Stephenie Meyer - Biss zum Morgengrauen

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 279 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Skyline.

  • Hallo ihr da draussen,
    nach einiger Abstinenz melde ich mich wieder zurück.


    Nahezu verschlungen habe ich folgenden Titel:


    Biss zum Morgengrauen


    Isabella zieht in eine veregnete Kleinstadt. In der neuen Schule wird sie von vielen begehrt, aber nur einer zieht ihr Interesse wirklich auf sich: Edward. Sein Geheimnis bleibt ihr nicht lange verborgen und birgt vielerlei Gefahren. Eine unwiderstehliche Anziehungskraft verbindet die beiden....


    Dieses Buch hat mir Augenringe bescheert - und es war wie ein intensiver Traum. Jugendliebe zwischen zwei Wesen, die doch so gar nicht zusammen gehören... und trotzdem nicht ohne einander können.
    Viel Romantik (ohne Kitsch), viel Spannung und absolut fantasieanregend.
    Dafür gibt es von mir ganz klar:


    5ratten


    Zwei weitere Teile sind vorgesehen (der zweite Teil ist fürs Frühjahr 2007 angekündigt).... Ich persönlich werde davon wohl nicht die Finger lassen können.
    Für all diejenigen, die es schon genießen konnten, gibt es hier mehr Informationen und ein Bonuskapitel: Carlsen.de




    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Liebe Grüße
    Murmel

    Einmal editiert, zuletzt von Bianca ()

  • Hallo Murmelaugenfrau,


    zuerst: Welcome back! :freu: Ich hab' Dich hier schon vermisst!


    Zur Rezi: Na prima... schon wieder so ein Buchtipp. Das Buch hat mich eh' in der letzten Zeit immer in der Auslage meiner Bahnhofsbuchhandlung angegrinst, aber ich konnte bisher erfolgreich wegschleichen! Wie soll das jetzt noch funktionieren? :grmpf:


    Liebe Grüße
    nimue

    Gibt es einen Unterschied zwischen CDU und AfD?

    "Vor ein paar Jahren hätte ich Ihnen geantwortet: Wir sind nicht die Weimarer Republik. Aber wenn ich mir die Entwicklungen in der letzten Zeit so ansehe, dann muss ich antworten: Ja, ich mache mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie." (Ein Experte für Rechtsextremismus wird in der Dokumentation "Rechts. Deutsch. Radikal")


    1. Weltweite Ernteausfälle bei 2°C.
    2. Kollaps der Zivilisation bei 4°C.
    3. Unbewohnbare Erde bei 6°C.
    4. Wir riskieren 2°C in 2035.
    5. Wir riskieren 4°C in 2065.
    6. Wir riskieren 6°C in 2095.

  • Lieben Dank Murmelaugenfrau :bussi: Ich hatte das Buch auch schon häufig in der Hand. Ich lege es dann mal auf meinen Wunschzettel - der nächste Geburtstag ist nicht sooo weit :breitgrins:

  • Hallo ihr Lieben,
    wärmstens empfehlen kann ich es. Einige wird das sicher zum Stöhnen verleiten, da es sich ja um eine Trilogie handelt. Aber: es liest sich rasend schnell, es ist absolut kurzweilige Unterhaltung und richtig was für's Herz.


    Wer Jugendliteratur, Liebe und Vampire mag
    (und ich kann mir nicht vorstellen, dass man diese drei Dinge nicht mögen kann :breitgrins: ), der wird wohl nicht daran vorbeikommen.
    Zumal: schaut euch doch nur dieses wunderschöne Cover an! :herz:


    Nimue: Ich habe im vergangenen Herbst ein neues Studium/Ausbildung angefangen und musste mich erst in Ruhe einleben. :smile:


    Ein lieber Gruß
    Lu

  • Ich hab eine Besprechung des Buches schon vor ein paar Wochen im BÜCHER Magazin gelesen und war damals schon irgendwie interessiert. Aber jetzt werd ich mir das Buch wohl doch mal irgendwann zu Gemüte führen. -Durch die Rezi bin ich jetzt noch neugieriger geworden! :breitgrins: (Außerdem hab ich eine schwäche für Vampire)

