04/2019 Bernhard Hennen, Robert Corvus - Die Phileasson-Saga: Rosentempel (ohne Autorenbegleitung)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 82 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rhea.

  • Swafnir zum Gruße,

    Herzlich Willkommen hier in unsere Lese-Ottajasko, auch wenn es sich so liest, als ob Du das Buch schon kennst. Wir rudern aber immer zusammen, auch beim nächsten Band. Und kräftige Recken und clevere Kämpfer werden immer gebraucht.

    Herzlichen Dank für die nette Begrüßung, Murkxsi. :)

    Auch wenn es mich reizen würde, das Buch mit Euch mitzulesen (habe ein paar Passagen nach dem Kauf überflogen), so sollte ich doch lieber mit Band 1 beginnen. Dabei will ich Eure Beschreibungen (altes Forum entdeckt) nach jedem Kapitel mitlesen.

    Ja, die Geschichte ist mir (bis zum Ende) nicht ganz unbekannt ^^, auch wenn das schon einige Jährchen her ist.


    LG Eldarion

  • Hallo Eldarion,


    dann wünsche ich dir viel Spaß mit der tollen Romanreihe und vielleicht holst du uns bis zum nächsten Band ein und ruderst dann mit uns zusammen weiter.

    Liebe Grüße

    Karin

  • Hallo Eldarion,


    dann wünsche ich dir viel Spaß mit der tollen Romanreihe und vielleicht holst du uns bis zum nächsten Band ein und ruderst dann mit uns zusammen weiter.

    Hallo odenwaldcollies,


    danke Dir, bin auch schon richtig gespannt darauf. Leider komme ich die nächste Zeit noch nicht so wirklich dazu.

    Eure Kommentare zu den einzelnen Abschnitten lesen sich wirklich richtig spannend:!:


    Liebe Grüße,

    Eldarion

  • Naja, ist ja auch spannend. Mein Sohn spielt es gerade und da sind doch im Buch einige neue Aspekte und viel mehr GEschichte......

  • Naja, ist ja auch spannend. Mein Sohn spielt es gerade und da sind doch im Buch einige neue Aspekte und viel mehr GEschichte......

    Im Spiel ist ja auch mehr als Auswahl: Das fängt ja schon am Anfang an: Gehe ich mit Beorn oder mit Phileasson? Oder biege ich hier bei x ab oder dort bei y? Habe ich feste Charaktere, kann ich sie viel besser ausarbeiten?

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Ich bin auf diese Seite auch über die Phileasson-Reihe reingerutscht. Es lohnt sich wirklich, mittlerweile hab ich schon viele tolle Leserunden gehabt. Wobei die Von Robert und Bernhard begleiteten sich wirklich herausheben, weil die beiden so aktiv hier mitarbeiten. Ich habe mich schon oft gefragt, wo Robert die viele Zeit hernimmt.^^

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Habe gerade erst gemerkt, dass Rosentempel bereits erschienen ist. Das kommt daher, dass Amazon mir ständig Werbung für Romane schickt, die noch lange nicht erschienen sind. Da stumpft man völlig ab und verpasst dann den tatsächlichen Erscheinungstermin.

    Vielleicht fange ich mal heute Abend mit lesen an.

  • Krassling Du bist auf jeden Fall nicht zu spät und ich kann Dir jetzt schon versichern, dass die ersten beiden Abschnitte hochinteressant sind. Weiter sind wir glaube ich alle noch nicht.

    Mein Lebensmotto: Leben und leben lassen!

  • Ich habe die Liste der offenen Punkte und Fragen aus den letzten Leserunden leider noch nicht wiederfinden können. Ich versuche mich daher einfach mal an einer neuen. Bitte bei Bedarf ergänzen.


    • Meister Eddrik: Verschwunden in der Khômwüste, werden wir ihn wiedersehen?
    • Wie kam Gilda zu Tode und warum hat das die Freunde Asleif und Beorn auf ewig entzweit?
    • Was ist Galaynes Lebenssinn und wird Galandel einen neuen finden?
    • Sind noch weitere von Zidaines Schändern am Leben, oder hat sie alle erwischt?
    • Wie ist der Punktestand zwischen Beorn und Asleif (tatsächlich)?
    • Werden wir die maraskanische Kröte wiedersehen?
  • Sind noch weitere von Zidaines Schändern am Leben, oder hat sie alle erwischt?

