03/2019 Sabina Naber - Eine Melange für den Schah (mit Autorenbegleitung)

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 63 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von odenwaldcollies.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Sabina Naber - Eine Melange für den Schah


    Leserundenbeginn: 8. März 2019


    Am 21. Februar erscheint Sabinas neuer Kriminalroman, der uns in die 1960er Jahre führt.


    Inhalt:

    Wien, Februar 1965. Die Stadt fiebert der Ankunft des persischen Schahs entgegen, doch Chefermittler Wilhelm Fodor beschäftigt eine Mordserie an Mitgliedern einer linken Studentengruppierung. Eskaliert hier ein Streit mit nationalsozialistischen Kommilitonen? Als Fodor in einem Drohbrief nahegelegt wird, die Nachforschungen einzustellen, greift er zu unkonventionellen Ermittlungsmethoden – und gerät dabei selbst zwischen die Räder der internationalen Politik.


    Für diese Leserunde gibt es auch Freiexemplare.


    Wir haben in der Vergangenheit mit Sabina bei Leserunden.de schon einige schöne und sehr unterhaltsame Leserunden gemacht. Daher freue ich mich sehr, dass sie uns auch hier weiterhin begleiten wird.


    Annabas

    Rhea

    Gaby

    Vielleicht habt ihr wieder Lust, bei dieser Leserunde mitzumachen?


    Annette B.

    buchregal123

    Kessi69

    Caren

    Das Buch wäre vielleicht auch was für euch.


    Mit Sabina ist noch kein fester Termin ausgemacht, für mich wäre entweder direkt der 22. Februar oder der 8. März als Starttermin nicht schlecht.

    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):

    odenwaldcollies (ab 21.2./8.3.)

    Caren (mit FE-Bewerbung/eBook)

    Gaby (mit FE-Bewerbung, Print)

    ysa (ohne FE-Bewerbung)

    Liebe Grüße

    Karin

    3 Mal editiert, zuletzt von odenwaldcollies ()

  • Klingt gut. Ich bin dabei, gerne mit Freiexemplar (ebook ePub).

    Liebe Grüße, Caren

    —————

    Wenn lesen Kalorien verbrennen würde, wäre ich in kürzester Zeit beängstigend dünn.

    —————

    Meine Rezensionen

  • Vielen Dank, liebe Karin, dass Du an mich gedacht hast.


    Da wäre ich sehr gerne mit einem Print-Freiexemplar dabei.

  • Danke Karin das du an mich gedacht hast, aber offen gestanden spricht mich dieses Thema - Schah und Politik der 1960 Jahre - nicht so an.

    Ich wünsche euch viel Spaß in dieser Leserunde. :winken:

  • Liebe Runde,

    ich möchte einmal Hallo sagen und anmerken, dass ich mich schon sehr auf die Leserunde freue, denn ich kann mich Karin nur anschließen: Die bisherigen Runden in dieser Community waren sehr schön! :)

    Und ich hoffe, ihr habt dann beim Lesen des Buches so viel Verhnügen wie ich beim Schreiben desselben. Es war ein Eintauchen in eine Zeit, über die wir alle viel zu wissen meinen, von deren Alltag wir aber kaum etwas präsent haben - erzkonservativer Deckel, unter dem es gewaltig brodelt. Nicht umsonst sind die Schlagwörter im Teaser: tote linke Studenten, Cognacschwenker, einzeln zu kaufende Zigaretten, verbitterte Nazis, schockierende Miniröcke, schwäbisch sprechende Spione und Wilhelm Fodor – ein Ermittler, mit dem man am liebsten auf ein Bier gehen möchte!

    Für einen ersten Eindruck lade ich euch ein, euch das Video auf der Startseite meiner HP (http://www.sabinanaber.at/) oder direkt auf meinem Youtube-Kanal (

    ) anzusehen.

    Liebe Grüße euch allen

    Sabina

    PS: Wenn es manchen besser passt, können wir auch schon vor dem 21. 2. starten; die Bücher sind da.

