Welche Reihen wollt ihr 2019 beenden?

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • (Ich hoffe dieses Thema gibt es noch nicht!)


    Ich habe einige angefangene Reihen und letztes Jahr habe ich irgendwie keine einzige beendet :huh: Deswegen will ich das dieses Jahr mal in Angriff nehmen mit diesen Reihen:

    • Die Half Lives Reihe von Sally Green - den letzten Band Half Lost
    • Die Das Lied der Krähen Reihe von Leigh Bardugo - den zweiten und letzten Band Das Gold der Krähen
    • Die Lunar Chronicles von Marissa Meyer - den letzten Band Winter (der aber super dick ist!)
    • Die Shades of Magic Trilogy von V.E. Schwab - den letzten Band A Conjuring of Light
    • Die Young Elites Reihe von Marie Lu - den letzten Band Die Herrschaft der weißen Wölfin

    I'm the perfect stranger who knows you too well

  • Mungo : Schönes Thema!


    Ich möchte dieses Jahr unbedingt die "Love"-Reihe von J.S. Shen beenden, die da wären: "Scandal Love" (habe ich ungelesen zuhause ) und "Borken Love" (kommt erst dieses Jahr raus).

  • Ich möchte heuer die Wallander-Romane, die sich noch auf meinem SuB befinden fertig lesen. Bei "Ein Tanz zur Musik der Zeit" fehlen noch zwei Bände, die sollten aber Ende März durch die gemeinsame Leserunde gelesen sein. Außerdem möchte ich bei Darkover weiter lesen und Jennifer Plum beim Herumpfuschen begleiten.

  • Als nächstes steht "Die blutige Sonne" an. Dazwischen lese ich immer die Kurzgeschichten, die chronologisch zwischen den einzelnen Bänden liegen.

  • Als nächstes steht "Die blutige Sonne" an. Dazwischen lese ich immer die Kurzgeschichten, die chronologisch zwischen den einzelnen Bänden liegen.

    Die Kurzgeschichten habe ich alle noch nicht gelesen. Die stehen bei mir noch an.


    Ich lese als nächstes Asharras Rückkehr.

  • Da bist du schon ein Stückerl weiter als ich. Meistens lese ich ein paar Bücher von Darkover relativ zeitnah hintereinander bis der Punkt kommt, wo ich mich wieder vom Zyklus verabschiede.

  • Ich möchte meine Hohlbein-Reihen weiterlesen. Auf dem SUB habe ich momentan noch die letzten Bände folgender angefangener Reihen: Die Saga von Garth und Torian; Nemesis; Die Chroniken der Elfen

    Außerdem komplette Reihen: Das Herz des Waldes; Kevin von Locksley

  • dodo , Jaqui : Darkover müsste ich eigentlich auch endlich mal weiterlesen... Die Kurzgeschichtenbände hatte ich alle schon mal irgendwann eingeschoben, bei den Romanen bin ich glaube ich auch bei Asharas Rückkehr oder so abgestorben.


    Die Shades of Magic Trilogy von V.E. Schwab - den letzten Band A Conjuring of Light

    Den Band wollte ich eigentlich letztes Jahr lesen und hatten ihn mir damals sogar vorbestellt. Aber dann war ich vom zweiten so enttäuscht, dass ich erst mal keine Motivation hatten weiterzulesen...


    Bei mir stehen zig angefangene Reihen in den Regalen, auf konkrete will ich mich da gar nicht festlegen. Spontan fallen mir aber die letzten zwei Fairyland-Bände von Valente und Morningstar von Pierce Brown ein. Die letzten zwei Bände von Vatta's War von Elizabeth Moon stehen auch immer mal wieder weit oben auf der Liste.

    Und definitiv die nächste Zeit fällig ist Winter of the Witch von Katherine Arden, um die Winternight-Trilogie abzuschließen.

    Aber bei mir ist das definitiv nur die Spitze des Eisbergs ;-) Und wie ich mich kenne, werde ich dieses Jahr auch wieder so einige neue Reihen anfangen... *schulterzuck*

    Even when reading is impossible, the presence of books acquired produces such an ecstasy that the buying of more books than one can read is nothing less than the soul reaching towards infinity... - We cherish books even if unread, their mere presence exudes comfort, their ready access reassurance.

  • Bei mir stehen zig angefangene Reihen in den Regalen, auf konkrete will ich mich da gar nicht festlegen.