  • Hallo erst mal^^
    Ich bin neu hier und freu mich schon mich hier mal durch zu klicken
    aber zu erst wollt ich hier mal was zu schreiben
    Ich bin nämlich über Bis(s) zum Morgengrauen in dieses Forum gekommen.
    Ich habe das Buch gelesen und bin totaaaaal begeistert!!!
    Wie die Autorin die Beziehung zwischen Bella und Edward beschreibt oder die Austrahlung von ihm >.< geeenial
    Ich hatte es mir zu Ostern gewünscht und bekommen und es zwei tage später durch und noch mal zwei tage später noch einmal *grinsel*
    Ich habe dann die ganze Zeit meine Freunde vollgeschwärmt wegen Edward und so weiter und dann haben es zwei von ihnen auch gelesen und waren genau so hin und weg von diesem Buch!
    Es ist echt zu empfehlen.
    Ich wusste gar nicht das es fortgeseztzt wird *freu* Ich werde mir das nächste Buch natürlich SOFORT holen wenn es im Buchladen liegt. Das geht gar nicht anders hihi
    Also dann das war erst mal...ich guck mich hier noch ein bissel um und vll (wahrscheinlich) hört ihr noch mal was von mir!^^

  • Zitat von "Murmelaugenfrau"


    Einige wird das sicher zum Stöhnen verleiten, da es sich ja um eine Trilogie handelt. Aber: es liest sich rasend schnell, es ist absolut kurzweilige Unterhaltung und richtig was für's Herz.


    Auf ihrer Homepage sagt Stephenie Meyer, daß es sogar noch mehr Bände geben soll. Nicht nur über Edwars und Bella sondern auch über andere Vampire. Für Nachschub ist also gesorgt.


    Ich habe dieses Buch auch in einer Nacht verschlungen (der Titel der Buches ist wirklich Programm). Durch dei großartigen Dialoge wird eine derartige knisternde Spannung zwischen den beiden Hauptfiguren aufgebaut, daß man einfach nicht loskommt. Nur gegen Ende finde ich das Buch etwas schwächer.
    Eine wunderbar kitschige, toll geschiebene Liebesgeschichte. Wie man sich einen romantischen vampirroman wünscht. :klatschen:

  • hm also ich fand die Geschichte gar nicht kitschig aber romantisch alle mal
    ich muss morgen eine Buchvorstellung im Deutschunterricht machen und ich wollte eigentlich bis(s) nehmen aber ich weiß nicht welche szene ich vorlesen soll.
    ich wollte etwas nehmen was die Wirkung von Edward auf Bella beschreibt, es darf aber nicht zu lang werden und muss trotzdem noch etwas über die Geschichte aussagen. Ich habe das Buch heute bestimmt schon drei Stunden lang hin und her gewälzt aber ich finde einfach keine gute Stelle...klar jede Stelle in dem Buch ist gut *grinsel* aber für eine Buchvorstellung...naja es gibt so viele Stellen die in frage kommen könnten ~_~
    Ich wollte fragen ob ihr mir vielleicht helfen könntet?! Ich hab mir überlegt den Unfall und das anschließende Streigespräch (im Krankenhaus) zwischen den beiden vor zu lesen und dann noch die Legende von den kalten Menschen die Jakob erzählt hat....aber ich weiß nich ob das zu viel wird.
    Bitte helft mir :anbet: *verzweifelt bin* :heul:

  • [size=24px]I AM BACK!!!!![/size]


    Hab das Buch auch gelesen. Haaach!!! :klatschen::klatschen::klatschen::klatschen::klatschen: Ist jetzt auch eins meiner Lieblingsbücher ^_^
    Ich liebe dieses Buch! So romantisch... Ich liebe Romantik, Vampire und Spannung, also hab ich dieses Buch auch sofort auf meine Favoritenliste gesetzt! ^_^ SUPER!!! :klatschen::klatschen::klatschen:


    UND DAS NÄCHSTE BUCH HOL ICH MIR AUCH WENNS SOWEIT IST!!!!! MUAHAHAHAHAHAHAHAHA!!!!! :breitgrins::breitgrins::breitgrins::breitgrins::breitgrins:

    &quot;Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde.&quot; - Walter Moers - Die Stadt der Träumenden Bücher

    Einmal editiert, zuletzt von zauberin ()

  • [quote author=nimue]
    Zur Rezi: Na prima... schon wieder so ein Buchtipp.[/quote]


    *unterschreib*


    In jedem Bücherforum wird über das Buch diskutiert, ich hab mich gar nicht getraut, in die Threads reinzuschauen, aus Angst vor der Versuchung. Und nun habe ich es doch getan, weil ich endlich wissen wollte, worum es geht. Jetzt will ich es haben! :grmpf:


    Weiß jemand, ob und wann eine Taschenbuchausgabe geplant ist? Ich habe in diesem Monat schon drei teure HCs gekauft und noch ein 20-Euro-Buch schaffe ich nicht.


    ***
    Aeria

  • Jetzt gibts die Fortsetzung auf englisch. Hab mir sie gleich mal bei amazon bestellt.


  • Jetzt gibts die Fortsetzung auf englisch. Hab mir sie gleich mal bei amazon bestellt.


    Echt, schooon???!
    Dann kanns ja nicht mehr soooo lange dauernd bis Teil 2 auf Deutsch erscheint! *habenwill* Ich will es ich will es!!!
    "Bis(s) zum Morgengrauen" ist schließlich eins meiner Favorites :zwinker:
    Jedenfalls danke esma!!! :klatschen:

    &quot;Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde.&quot; - Walter Moers - Die Stadt der Träumenden Bücher

  • Weiß jemand, ob und wann eine Taschenbuchausgabe geplant ist? Ich habe in diesem Monat schon drei teure HCs gekauft und noch ein 20-Euro-Buch schaffe ich nicht.


    Carlsen bringt seine HC in der Regel früher oder später als TB. Das wird aber noch mindestens ein Jahr dauern. Ähnlich wie bei den Lian Hearn-Büchern.


    Liebe Grüße, Pandora

  • Hallo ihr alle,


    wer Glück und nette Buchhändler des Vertrauens hatte, konnte die vergangenen Tage das Bonuskapitel "Edward - auf den ersten Blick" als gebundenes Exemplar (sozusagen als "Leseprobe") erhaschen...
    Da freut man sich doch, dass man in dieser Branche arbeitet. :klatschen:


    Liebe Grüße
    Lu

  • Ich habe das Buch auch verschlungen. Es ist wirklich eine schöne Liebesgeschichte und auch sehr witzig erzählt. Ich fand allerdings, dass es gegen Ende etwas nachlässt. Irgendwie nervt es dann doch, wenn zum 100. Mal beschrieben wird, wie unglaublich gut Edward doch aussieht. :rollen: Das hat man dann schon begriffen. Außerdem frage ich mich dann doch, ob die gute Bella nichts anderes an ihm findet als sein Aussehen.
    Aber trotzdem nicht falsch verstehen, bitte. Das Buch war toll und sehr unterhaltsam. Wie genial, dass die Fortsetzung schon erschienen ist, dann dauert's hoffentlich nicht mehr so lange, bis sie auf Deutsch rauskommt.

  • Hallo!


    Dank diesen tollen Lobeshymnen gebe ich es auf mich an diesem Buch vorbeizuzwingen (ist so teuer und in der Bibliothek haben sie es nicht :sauer: )
    *kramt ihr Erspartes hervor und rennt zum nächsten Buchladen* :breitgrins:


    Grüße


    Nirika

    „Jeg ser, jeg ser …<br />Jeg er vist kommet på en feil klode! <br />Her er så underligt …“<br /><br />Sigbjørn Obstfelder - Jeg ser

    Einmal editiert, zuletzt von Nirika ()

  • Hi!


