da jemandem klar, dass ein Schildkröte ein Reptil ist. *g*

    Und das Prototyp-Rätsel sollte ja auch in Vorführzeit "ratbar" sein.

    Hatte jemand schon vor dem letzten Hinweis eine Vermutung??


    Ich übergebe an HoldenCaulfield :blume::blume::blume:

    zwecks neuen Rätsels bzw. Weitergabe.

  • Der Autor des Romans ist für andere Bücher sicher bekannter, aber mir persönlich gefällt dieses am besten.

    Alles dreht sich um eine Familiengeschichte und wie sie die Hauptfigur auch Jahrzehnte später beeinflusst. Dabei spielt auch der Beruf dieser Figur eine zentrale Rolle.