Andy Stanton - Mr. Gum und die Kristalle des Unheils

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Inhalt

    Die kleine Polly findet zwei wunderschöne Steine. Kaum hat sie die beiden aber in ihrem Besitz, scheinen sie einen eigenen Willen zu entwickeln. Schlimmer noch: sie zwingen Polly ihren Willen auf. So sehr sie sich auch dagegen wehrt, sie muss ihnen doch gehorchen. Da kann nur einer dahinter stecken: der gemeine Mr. Gum. Er braucht die Kristalle, um einen jahrhundertealten Fluch zu erfüllen.


    Meine Meinung

    Sobald die Kristalle in Pollys Besitz sind, will sie unbedingt zur alten Mühle. Sie will nach Hause gehen, aber jeder Weg den sie einschägt, führt sie doch wieder zur Mühle. Sogar im Schlaf geht sie dorthin und bringt sogar noch ein T-Shirt mit :D


    Mr. Gum und die Kristalle des Unheils ist eine Sammlung von solchen T-Shirt-Momenten. Ob es Verfolgungsjagden sind, die in einem Kühlschrank enden, oder eine Uromini, die nicht genug oder vielleicht auch zu viel Sherry getrunken hat, um sich wieder in die zauberhafte junge Dame zu verwandeln, die sie einmal war... die Empfehlung mag für Kinder von 7-11 Jahre sein, aber auch Kinder von 40+ haben sich köstlich amüsiert.

    5ratten


    Liebe Grüße

    Kirsten

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.