    So sieht es bei mir auch aus. ^^


    Allerdings hege ich die Hoffnung endlich mal wieder mit Mma Ramotswe weiterzulesen. Da stehen noch 5 Bände im Regal. Und ansonsten werde ich wohl eher neue Reihen beginnen als alte zu beenden. ;)

  • Ich hab eigentlich NUR angefangene Reihen ;( z.B. wartet die

    • Turm-Reihe von Stephen King auf Ihr Finish.
    • Oder die Zusatzbände zur Dämonenreihe von Peter V. Brett oder
    • die Götter-Reihe von Trudi Canavan.
    • Außerdem habe ich wegen der Leserunde hier zu Michael Hamannt mit der Dämonenkriege Dilogie angefangen, also da wartet auch Bd. 2 auf mich.
    • Und auch noch Pierre Grimberts' Reihe "Die Magier", da wartet auch der Abschlussband auf mich
    • Und dann soll auch noch Stephen Aryans' Chaosmage 3 gelesen werden, da bin ich mir nicht sicher, ob es der letzte Teil ist :/
    • Hm, jetzt wo ich so nachsehe, sollte auch noch Christoph Ditterts und Michael Peinkofers Splitterwelten 3 gelesen werden.
    • Michael Peinkofer "Rote Flammen" liegt auch noch rum und starrt mich böse an. Das ist der 3. Teil der Astray-Reihe.
    • Markus Heitz' "Der Triumph der Zwerge" ist auch noch für Igelas SuB-Challenge geplant. Ja ja. Ich glaube das ist Bd. 5 der gesamten Reihe, also der letzte.
    • Hui und dann was ganz hübsches, das mich letztes Jahr mit Bd. 1 überrascht hat: Leigh Bardugo "Das Gold der Krähen"
    • Und was älteres sollte dieses Jahr auch noch dran glauben, denn ich wollte den Der Krieg der Spinnenkönigin Bd. 3, 4 und 5 lesen. Die gehören zu R.A. Salvatores Dunkelelfen Universum, auch wenn sie nicht von seiner Hand geschrieben wurden.

    Außerdem möchte ich dieses Jahr noch 2 weitere Reihen beginnen, nämlich:

    • R.A. Salvatore "Drizzt" mit allen Bänden, die ich noch zu kaufen gedenke - Bd. 1 habe ich jetzt seit Weihnachten.
    • Bernd Perplies "Tarean", die es ja jetzt als Neuauflage gibt und der 2. Teil der Neuauflage kommt jetzt im Februar raus, glaube ich.

    "Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen" (c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

    • Und auch noch Pierre Grimberts' Reihe "Die Magier", da wartet auch der Abschlussband auf mich

    Da bin ich schon bei der Götter-Reihe angekommen. Ich befürchte allerdings, dass ich, wenn ich endlich mal weiterlese, nicht mehr weiß, was genau in den anderen Bände gewesen ist. :whistling:

    • GRISCHA von Leigh Bardugo
    • Dominion-Krieg-Serie aus Star Trek, mir fehlt noch Band 4
    • Good Thied's-Guide von Chris Ewan
    • Kemal Kayankaya-Reihe von Jakob Arjouni, bin bei Kismet


    Fortsetzen will ich die Reihen:

    • Rizzoli & Isles, bin bei "Scheintot"
    • Das Lied von Eis und Feuer, bin dann im 7. Band
    • Evil Games von Angela Marsons (Kim Stone-Reihe, Band 2)
    • Erlendur Sveinsson-Reihe von Arnaldur Indriðason, bin bei Todesrosen
    • Und auch noch Pierre Grimberts' Reihe "Die Magier", da wartet auch der Abschlussband auf mich

    Da bin ich schon bei der Götter-Reihe angekommen. Ich befürchte allerdings, dass ich, wenn ich endlich mal weiterlese, nicht mehr weiß, was genau in den anderen Bände gewesen ist. :whistling:

    Die steht noch auf meiner Amazon-Wunschliste. ^^ Ist sie genauso gut wie "Die Magier"?

    "Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen" (c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

  • Marada Die Götter-Reihe habe ich noch nicht begonnen. Mit den Magiern und den Kriegern bin ich fertig. Ist schon eine Weile her. Die Krieger ist die Fortsetzung zu den Magiern, da musste ich mich erst mal wieder reindenken, weil es einige Zeit später spielt. Eine Generation weiter. Ich fand sie so gut wie die Magier. Was mich allerdings bei allen Büchern ärgert, sind die -zig Seiten mit immer den gleichen Erklärungen am Ende, die den Buchumfang nur aufblähen. :grmpf:

  • :D die hab ich nach 3 Büchern noch nicht mal bemerkt, das muss ich heute gleich nachschauen gehen. So Glossare und Namenslisten etc. lasse ich meistens links liegen, weil sie mich nicht interessieren xD Andererseits kommen da ja auch viel "innovative" Völker und Rassen vor, manch einer brauchts also vielleicht. Gut zu wissen, dass die Krieger chronologisch auf die Magier aufbaut, dann werde ich diese Reihe anschließen statt die Götter. Danke!:thumbup:

    "Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen" (c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"