Danglards SUB

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 118 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Danglard.

  • Stand 17.2.2020: 210

    Neu 2020
    Ich lese gerade


    A (11)

    Aichner Bernhard - Interview mit einem Mörder

    Aichner Bernhard - Leichenspiele

    Aichner Bernhard - Totenhaus

    Aichner Bernhard - Totenrausch

    Almstädt Eva – Dunkler Abgrund

    Almstädt Eva – Eisige Wahrheit

    Atwood Margaret - Der blinde Mörder reread

    Atwood Margaret - Hexensaat

    Atwood Margaret - Katzenauge

    Atwood Margaret - Die Zeuginnen

    Austen Jane - Sanditon


    B (15)

    Balzac Honoré de - Tante Lisbeth

    Bardugo Leigh - Das Lied der Krähen

    Bauer Hermann – Lenauwahn

    Baumann Manfred - Jedermanntod

    Bielefeld & Hartlieb - Auf der Strecke

    Börjlind Cilla und Rolf - Die dritte Stimme

    Börjlind Cilla und Rolf - Die Strömung

    Börjlind Cilla und Rolf - Schlaflied

    Boyd William - Die Fotografin

    Boyne John - Das Vermächtnis der Montignacs

    Bradley Alan - Mord ist nicht das letzte Wort

    Bradley Alan - Der Tod sitzt mit im Boot

    Bradley Alan - Todeskuss mit Zuckerguss

    Brown Dan - Origin

    Bythell Jean - Tagebuch eines Buchhändlers


    C (21)

    Camilleri Andrea - Das Lächeln der Signorina

    Camilleri Andrea - Die Verlockung

    Camilleri Andrea - Richter

    Camilleri Andrea - Streng vertraulich

    Camilleri Andrea - Das Nest der Schlangen/Commissario Montalbano ringt um Fassung

    Capus Alex - Leon und Louise

    Capus Alex - Reisen im Licht der Sterne

    Carayon Christian – Dunkler See der Angst

    Catton Eleanor - Die Gestirne

    Chevalier Tracy - Der Kuss des Einhorns

    Chirovici E. O. - Das Buch der Spiegel

    Clarke Lucy - Der Sommer, in dem es zu schneien begann

    Clarke Lucy - Die Bucht, die im Mondlicht versank

    Cohen Heff - Eine Leiche riskiert Kopf und Kragen

    Collins Wilkie – Die Namenlosen

    Collins Wilkie - Eine Frau will Gerechtigkeit

    Cotterill Colin - Ein Kopf macht noch keine Leiche

    Cotterill Colin - Dr. Siri und die Tränen der Madame Daeng

    Crombie Deborah - Wer Blut vergießt

    Crombie Deborah - Wer im Dunkeln bleibt

    Crombie Deborah - Beklage deine Sünden


    D (13)

    David Christian - Mädchenauge

    De Carlo Andrea - Villa Metaphora

    De Muriel Oscar - Der Fluch von Pendle Hill (Frey & McGray 2)

    Dennig Constanze - Eingespritzt (Alma Liebekind 2)

    Dexter Colin - Die Toten von Jericho

    Dexter Colin - Der Wolvercote-Dorn

    Dexter Colin - Die Töchter von Kain

    Dickens Charles - Bleakhouse

    Dicker Joel - Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

    Diwiak Irene - Liebwies

    Dutzler Herbert - Letzter Applaus

    Dutzler Herbert - Letzter Saibling

    Dutzler Herbert - Am Ende bist du still


    E (2)

    Emme Pierre - Schneenockerleklat

    Engberg Katrine - Blutmond


    F (16)

    Faschinger Lilian - Wiener Passion

    Ferrante Elena - Die Geschichte der getrennten Wege

    Ferrante Elena - Lästige Liebe

    Fives Carol – Eine Frau am Telefon

    Fölck Romy - Totenweg

    Foenkinos David - Charlotte

    Foenkinos David - Souvenirs

    Fossum Karin - Wer anders liebt

    Fournier-Alain Henri - Der große Meaulnes

    Francis Dick - Banker

    Francis Dick - Blindflug

    Francis Dick - Doping

    Francis Dick - Gefahr

    Francis Dick - Gefälscht

    Francis Dick - Hilflos

    Francis Dick - Scherben

    Francis Dick - Sporen


    G (16)

