Schmissige Titel sind heut aus - dafür gibts trotzdem ein Lesewochenende 31.August bist 2. September 2018

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 141 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SilkeS..

  • Ihr Lieben,

    das Lesewochenende startet und ich ärgere mich, das ich grade keinen Thriller mit Serienmörder zu Hause habe :lachen: darauf hätte ich nämlich grade am meisten Lust. Aber vielleicht ändert sich das ja heute noch? Praktischerweise gibts wie immer kein Thema und daher kann ich ja zwischen den Genres hin und her springen.

    Und was lest ihr heute so?


    Grüße und viel Spaß beim Lesen!


    Holden

  • Vielen Dank HoldenCaulfield  :winken:


    Ich freu mich so, dass wieder einmal ein Lesewochende stattfindet. "Leider" bin ich morgen auf einer Hochzeit, aber ich möchte heute und Sonntag auf jeden Fall einiges lesen.


    Zur Zeit lese ich ziemlich viele Bücher gleichzeitig und kann mich oft nicht entscheiden, bei welchem ich weiterlese. Ich muss wohl auch noch ein weiteres beginnen, denn es hat einen sommerlichen Titel und der Sommer ist ja offiziell nicht mehr lange und sonst muss ich fast ein Jahr warten und meine Tante hätte es wohl gerne früher zurück. :breitgrins:


    Neu beginnen werde ich


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Debbie Macomber - Sommersterne


    weiterlesen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ute Braun - Alm-Träume


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Christine Féret-Fleury - Das Mädchen, das in der Metro las


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Donna Douglas - Die Nightingale Schwestern: Der Traum vom Glück (Band 4)

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • Juhuu, ein neues Literaturschock-Lesewochenende. :karotte:


    Ich lese und höre momentan zwei Bücher.


    1. "Vergessene Seelen" von Frank Goldammer, der dritte Max-Heller-Krimi, der sich im Sommer 1948 abspielt


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    2. "ES" von Stephen King, als Jugendlicher hatte ich es bereits als Buch gelesen und höre es mir nun wieder als Hörbuch an, weil es mir damals so gut gefallen hatte. Einen Teil des Buches las ich auf der Kinderstation und die Ärzte wunderten sich, warum ich in meinem Alter schon derartige Bücher lese. Aber Büchereien machen es möglich.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


  • tigi86 Cool. Bei Max Heller möcht ich auch endlich mal weiter lesen. Bisher kenn ich nur den ersten Band, der hat mir aber gut gefallen.


    Ich werde erstmal Clean von Juno Dawson lesen und dann schau ich mal.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Eigentlich wollt ich heut auch mal meinen kleinen "Muss ich noch schreiben"-Rezistapel abbarbeiten :lachen:

  • Toll! Es geht los...bei mir schon heute nachmittag, da ich frei habe (und es regnet), dafür arbeite ich morgen ein paar Stunden.

    Heute ist geplant, die letzten 80 Seiten von Racheherbst- Andreas Gruber zu lesen.

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Dann wird die Rezension geschrieben und überlegt wohin es mich zieht...Richtung SuB?

  • Ich muss gleich erstmal arbeiten fahren, aber ich habe heute im Zug bereits ein neues Buch angefangen, was mich erstmal durch das Lesewochenende begleiten wird:

    Die Schwestern von Mitford Manor - Unter Verdacht von Jessica Fellowes

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bisher waren die Kritiken, die ich gesehen habe, eher durchschnittlich, aber das erste Viertel gefällt mir bisher gut. Es gibt zwei Erzählstränge, die bisher eher lose zusammenhängen, da bin ich vor allem gespannt, wie das noch zusammen geführt wird.


    Ansonsten werde ich noch in "Das Geheimnis der Papiermacherin" von Andrea Bottlinger lesen, weil da heute die Leserunde zu starten. Darüber hinaus kommt sicherlich noch das ein oder andere Buch hinzu, weil ich gerade aus sehr groß im Parallellesen bin. ^^

  • Donna Douglas - Die Nightingale Schwestern: Der Traum vom Glück (Band 4)

    Oh ja,die Nightingale Schwestern gehen immer. Ich liebe diese Reihe! <3



    Ich werde erstmal Clean von Juno Dawson lesen und dann schau ich mal.

    Das habe ich auch so weg gelesen. Auch wenn vielleicht das Setting etwas weit hergeholt ist, ich fand das Buch klasse. Wenn auch nicht ganz leichter Tobak.


    Heute ist geplant, die letzten 80 Seiten von Racheherbst- Andreas Gruber zu lesen.

    Dann bist du ja im September für die Leserunde bereit. :) Irgendwie hatte ich gedacht, die Cover würden sich alle ein wenig mehr ähneln. Musste jetzt erstmal googlen, ob die Bücher wirklich zusammen gehören. :saint:

  • Avila Das hab ich auf englisch gelesen, vor allem wegen den Mitfordschwestern. Ich hab ja von der Autorin der Runde schon ein Buch gelesen. Gebe aber zu, ich fand es schwierig rein zu kommen und es hat schon etwas gebraucht. Das Ganze basiert auf einem echten Kriminalfall. Insgesamt fand ich es auch eher durchschnittlich, aber meine Schwäche für die Mitfordschwestern *gg* werde den zweiten Band sicher auch lesen. Bin gespannt was Du noch so dazu sagen wirst.


    tigi86 Stimmt, liegt sogar schon auf meiner Wunschliste :lachen:

  • Diese Reihe will auch auch schon lange lesen..ist schon eine Weile auf meiner zu lesen Liste.