  • Liebe Sabina,


    jetzt, da ich das Video gesehen habe, ist meine Lust auf das Buch nochmal gestiegen. So schön, Dich hier mal wieder treffen zu können.


    Liebe Grüße

    Gaby

  • Liebe Sabina,


    super, dass du auch da bist - ein herzliches Willkommen.


    Mir geht es wie Gaby: nach dem Video bin ich jetzt noch mehr gespannt auf das Buch :freu:

    Liebe Grüße

    Karin

  • Ihr lieben Beiden,

    freue mich, dass ich eure Neugierde wecken konnte! ;)

    Sagt, wie stelle ich es an, dass Postings hier eine Mailbenachrichtigung an Outlook schicken? Ich habe das Gefühl, ich habe alles angeklickt, aber anscheinend doch nicht ... Oder kann man sich gar nicht über neue Postings benachrichtigen lassen?

    Alles Liebe

    Sabina

  • offen gestanden spricht mich dieses Thema - Schah und Politik der 1960 Jahre - nicht so an

    Schade, liebe Annette, denn es geht ja auch um das Lebensgefühl damals, genau die Zeit ZWISCHEN Wirtschaftswunder und Studentenrevolten (Summer of Love), als man noch Vierteltelefone benutzte und die Polizei in Puch-Kleinwagen herumgurken musste. Vielleicht wirfst du ja noch einen Blick ins Video?

    Liebe Grüße dir

    Sabina

  • Ihr lieben Beiden,

    freue mich, dass ich eure Neugierde wecken konnte! ;)

    Sagt, wie stelle ich es an, dass Postings hier eine Mailbenachrichtigung an Outlook schicken? Ich habe das Gefühl, ich habe alles angeklickt, aber anscheinend doch nicht ... Oder kann man sich gar nicht über neue Postings benachrichtigen lassen?

    Alles Liebe

    Sabina

    Du gehst auf deine Einstellungen, da kannst du bei „Benachrichtigungen“ einstellen, dass du bei Antworten auf abonnierte Themen eine Mail bekommmst. Das Thema hast du abonniert, sobald du etwas gepostet hast. Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich. :saint:

    Liebe Grüße, Caren

    —————

    Wenn lesen Kalorien verbrennen würde, wäre ich in kürzester Zeit beängstigend dünn.

    —————

    Meine Rezensionen

  • Nicht ganz, das ist eine Voreinstellung die geändert werden kann. Ansonsten müsste alles soweit klappen wie Caren es erklärt hat. Falls noch Fragen zu Nutzung auftauchen, wende dich gerne an uns Moderatoren. :)

  • Danke für die Hinweise - anscheinend habe ich EIN richtiges Hakerl gemacht, denn die Benachrichtigung über Carens Posting habe ich bekommen, jedoch nicht zu allen anderen, die NACH meinem Posting geschrieben wurden.

    ?????

    Alles Liebe euch

    Sabina

  • Bei mir passt es zu den Terminen nicht, da ich warscheinlich zu dem Zeitpunkt mit Arbeit zugeschmissen bin.

    Wann würde es bei dir zeitlich passen?

    Februar und März sind zum großen Teil verplant und ich will da lieber nichts versprechen, was ich dann nicht halten kann. Also schaufele ich mir da keine neue Runde rein. Trotzdem danke, dass du an mich gedacht hast.

  • Das Buch klingt sehr interessant, außerdem steht im Bücherregal hinter Sabina im Bücherregal steht eines meiner Lieblingsbücher (glaube ich halt!) :love:

    Jedenfalls möchte ich mich zur Leserunde anmelden - ohne FE!


    Bis bald!

  • Mir ist alles recht bis Anfang April.

    Liebe Grüße, Caren

    —————

    Wenn lesen Kalorien verbrennen würde, wäre ich in kürzester Zeit beängstigend dünn.

    —————

    Meine Rezensionen