    Gallay Claudie - Die Liebe ist eine Insel

    Gardam Jane - Eine treue Frau

    Gardam Jane - Letzte Freunde

    Genovese Paolo - Freud ist an allem schuld

    Geschke Linus – Und am Morgen waren sie tot

    Giordano Paolo - Die Einsamkeit der Primzahlen

    Goebel Joey - Vincent

    Grafton Sue - Nichts zu verlieren (A wie Alibi)

    Grafton Sue - In aller Stille (B wie Bruch)

    Granger Ann - Ein guter Blick fürs Böse

    Granger Ann - Ein Mord von besserer Qualität

    Grisham John - Anklage

    Grisham John - Der Gerechte

    Groff Lauren - Arcadia

    Gruber Andreas - Todesfrist

    Gruen Sara - Die Frau am See


    H (19)

    Haderer Georg - Der bessere Mensch

    Haderer Georg - Engel und Dämonen

    Haig Matt - Ich und die Menschen

    Hamilton Ian - Der Jünger von Las Vegas

    Hamilton Ian - Der rote Stab von Macao

    Harper Jane - Ins Dunkel

    Harris Eve - Die Hochzeit der Chani Kaufman

    Hart Maarten 't - Das Wüten der ganzen Welt

    Hartmann Lukas - Ein passender Mieter

    Haruf Kent - Unsere Seelen bei Nacht

    Haruf Kent - Abendrot

    Hawkins Paula - Girl on the train

    Heinichen Veit - Die Zeitungsfrau

    Heinichen Veit - Scherbengericht

    Herrmann Elisabeth - Der Schneegänger

    Herrmann Elisabeth - Totengebet

    Higashino Keigo - Böse Absichten

    Highsmith Patricia - Der Junge, der Ripley folgte reread

    Highsmith Patricia - Ripley Under Ground reread

    Hillenbrand Tom - Letzte Ernte

    Hültner Robert - Lazare und der tote Mann am Strand


    I (2)

    Izner Claude - Monsieur weilt nicht mehr unter uns

    Izner Claude - Der Leopard von Paris


    J (4)

    James Henry - Überfahrt mit Dame

    James P. D. - Ein Spiel zuviel

    James P. D. - Ein unverhofftes Geständnis

    Jessen Julia - Alles wird hell


    K (7)

    Kaltenegger Ingrid - Das Glück ist ein Vogerl

    Kang Han - Die Vegetarierin

    Kawakami Hiromi - Bis nächstes Jahr im Frühling

    King Stephen - Der Anschlag

    Kirchhoff Bodo - Widerfahrnis

    Köstering Bernd - Falkenspur

    Kutscher Volker - Goldstein


    L (4)

    Läckberg Camilla - Der Prediger von Fjällbacka

    Lagercrantz David - Verschwörung

    Laurain Antoine - Ein Tropfen vom Glück

    Löhnig Inge - Deiner Seele Grab (Dühnfort 6)

    Lucas Jan - Cyrus Doyle und der herzlose Tod


    M (20)

    MacLeod Charlotte - Schlaf in himmlischer Ruh

    MacLeod Charlotte - "...freu dich des Lebens"

    Mantel Hilary - Falken

    Manook Ian - Der Mongole - Das Grab in der Steppe

    Markaris Petros - Drei Grazien

    Martin Pierre - Madame le Commissaire und die tote Nonne

    Massey Sujata - Brennender Hibiskus

    Massey Sujata - Der japanische Liebhaber

    Massey Sujata - Der Tote im Sumida

    Maxian Beate - Tödliches Rendezvous

    McAfee Annalena - Zeilenkrieg

    McAfee Annalena - Zurück nach Fascaray

    McEwan Ian - Honig

    Mischke Susanne - Die Mörder die ich rief

    Mishani Dror - Vermisst (Avi Avraham 1)

    Mishani Dror - Die Möglichkeit eines Verbrechens (Avi Avraham 2)

    Mishani Dror – Die schwere Hand (Avi Avraham 3)

    Morani Simona - Ziemlich alte Helden

    Morgenstern Erin - Der Nachtzirkus

    Mueller Iris - Lichtertod

    Münk Katharina – Westermann & Fräulein Gabriele

    Munro Alice - Wozu wollen Sie das wissen?


