02/2019 Teresa Simon - Die Fliedertochter (mit Autorenbegleitung)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 63 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von JanaBabsi.

  • Liebe Teresa,

    ich sage Dir dann schon einmal DANKE an dieser Stelle - für Deine Zeit, für die Begleitung unserer Runde und die Kommentare zu unseren Gedanken. Ganz herzlichen Dank natürlich auch für die Zurverfügungstellung der Leseexemplare. Hier geht unser Dank zuerst an Dich, dann natürlich aber auch an den Verlag.

    diesem Dank möchte ich mich von Herzen anschließen!!!

    Es war ein wirklich tolles Buch und mir hat es hier bei euch in der Leserunde sehr gut gefallen.

    gern hätte ich mich grad zu den letzten beiden Leseabschnitten noch etwas mehr ausgetauscht, aber auch mir hat das wahre Leben etwas die Zeit genommen und nachdem mein einer langer Beitrag abhanden gekommen war, hab ich leider nicht nochmal die Zeit gefunden, alles erneut zu tippen. Aber Teresa hat es wohl zumindest gelesen und ich denke, dass ich ansonsten aktiv mitgewirkt hab.

    Gern beteilige ich mich auch bei weiteren Büchern und freue mich jetzt schon besonders auf die nächste Leserunde mit Teresa :-*

  • so ist es mit dem Leben, meine Leben, bei mir persönlich ist auch gerade die Hölle los ...

    es war wunderbar mit euch hier - und wenn ihr mögt, dann sehen wir uns zur "Lilienbraut" im nächsten Jahr hier wieder ...

    herzlichst und vielen Dank für spannende Beiträ<3ge und tolle Rezis

    eure Teresa :love:

  • so ist es mit dem Leben, meine Leben, bei mir persönlich ist auch gerade die Hölle los ...

    es war wunderbar mit euch hier - und wenn ihr mögt, dann sehen wir uns zur "Lilienbraut" im nächsten Jahr hier wieder ...

    herzlichst und vielen Dank für spannende Beiträ<3ge und tolle Rezis

    eure Teresa :love:

    die Lilienbraut <3 - der Titel klingt schonmal toll ;-)

  • Ich weiß zwar nicht nicht, was bis nächstes Jahr alles so passieren wird, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass wir uns hier zur "Lilienbraut" wieder lesen :daumen:

    Viele Grüße Babsi