04/2019 Petra Durst-Benning - Die Fotografin - Teil 2 (Mit Autorenbegleitung)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 19.04.2019 (Karfreitag!!)


    Die Bereitstellung von Freiexemplaren ist aktuell noch in Klärung.

    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) wäre bis 05.04.2019, 18 Uhr


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Kurzbeschreibung:

    Gegen alle Widerstände wird Mimi Reventlow Fotografin, und findet nicht nur ihre Freiheit, sondern auch den Weg zur Liebe …

    Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in der kleinen Leinenweberstadt Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Durch ihre offene Art ist es ihr gelungen, die Herzen der Dorfbewohner zu erobern und Freundschaften zu knüpfen, und als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie mit ihren wunderschönen Fotografien für viele der Bewohner gar zum einzigen Rettungsanker. Dabei hat Mimi genug eigene Schwierigkeiten: Ihre Liebe zu einem der Weber muss geheim bleiben, die Pflege ihres Onkels fordert sie, und der Besitzer der Weberei intrigiert weiter gegen sie. Als die Weber gegen ihr hartes Los aufbegehren, steht Mimi plötzlich auch beruflich vor einer Herausforderung. Wird sie es wagen, den schönen Schein aufzugeben und auf ihren Fotografien den entbehrungsreichen Alltag der Weber abzubilden?


    TeilnehmerInnen:

    Petra Durst-Benning (Die Autorin)
    JanaBabsi (mit FE-Bewerbung)

    Senara von Nostria

    Kessi69 (mit FE-Bewerbung/eBook)

    dubh (mit FE-Bewerbung)

    Gaby (mit FE-Bewerbung/Print)

    Avila (unsicher)

    Lerchie (mit FE-Bewerbung/eBook/epub)

    buchregal123 (mit FE-Bewerbung)

    Idefix (mit FE-Bewerbung)

    Viele Grüße Babsi

    7 Mal editiert, zuletzt von JanaBabsi ()

  • JanaBabsi

    Hat den Titel des Themas von „04/2019 Petra Durst-Benning - Die Fotografin (Mit Autorenbegleitung)“ zu „04/2019 Petra Durst-Benning - Die Fotografin - Teil 2 (Mit Autorenbegleitung)“ geändert.
  • ich mach gerne mit, Termin passt mir sehr gut. 😊

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Oh wie fein, klar bin ich auch wieder mit dabei. Bewerbe mich hiermit für ein Freiexemplar, gerne eBook.


    Wie schön das Petra die Runde wieder begleitet :love:

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • Ich fürchte, das muss ich direkt nach ET lesen und habe keine Geduld für eine Leserunde :D

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich fürchte, das muss ich direkt nach ET lesen und habe keine Geduld für eine Leserunde :D

    Das sind doch nur 10 Tage! Du hast bestimmt noch ein, zwei andere Bücher, die Du zwischenzeitlich lesen kannst...8o

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Ja genau Dani79 .....nur 10 Tage....nimm so lange doch bitte ein oder zwei andere Bücher :winken::*

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • Oh ja, da bin ich sehr gerne mit einem Print dabei. Hab ich Petra ja auch auf der LitLove versprochen. :*

  • gibt es denn freiexemplare?

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Die Bereitstellung von Freiexemplaren ist aktuell noch in Klärung.

    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) wäre bis 05.04.2019, 18 Uhr

    Die Frage nach dem Freiexemplar ist noch nicht geklärt - steht aber auch oben in der Ankündigung.

    Viele Grüße Babsi

  • Die Bereitstellung von Freiexemplaren ist aktuell noch in Klärung.

    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) wäre bis 05.04.2019, 18 Uhr

    Die Frage nach dem Freiexemplar ist noch nicht geklärt - steht aber auch oben in der Ankündigung.

    Sorry, das hab ich überlesen 😅 ich war nur überrascht, weil es schon Bewerbungen gab.

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Ich muss mal schauen, evtl fahren wir über Ostern in den Urlaub ohne Internetanschluss an der Wohnung und schwierigem Empfang. Aber es ist ja auch noch was Zeit bis dahin. :)

  • Die Frage nach dem Freiexemplar ist noch nicht geklärt - steht aber auch oben in der Ankündigung.