    Falls Zidaines Bericht der Wahrheit entspricht, könnte noch einer leben:

    Zitat von TOTENMEER Seite 549

    Während er die Algen verzehrte, weilten Tylstyr Hagridsons Gedanken bei den Jungmannen von Stainakr. Nur er selbst und Veli, der Sohn des Ziegenhirten, lebten noch. Sie waren die letzten. Gemocht hatten sie sich nie, jedenfalls nicht so wie Tjorne und Tylstyr, aber jetzt bildeten sie wohl eine Schicksalsgemeinschaft.

  • Echt jetzt? Es lebt noch einer? Den hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.


    Hier mal der Warmruder-Thread von Schlangengrab. Da sind ein paar interessante Bemerkungen drin. Und ganz zum Schluss der Fragenkatalog, den Röllchen kommentiert hat.

    Mein Lebensmotto: Leben und leben lassen!

  • Deshalb ergänze ich:


    Wer ist Salarin wirklich? Welche "alte Seele" wohnt in ihm?

    Welche Aufgabe hat Pardona vom Namenlosen erhalten? Welche Ziele verfolgt sie wirklich?

    Welches Geheimnis hat Irulla?

    Was ist damals mit den Hochelfen passiert?

    Wird Leomara an ihren Visionen wachsen bzw. wie wird sie das verändern?

    Wer oder was steckt wirklich hinter dieser Wettfahrt? Sind die Götter da im Spiel?

    Mein Lebensmotto: Leben und leben lassen!

  • Wobei meine Priorität bei Irullas Geheimnis ist. Von ihr würde ich zu gern mehr lesen.

  • Wobei meine Priorität bei Irullas Geheimnis ist. Von ihr würde ich zu gern mehr lesen.

    Ich bin nicht ganz sicher ob ich da was übersehen habe. Gibt es konkrete Hinweise auf ein spezielles Geheimnis bei Irulla? Mir wäre dahingehend nichts bekannt.

  • Nein, ist nix bekannt, aber haben nicht alle irgendeine Vergangenheit? Wie kommt ein Waldmensch dazu, auf einem Piratenschiff anzuheuern? Und woher kommt ihre besondere Beziehung zu Spinnen?

  • Gibt es konkrete Hinweise auf ein spezielles Geheimnis bei Irulla?

    In einem der frühen Bände - möglicherweise schon in Nordwärts - ist Thema, dass diverse widersprüchliche Gerüchte dazu in Umlauf sind, wie Irulla nach Thorwal gekommen ist.

    Zudem ist bekannt, dass Irulla schon mehrfach mit Phileasson gefahren ist, der sie vor allem als Fährtensucherin schätzt. Wenigstens einmal waren die beiden gemeinsam im Güldenland (Phileasson war ja zweimal dort; dazu, ob Irulla bei beiden Fahrten oder nur bei einer dabei war, haben wir uns nicht festgelegt).

  • Ich habe die Liste der offenen Punkte und Fragen aus den letzten Leserunden leider noch nicht wiederfinden können. Ich versuche mich daher einfach mal an einer neuen. Bitte bei Bedarf ergänzen.


    • Meister Eddrik: Verschwunden in der Khômwüste, werden wir ihn wiedersehen?
    • Wie kam Gilda zu Tode und warum hat das die Freunde Asleif und Beorn auf ewig entzweit?
    • Was ist Galaynes Lebenssinn und wird Galandel einen neuen finden?
    • Sind noch weitere von Zidaines Schändern am Leben, oder hat sie alle erwischt?
    • Wie ist der Punktestand zwischen Beorn und Asleif (tatsächlich)?
    • Werden wir die maraskanische Kröte wiedersehen?

    Für mich kommt jetzt noch hinzu oder ändert sich:


    Gibt es einen gemeinsamen Weg für Galayne und Galandel?

    Wird Zidaine ihre gerechte Strafe bekommen?

    Mein Lebensmotto: Leben und leben lassen!