    N (3)

    Natt och Dag Niklas - 1793

    Nesser Håkan - Himmel über London

    Noll Ingrid - Goldschatz


    O (3)

    Ogawa Yoko - Das Geheimnis der Eulerschen Formel

    Ogawa Yoko - Der Herr der kleinen Vögel

    Ohlandt Nina - Möwenschrei


    P (4)

    Parks Tim - Mr. Duckworth wird verfolgt

    Parks Tim - Mr. Duckworth sammelt den Tod

    Poe Edgar Allen – Das Geheimnis der Marie Roget

    Price Steven - Die Frau in der Themse


    R (14)

    Rachman Tom - Aufstieg und Fall großer Mächte

    Rademacher Cay - Mörderischer Mistral

    Rademacher Cay - Tödliche Camargue

    Rankin Ian - Das Gesetz des Sterbens

    Rankin Ian - Ehrensache

    Redondo Dolores - Alles was ich dir geben will

    Rendell Ruth - Der Kuss der Schlange

    Rendell Ruth - Durch Gewalt und List

    Reza Yasmina - Babylon

    Robinson Marilynne - Gilead

    Robinson Marilynne - Zuhause

    Rosmann Ann - Die Tochter des Leuchtturmmeisters

    Rossman Eva - Gut aber tot

    Ruiz Zafón Carlos - Das Spiel des Engels


    S (17)

    Sackville Amy - Ruhepol

    Semple Maria - Ab heute wird alles anders

    Sendker Jan-Philipp – Am anderen Ende der Nacht

    Setz Clemens J – Bot – Gespräch ohne Autor

    Siebold Henrik - Inspektor Takeda und der leise Tod

    Siebold Henrik - Inspektor Takeda und das Lächeln des Mörders

    Simmons Dan - Drood

    Simmons Dan - Elm Haven

    Simonson Helen - Mrs. Alis unpassende Leidenschaft

    Sloan Robin - Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra

    Sola Yann - Gefährliche Ernte

    Sola Yann - Letzte Fahrt

    Starr Jason - Dumm gelaufen

    Starr Jason - Ein wirklich netter Typ

    Starr Jason - Twisted City

    Steinfest Heinrich - Die Büglerin

    Stevenson Robert Louis - St. Ives

    Strout Elizabeth - Die Unvollkommenheit der Liebe

    Strout Elizabeth - Mit Blick aufs Meer


    T (6)

    Theorin Johan - So bitterkalt

    Thome Stephan - Gegenspiel

    Todd Charles - Auf dünnem Eis

    Todd Charles - Flügel aus Feuer

    Tokarczuk Olga - Unrast

    Tyler Anne - Der leuchtende Faden


    V (2)

    Vichi Marco - Dunkle Wasser in Florenz

    Voosen Roman/Danielsson Kerstin Signe - Aus eisiger Tiefe


    W (7)

    Wagner Jan Costin - Das Schweigen

    Wagner Jan Costin - Im Winter der Löwen

    Wallace Edgar - A.S. Der Unsichtbare

    Walton Emily - Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte

    Waugh Evelyn - Wiedersehen mit Brideshead

    Wells Benedict - Becks letzter Sommer

    Williams John - Augustus

    Williams John - Butcher's Crossing


    X (3)

    Xiaolong Qiu - Die Frau mit dem roten Herzen

    Xiaolong Qiu - Rote Ratten

    Xiaolong Qiu - 99 Särge


    Y (1)

    Yanagihara Hanya - Das Volk der Bäume


    Z (2)

    Zweig Stefan - Maria Stuart

    Zweig Stefan - Ungeduld des Herzens reread



    Liebe Grüße

    Danglard :winken:


    Liebe Grüße

    Danglard

    111 Mal editiert, zuletzt von Danglard () aus folgendem Grund: Aktualisierung

  • Der ist ja noch schön überschaubar :breitgrins:


    "Ungeduld des Herzens" von Stefan Zweig ist ein schöner Klassiker, Elizabeth Strouth, von ihr kann ich noch "Amy & Isabelle" empfehlen. Ruiz Zafón Carlos - Das Spiel des Engels - hast Du hier auch die noch dazugehörigen Bücher?