    Ja..ich bin bereit für die Leserunde. Allerdings hat mir der Ermittler Maarten Snijder besser gefallen als dieser hier.

    Einmal editiert, zuletzt von Igela ()

  • Avila Ja ich liebe die Reihe auch und bin immer traurig, wenn wieder ein Teil beendet ist. Darum lese ich die Bücher eigentlich nie ohne ein Zweitbuch um nicht zu schnell fertig zu sein.

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • Ich schließe mich euch hier an, wie weit ich zum Lesen komme weiß ich noch nicht.

    Mein Mann ist vor zwei Tagen am Fuß operiert worden und kann jetzt nicht richtig laufen. Er braucht also eine Rundumversorgung von mir :saint: Zudem steht Morgen unser Monatseinkauf an. Da kommt auch noch einiges auf mich so.


    Heute lese ich noch in meinem aktuellen Buch die letzten Seiten. Und zwar von David Gilman - Legenden des Krieges das zerrissene Land. Es ist bereits der fünfte Teil dieser Reihe. Sie ist zwar sehr Kampflastig und manchmal auch recht brutal aber ich mag die Reihe trotzdem. Ich habe noch nie so ausführliche Geschichten aus dem 100 jährigen Krieg gelesen. Ich finde es spannend.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Eure Bücher kenne ich alle nicht, bis auf die Nightingailschwestern, wo von ich Band 1 im SUB liegen habe. Viel Spaß beim Lesen.

  • nirak Ich wollte, ich könnte auch Monatseinkäufe machen. Da müsste ich ja Unmengen einkaufen. Denn meine Teenager futtern schneller als ich einkaufen kann. Es ist nicht normal was 16 und 18 jährige verschlingen. Daher tendiert mein Einkaufslevel eher zu 3 Tages Einkäufen. Muss ich nachher auch noch erledigen, da wir morgen alle arbeiten. Mann, Sohn und ich. Tochter ist über das Wochenende weg.

  • Igela In meinem Haushalt befinden sich "nur" drei erwachsene Personen. Aber dieser Einkauf reicht mir auch, zumal ich vom Parkplatz alles hoch schleppen darf. Mein Mann kann ja nicht wirklich mittragen und Person nr. 3 ist unser pflegebedürftiger Onkel, der trägt auch nichts mit. Achja und mein Hund sowie die zwei Stubentiger lassen mich da auch im Stich. Ich habe jetzt schon keine Lust zu dem ganzen Kram =O

  • Monatseinkäufe gibt es bei uns auch nicht. 2-3x die Woche muss schon allein wegen der Meerschweinchen (Frischfutter wie Salat etc. sein). Immerhin habe ich so ein Ziel für meine Kinderwagenspaziergänge ;)


    Ich lese momentan auch parallel:

    Als Hörbuch: Jesper Juul - 4 Werte, die Kinder ein Leben lang tragen

    Für die Monatsrunde: Matt Dickinson - Die Macht des Schmetterlings

    Für die Potter-Runde: Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Jesper Juul finde ich superinteressant und die Geschichten regen auf jeden Fall zum Nachdenken an. Unser Schatz ist ja noch so klein, dass man da noch nicht von Erziehung sprechen kann, aber vielleicht kann man ja schonmal etwas lernen.


    Der Dickinson ist bisher eher verwirrend. Ich finde die Idee gut, in einem Roman zu zeigen, wie winzige Dinge, andere Ereignisse beeinflussen. Aber mir sind es im Moment zu viele Personen. Es fängt mit einem Schmetterling an, der einen Hasen erschreckt, der deshalb ein Rennpferd erschreckt, dass sich dann evtl. verletzt. Dann gibt es Kinder mit einer Waffe, einen Papa der gerne auf Pferderennen wettet (da sehe ich schon einen Zusammenhang), die Trainerin(?) des Pferdes, ein Journalistenteam, einen Jungen aus einem Slum, ... Ich bin gespannt, wie der Autor das alles zusammenführt und hoffe, dass es nicht zu wirr bleibt.


    Harry Potter habe ich noch nicht angefangen, das mache ich jetzt, wenn Mr Zank zuhause ist und auf den Kleinen aufpassen kann. An meine illustrierte Ausgabe sollte der nämlich nicht kommen. Er blättert momentan sehr gerne in Zeitschriften etc - die kann man aber danach wegwerfen =O

  • ... Ich habe jetzt schon keine Lust zu dem ganzen Kram =O

    Ich auch nicht. Gehn wir zusammen und trinken danach einen Kaffee?;)

    Ich motiviere mich mit dem Gedanken, dass ich danach noch in meine Lieblingsbuchhandlung gehe. Der Freund meiner Tochter hat nächsten Samstag Geburtstag. Und er ist noch der grössere Büchersuchtie als ich. Allerdings vorwiegend Sachliteratur, Chemie, Physik und Technikbücher. Er studiert Physik. Da besorge ich ihm einen Gutschein, denn damit kenne ich mich nicht aus. Und mein Deal ist : Wenn ich " das andere Haus" sehe, darf es mit nach Hause. Und sonst geh ich mit geschlossenen Augen durch die Regale. Mein SuB ächzt nämlich schon.

  • So, nach einer kleinen Fahrradrunde werde ich mich nun wieder meinem Krimi widmen. Aber erstmal brauche ich einen Kaffee.