    Eine kleine Empfehlung für diejenigen, die Band 2, "New Moon", noch nicht gelesen haben: Lest am besten nicht die Amazon-Rezensionen dazu. Eine Rezensentin meinte den ganzen Inhalt in wenigen Worten erzählen zu müssen und fasst den Inhalt bis etwa 100 Seiten vor Schluss zusammen. Hat mir einiges an Spannung genommen, weil ich einige wesentliche Details schon vorher wusste. Wirklich ärgerlich.


    Übrigens ist "New Moon" auf englisch nicht schwer zu lesen. Wer mit Harry Potter zurecht kommt, kann auch dieses Buch gut im Original lesen.


    Liebe Grüße Pandora

  • Hallihallo,


    ich habe das Buch im Urlaub gelesen!


    Meine Meinung:


    Isabella hasst die verregnete Kleinstadt Forks und trotzdem kehrt sie aus dem sonnigen Florida in das Haus ihres Vaters zurück, um dem neuen Freund ihrer Mutter mehr Raum zu verschaffen. Vater Charlie ist überglücklich, seine inzwischen 17-jährige Tochter wieder um sich zu haben und mit ihrem Hang zur Einsamkeit ergänzen sich die beiden perfekt. Schnell findet Bella in der Schule neue Freunde, doch ganz besonders fasziniert ist sie von einer Gruppe Jugendlicher, die in der Cafeteria sitzen, nie essen und sich von dem Rest der Schüler absondern. Einer von ihnen ist Edward.


    Wer hätte gedacht, dass sich hinter einem Vampirroman für Jugendliche eine so schöne, romantische Geschichte verbirgt? Bella und Edward verlieben sich über alle Barrieren, denn Edward ist ein fast unsterblicher Vampir und Bella ein "normaler" Mensch. Natürlich muss es da zu Komplikationen kommen, die sich über das erste Kennenlernen, das erste Händchenhalten, zurückhaltende Küsse bis hin zu der übrigens Vampirgesellschaft erstrecken. Schließlich duftet Bella auch ganz besonders gut und Edward würde sie eigentlich am liebsten auffressen.


    Von der ersten Seite an war ich gefesselt und das Buch ist bis zum Schluß zum Seufzen schön. Stephenie Meyer bot mir viele neue Ideen und Gedanken zum Thema Vampir: darunter nicht nur ein atemberaubendes Hochgeschwindigkeits-Footballspiel, sondern auch die verschiedenen "Arten" der Vampire - nicht nur gut oder böse, sondern menschlich oder teuflisch. Alle aber überirdisch schön. Durch den flüssigen Schreibstil verschlingt man das Buch gerne in einem Durchgang und so liest man es durchaus bis zum Morgengrauen. Neben dem herrlichen Cover bietet das Buch übrigens auch ein praktisches Lesebändchen.


    Das Ende verspricht eine Fortsetzung, obwohl das Buch stimmungsvoll abgeschlossen wurde. Der zweite Teil wurde vom Verlag auf das Frühjahr 2007 angeündigt und ich freue mich schon sehr darauf. "Bis(s) zum Morgengrauen" ist die perfekte Lektüre für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene, die sich auf eine romantische und spannende Vampirgeschichte einlassen wollen.


    5ratten

    Gibt es einen Unterschied zwischen CDU und AfD?

    "Vor ein paar Jahren hätte ich Ihnen geantwortet: Wir sind nicht die Weimarer Republik. Aber wenn ich mir die Entwicklungen in der letzten Zeit so ansehe, dann muss ich antworten: Ja, ich mache mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie." (Ein Experte für Rechtsextremismus wird in der Dokumentation "Rechts. Deutsch. Radikal")


    1. Weltweite Ernteausfälle bei 2°C.
    2. Kollaps der Zivilisation bei 4°C.
    3. Unbewohnbare Erde bei 6°C.
    4. Wir riskieren 2°C in 2035.
    5. Wir riskieren 4°C in 2065.
    6. Wir riskieren 6°C in 2095.

  • Eins meiner absoluten Lieblingsbücher!!!!!! :jumpies:
    Soll ja jetzt auch verfilmt werden, hab ich gelesen!!!! :jumpies:

    :kaffee:

    Ella Danz - Eisige Weihnachten