    Viel Spaß beim Weglesen :buchalarm:

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Danglard Aichner habe ich auch gelesen. Schreibt sehr speziell. Ein Buch von Eva Almstädt subt bei mir auch noch...ebenfalls Origin von Brown.Linus Geschke kann ich empfehlen und Inge Löhnig noch mehr!

  • Anne Wenn das Weglesen nur so einfach wäre :rollen:


    Ungeduld des Herzens habe ich vor Jahren schon gelesen, verliehen und leider nicht mehr zurückbekommen. Da mich die Geschichte so bewegt hat, möchte ich es definitiv nochmal lesen und auch nicht in meinem Bücherregal missen.


    Von Carlos Ruiz Zafón habe ich den ersten Teil - Der Schatten des Windes - gelesen. Teil 2 habe ich schon länger auf meinem SUB, irgendwie zieht es mich derzeit nicht so hin, obwohl ich vom Vorgänger sehr angetan war...

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Igela

    Inge Löhnig und ihren Herrn Dühnfort mag ich auch sehr, deshalb schon Band 5. Kennst du die Reihe um seine Gefährtin Gina auch?


    Auf Linus Geschke bin ich auch sehr gespannt, weiß gar nicht mehr, wo ich den aufgeschnappt habe. Soll ja sehr spannend sein.

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Zank

    Bei Hörbüchern kann ich mich immer so schwer konzentrieren, aber vielleicht liegt es daran, dass ich meist während des Autofahrens höre. Dann muss ich anschließend einzelne Kapitel wiederholen, weil ich nichts mitbekommen habe :-) Ich brauche für ein Hörbuch immer mindestens 1-2 Monate.


    Ich befürchte ja, dass ich es auch nochmals lesen muss, um bei "Das Spiel des Engels" den Anschluss zu finden, weil meine Lektüre schon sooo lang her ist.

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Igela

    Inge Löhnig und ihren Herrn Dühnfort mag ich auch sehr, deshalb schon Band 5. Kennst du die Reihe um seine Gefährtin Gina auch?

    jep!

    Carlos Luis Zafon kann ich nicht lesen. Ich mag seine Bücher nicht...ich glaube, ich habe 2 verschiedene begonnen und nach ein paar Seiten abgebrochen. Weiss gar nicht mehr welche. Das hab ich verdrängt.

  • Für ein Hörbuch brauche ich normalerweise um die 2 Wochen. Das kommt natürlich auf die Länge an. Ich höre bei der Hausarbeit oder unterwegs (momentan meist zu Fuß) und das klappt ziemlich gut. Bei 1-2 Monaten vergisst man ja auch schon wieder Sachen vom Anfang, könnte ich mir vorstellen.

  • Ein hübscher SuB. :) Ein paar davon habe ich bereits gelesen und einige liegen auch noch auf meinem SuB.


    Womit ich nicht so warm wurde, war McAfee's Zeilenkrieg. Und von Carlos Luis Zafon habe ich auch eins gelesen, das reicht dann auch. Von De Carlo habe ich eins bei dir entdeckt, dass ich gar nicht kannte. Klingt gut!


    Ist dir bekannt, dass Flügel aus Feuer von Charles Todd der 2. Teil der Serie ist? Ich habe es noch unter dem Titel Englisches Requiem gelesen.


    Ich höre auch immer Hörbuch im Auto und dann kann es sich schon mal wochenlang hinziehen bis ich damit fertig bin. Besonders übel ist es, wenn sich einer mein Auto leiht und vergisst das Hörbuch auszuschalten. Grrr!


    Bin ja gespannt, wie lange es dauert bis dein SuB sich aufbläht. :teufel:

  • Für ein Hörbuch brauche ich normalerweise um die 2 Wochen. Das kommt natürlich auf die Länge an. Ich höre bei der Hausarbeit oder unterwegs (momentan meist zu Fuß) und das klappt ziemlich gut. Bei 1-2 Monaten vergisst man ja auch schon wieder Sachen vom Anfang, könnte ich mir vorstellen.

