03/2019 Mina Baites - Der weiße Ahorn

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 33 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dubh.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kurzbeschreibung:


    Berlin, 1881. Die Schuhfabrikation der Familie Breitenbach ist unter Bedrängnis geraten. Georg Breitenbach soll in Colorado eine Tochterfabrik eröffnen, die ihr Überleben garantiert. Seine abenteuerlustige Schwester Rosa begleitet ihn nach Übersee. Dort möchte die rebellische junge Frau ihren Traum von einem selbstbestimmten Leben und einer eigenen Schule verwirklichen. Mit Mut und dem unbedingten Willen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, wagen die Geschwister den Aufbruch in das Ungewisse der Neuen Welt und stehen bald weit größeren Herausforderungen gegenüber, als sie sich je vorstellen können.

    Zuhause kämpft Vater Hermann Breitenbach mit ihrem Bruder Theodor nicht nur gegen einen Widersacher, auch in ihrem Privatleben erwarten sie turbulente Ereignisse. Wird es den Breitenbachs gelingen, dem Firmensymbol des weißen Ahorns, das für Stabilität und Familienzusammenhalt steht, auch in unruhigen Zeiten gerecht zu werden?



    Ihr Lieben,


    Ende Februar erscheint ein neuer Roman von Mina Baites (Iris Klockmann). Da ich mich an zwei tolle Leserunden erinnere, möchte ich Euch fragen, ob Ihr Lust habt, den Auftakt der Breitenbach-Saga gemeinsam zu lesen? Eventuell stößt ja auch die Autorin zu uns und begleitet uns?;)

    Na, wer möchte mitlesen? Als Starttermin schlage ich jetzt mal den 01. März vor. Würde Euch das passen?


    TeilnehmerInnen:

    dubh

    odenwaldcollies

    kessi69

    ysa

    buchregal123 (unsicher)

    Senara von Nostria

    Liebe Grüße

    Tabea

    Einmal editiert, zuletzt von odenwaldcollies ()

  • Guten Morgen, ihr Lieben!


    danke, liebe Tabea. Der 1. März passt bei mir.


    Weil ich mich sehr gern an unsere intensiven Lesestunden erinnere, habe ich gleich an euch gedacht. Ich würde mich sehr freuen, euch die Familie Breitenbach und ihr schicksalhaftes Leben vorzustellen. "Der weiße Ahorn" ist übrigens der Auftakt meiner dreiteiligen Familiensaga, die in der Kaiserzeit beginnt und in den 1940er Jahren endet.


    Natürlich würde ich die Leserunde sehr gern begleiten, wenn ihr mögt.

    Was meint ihr?


    Liebe Grüße

    Iris/Mina :)

  • Ja, da wäre ich gerne mit dabei. Ich habe es mir gleich vorbestellt. Toll:banane: wenn Mina mit dazu stößt wäre das klasse, denn auch mir haben die Leserunden mit ihr sehr gefallen.

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • @Tabea


    Herzlichen Dank für diese Information! Die Leserunden mit Mina/Iris waren wirklich immer ganz besonders schöne, spannende und informative Leserunden. Ihre Bücher sind für Hirn und Herz - eine seltene Kombination! Und so eine Leserunde kann ich nicht auslassen! Buch wird gleich bestellt!

    Außerdem hab ich zu diesem Zeitpunkt hab ich nur noch "Die Farben des Feuers" von Pierre Lemaitre am Plan...

    Das wird sich schon ausgehen:buchalarm:


    Liebe Iris! Wie schön, dass Du wieder eine Leserunde mit uns machen willst! :blume:

  • Also, da muss ich gar nicht den Inhaltsbeschreibung lesen, bei einem Buch von Iris wäre ich sehr gerne wieder dabei. Ich habe zwar ab dem 4. März noch eine Leserunde, aber die Runden mit Iris sind immer so toll, dass ich das schon irgendwie hinbekommen werde.

    Liebe Grüße

    Karin

  • Also, da muss ich gar nicht den Inhaltsbeschreibung lesen, bei einem Buch von Iris wäre ich sehr gerne wieder dabei. Ich habe zwar ab dem 4. März noch eine Leserunde, aber die Runden mit Iris sind immer so toll, dass ich das schon irgendwie hinbekommen werde.

    Hihi, ich hab bis jetzt noch nicht den Klappentext gelesen. Konnte ich nun machen. Ich habe nur gesehen von Iris/ Mina.....da brauchte ich nicht lange überlegen:D

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • Guten Morgen, ihr Lieben!


    Haha, ihr seid großartig! :klatschen:Ihr habt noch nicht mal den Klappentext gelesen? :breitgrins:Danke für eure lieben Worte! Ich fühle mich geehrt, danke schön. :)


    Unsere Leserunde wird ganz bestimmt spannend, denn ich habe euch eine Menge über die Geschichte, die Schauplätze und vieles mehr zu erzählen.


    Hach, hoffen wir mal, dass es klappt.


    Liebe Grüße und Danke

    Iris/Mina

  • Ich muss hier leider wieder absagen. Das Buch werde ich aber trotzdem lesen, nur zu einem späteren Zeitraum.

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • Bei mir klappt es leider auch nicht aus Termingründen, ich wünsche Euch aber eine schöne und informative Leserunde! Liebe Grüße, auch an Iris! :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich habe mir das Buch vorgemerkt, aber zur Leserunde schaffe ich es bestimmt nicht, schade! Ich würde mich aber sehr freuen eure Leserunde im Forum zu verfolgen, das macht mir auch immer viel Spaß.

  • Mag sonst niemand mehr? Nur 3 Leute wären ein bisschen wenig für eine autorenbegleitete Runde...

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ihr Lieben,


    ach, das wäre schön, wenn sich noch der eine oder andere von euch für diese Leserunde anmeldet. Sie machen mit euch immer besonders Spaß!


    Liebe Grüße

    Iris/Mina

  • Ach ihr lieben, so ein Leid kann ich nicht mit ansehen^^, ich springe wieder mit rein. Buch ist ja eh schon lange vorbestellt. Hab jetzt unseren Enkel terminlich vorverlegt:D dann holen wir ihn die Woche vorher, bei uns ja egal, wir sind zu Hause. Wenn ich ihn in der Zeit gehabt hätte, hätte ich es nicht geschafft. Aber so ist alles paletti und ich bin mit dabei. Gerade weil die LR mit Iris immer so schön sind.


    Also, ich freu mich.

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • ich glaube ich mache auch mit, das hört sich nett an. Berlin und Kaiserzeit...damit kann man mich immer locken

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Guten Morgen zusammen,


    willkommen, Kessi und Senara!

    Danke, dass du den Termin mit deinem Enkel meinetwegen verlegt hast. Ich fühle mich geehrt. <3

    Senara, wie schön! Wir werden eine interessante Zeit miteinander haben.


    Liebe Grüße

    eure Iris/Mina

  • Übermorgen erscheint "Der weiße Ahorn" und unsere Runde startet nur drei Tage später. Man muss sich also nur ganz kurz zurückhalten...:laola:


    Mag sich noch jemand anschließen? Wer noch unsicher ist, dem hilft womöglich der folgende Thread:

    Mina Baites - Die silberne Spieldose

    Liebe Grüße

    Tabea