Emile M. Cioran - Auf den Gipfeln der Verzweiflung

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kirsten.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Zitat

    Warum können wir nicht in uns selbst verschlossen bleiben?

    Dieser erste Satz hat mir einen guten Ausblick gegeben, was mich in Auf den Gipfeln der Verzweiflung erwarten würde. Ich hatte nicht den Eindruck, als ob ich ein Buch lesen würde, sondern als ob der Autor mir direkt seine Gefühle ins Gesicht schreien würde: Schmerz, Verzweiflung und unglaublicher Frust. Über das Leben, aber eigentlich über alles.


    Wie wir miteinander umgehen zum Beispiel:

    Zitat

    Tiere verspotten einander nicht, dazu ist nur der Mensch fähig.

    Die geballte Ladung an Emotionen, die alle so negariv waren, hat mir das Lesen manchmal schwer gemacht. Gleichzeitig waren sie aber auch der Grund, warum ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Ein sehr intensives Buch.

    4ratten

    I'm young enough to still see the passionate girl that I sued to be. But I'm old enough to say I got a good look at the other side.

  • Cioran war ein grosser Pessimist vor dem Herrn...

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen. (Karl Kraus)

  • Das merkt man sehr deutlich.

    I'm young enough to still see the passionate girl that I sued to be. But I'm old enough to say I got a good look at the other side.