    Ja leider vergesse ich auch viel. Ich habe schon versucht, mir mit kleinen Spickzetteln zu behelfen, aber irgendwann macht das keine Freude mehr. Manchmal höre ich auch beim Laufen, aber früher oder später wechsle ich auch da zur Musik, da höre ich die Schnauferei nicht so :zwinker:

    Liebe Grüße

    Danglard

  • yanni Den Zafon habe ich mir gleich nach dem Lesen des ersten Teils gekauft, das musste unbedingt sein. Seitdem lungert er im Regal vor sich hin. Das mache ich öfters so, als ob die Bücher schlagartig vergriffen und nicht mehr zu kriegen sind, wenn ich nicht sofort zuschlage :-)


    Der De Carlo ist eine Riesenschwarte (da gab es doch beim SWL (oder SLW??)-Bewerb die Rubrik "Koloss" - das würde passen).


    Aaah, es ist doch ein Elend mit den Hörbüchern im Auto...

    Liebe Grüße

    Danglard

    Einmal editiert, zuletzt von Danglard ()

  • Habt ihr nie das Gefühl, Hörbücher beschneiden euch in eurer Fantasie? Zank und Danglard ?

    Ich kann keine Hörbücher hören, da mich schon nur die Stimmvorgaben der Protagonisten stören. Da wird die Figur automatisch zu einem Bild, das ich mir beim lesen lieber selbst mache.

  • Das kommt darauf an Igela . Gerd Wameling, der die Bannalec-Krimis liest, verfügt über das Talent, den Personen verschiedene Stimmen zu geben. In einem der älteren Bände gab es eine ältere Dame, die beim Ermitteln mithalf, und ich musste immer lachen, wie ausgezeichnet er diese vertonte. Man sah sie fast vor sich. Bei der darauffolgenden Verfilmung war ich richtig enttäuscht über die Schauspielerin.

    Natürlich gibt es auch Sprecher, die das Buch eher trocken herunterlesen.

    Wie man an meiner Hörbuch-Frequenz sieht, lese ich aber auch lieber als dass ich höre. Da ich aber öfters weite Strecken fahre, dachte ich mir, Hörbücher könnten die Zeit verkürzen, sonst hätte ich damit vermutlich gar nicht angefangen.

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Ein schöner SUB. Ich bin gespannt, was du von Sue Grafton hälst. Von ihr habe ich letztes Jahr ein Buch gelesen, das mir nur mäßig gefallen hat. Die Bücher von Deborah Crombie dagegen mochte ich sehr gerne.

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.

  • Habt ihr nie das Gefühl, Hörbücher beschneiden euch in eurer Fantasie? Zank und Danglard ?

    Überhaupt nicht. Ich mache mir ja auch beim Hören ein eigenes Bild in meinem Kopf. Genau wie beim Lesen.

    Und gerade bei Erwachsenenbüchern macht der Vorleser normalerweise auch nicht so extrem verschiedene Stimmen für die einzelnen Personen.


    Mir ging es bei einer Reihe mal so, dass ich Band 1 gehört und die übrigen selbst gelesen habe - ich hatte beim Lesen immer die Stimme des Sprechers im Kopf ^^


    Der de Carlo ist eine Riesenschwarte (da gab es doch beim SWL (oder SLW??)-Bewerb die Rubrik "Koloss" - das würde passen).

    SLW (=SUB-Listen-Wettbewerb). :) das Buch klingt nach einem sehr guten Koloss. Heb es dir für nächstes Jahr auf :thumbup:

  • Gelesen:

    Rebecca Hunt - Everland 5ratten


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Ich lese gerade: :lesen:

    Pierre Emme - Tortenkomplott

    Michael Köhlmeier - Zwei Herren am Strand

    Val McDermid - Northanger Abbey

    Blondel Jean-Philippe - 6 Uhr 41


    Ich höre gerade:

    Jean-Luc Bannalec - Bretonische Geheimnisse

    Liebe Grüße

    Danglard

    4 Mal editiert, zuletzt von Danglard ()

  • SLW (=SUB-Listen-Wettbewerb). :) das Buch klingt nach einem sehr guten Koloss. Heb es dir für nächstes Jahr auf :thumbup:

    Ach ja, SLW - Danke :-)

    Dann hätte ich zumindest ein ganzes Jahr Zeit...

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Der De Carlo ist eine Riesenschwarte (da gab es doch beim SWL (oder SLW??)-Bewerb die Rubrik "Koloss" - das würde passen).


    Kaum angekommen und schon Pläne für den nächsten SLW- sehr schön :thumbup:

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.