07/2019 [Science-Fiction] Robert Corvus - Schwarze Frucht

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 45 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Christian Woehler.

  • Ich bin gerade beim letzen Viertel des Romans "Schwarze Saat". Für mich als alter Fan ein Genuss. Es wird viel erklärt. Somit sollten Neulinge auch kein Problem haben. Z.B. fehlt mir auch noch die Monos Diktatur (Hefte 1400 - 1500). Ist also kein Problem für das Verständnis.

    Lesen ist für mich eine Reise in unbekannte Traumwelten.

  • So. "Schwarze Saat" ist durch...... Ganz klar ein Genuss. Bin gespannt, wie Robert Corvus sich dem Thema Dunkelwelten annimmt.

    Lesen ist für mich eine Reise in unbekannte Traumwelten.

  • Schwarze Saat ist auch von mir gelesen und ist naja, ein PR eben. Ich bin kein Fan von Perry, dem Alleskönner und Superhelden. Das Buch war aber durchaus spannend und hatte einige schöne Ideen. Ich weiß nicht warum man in so ferner Zukunft davon ausgeht, dass sich die Menschen selbst überhaupt nicht entwickeln und vor allem, dass Bier immernoch so ein wichtiges Getränk ist :)

  • Ich habe nun auch "Schwarze Saat" beendet

    Ich kenne ja kaum Perry Rhodan Bücher, mein Freund ist da eher firm drin

    Aber ich wurde von diesem Buch gut unterhalten und freue mich, weiter in die Geschichte der Dunkelwelten einzutauchen mit Euch

    Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

  • Auch wenn es hier nicht ganz hinpasst. Aber letzte Woche ist die 12 Teilige Miniserie "Mission SOL" gestartet. Das erste Heft ist auch ein sehr guter Einstieg für Perry Rhodan Neulinge.

    Lesen ist für mich eine Reise in unbekannte Traumwelten.