    Sorry, das hab ich überlesen 😅 ich war nur überrascht, weil es schon Bewerbungen gab.

    Du kannst es auch gerne in Deinem Beitrag editieren, falls Du ein Freiexemplar haben möchtest, dann muss ich nicht nochmals nachfragen, falls es FEs gibt.

    Ich kann aber nicht versprechen, dass es auch tatsächlich welche geben wird.

    Viele Grüße Babsi

  • An einer Leserunde mit Petra Durst-Benning würde ich gerne einmal wieder teilnehmen. Ich glaube das letzte Buch - nicht die Fotografin 1 - war nicht so ganz mein Fall und ich blieb der LR fern. Doch von diesem habe ich auch schon viel Gutes gehört, müsste noch den ersten Teil kaufen und lesen. Auf jeden Fall wandert er auf meine Wunschliste und in mein Regal, sobald ich es gekauft habe. Muss nur noch überlegen ob E-Book oder Print. Oder vielleicht auch Bücherei, mir fällt gerade ein, dass ich glaube, es bei uns in der Bücherei gesehen zu haben.


    Gerne mit Freiexemplar, wenn möglich.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Ich habe den ersten Band gelesen und möchte natürlich wissen, wie es weitergeht. Daher bin ich gerne auch dabei und hüpfe vorsichtshalber auch schon in den Lostopf.

  • Leider hat es mir mein Geldbeutel noch nicht erlaubt, den ersten Band zu kaufen. Es ist zwar noch einige Zeit hin, trotzdem möchte ich bitten, meine Bewerbung auf unsicher zu stellen.

    Es täte mir zwar sehr leid, könnte ich nicht mitlesen (vielleicht klappt es ja noch) aber ohn den ersten Band gelesen zu haben, hat es natürlich - vermutlich - auch keinen Sinn. Danke.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Leider hat es mir mein Geldbeutel noch nicht erlaubt, den ersten Band zu kaufen. Es ist zwar noch einige Zeit hin, trotzdem möchte ich bitten, meine Bewerbung auf unsicher zu stellen.

    Es täte mir zwar sehr leid, könnte ich nicht mitlesen (vielleicht klappt es ja noch) aber ohn den ersten Band gelesen zu haben, hat es natürlich - vermutlich - auch keinen Sinn. Danke.

    Hi Lerchie,
    da Band 2 unmittelbar auf Band 1 anknüpft (ich habe beim Schreiben bewusst auf ein "künstliches" Ende verzichtet und den Fluss der Geschichte erhalten), macht Mitlesen ohne Vorkenntnisse keinen Sinn. Aber es sind ja noch zwei Monate bis ET von Band 2!

  • Hi Lerchie,
    da Band 2 unmittelbar auf Band 1 anknüpft (ich habe beim Schreiben bewusst auf ein "künstliches" Ende verzichtet und den Fluss der Geschichte erhalten), macht Mitlesen ohne Vorkenntnisse keinen Sinn. Aber es sind ja noch zwei Monate bis ET von Band 2!

    Das ist ja schon etwas gemein uns so anzufixen und dann so ewig warten zu lassen..:tse: Auf der anderen Seite ist Vorfreude die schönste Freude :breitgrins:

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Hallo Freude meinerseits, denn

    ich habe letzten Geburtstag 2018 einen Büchergutschein bekommen, den ich noch nicht eingelöst hatte. Das ist mir gestern eingefallen und ich habe beschlossen, ihn für den ersten Band der Fotografin zu verwenden. Es bleibt da noch was über, das ich für ein anderes Buch nutzen kann. Das heißt, ich habe das Buch inzwischen (den ersten Band) und bitte euch liebe Administration, das unsicher bei meinem Namen wieder zu entfernen. Denn jetzt lese ich definitiv mit. Schön wäre natürlich ein Freiexemplar im E-Pub-Format!

    Vielen Dank für eure Geduld mit mir.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren