TAMKATZ-Wettbewerb 2019 - 15. Auflage

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 179 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kritty.

  • *seufz*

    (Ich hab noch nicht mal eins aufgeschlagen..)

    Ich auch noch nicht, aber keine Panik, bis zum Sommer bleibt noch ewig Zeit.




    Ich hoffe, das reicht euch so.


    G. White - Das Ginsterhaus


    Mir reicht das auf jeden Fall!


    Kiba , wenn ich die Regeln richtig gelesen habe, muss ich dir im Falle eines Abbruchs ein Buch wichteln:


    Zitat

    Der Fall des Falles: ihr kommt mit einem Buch nicht klar und wollt es abbrechen oder gar nicht erst beginnen - dafür bekommt ihr einen Joker. Der Joker bedeutet, ihr bekommt vom Tamkatz-Team ein anderes Buch gewichtelt; das geht aber eigentlich erst bei Buch Nr. 4, das heißt, ihr müsst die anderen drei von eurer Liste bereits gelesen und rezensiert haben.

    Aber heute und morgen nicht mehr, denn ich fahre für ein paar Tage nach Schottland :banane:. Also schön lieb sein während ich weg bin und tut nichts, was ich nicht auch tun würde.

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • @Nanu,

    ich hatte gehofft, der Verriss würde reichen. Aber egal, wir können auch Ersatz nominieren. Aber erst nach dem Versuch, Buch 4 zu lesen. Das ist nämlich eigentlich noch etwas fragwürdiger als Buch 3. Vielleicht werden dann direkt 2 Ersatzbücher gebraucht.

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Arthur Phillips - Hotel Sphinx habe ich angefangen und bin nach rund 60 Seiten so sehr davon gelangweilt, dass ich nicht mal sagen kann, was bisher passiert ist. Es ist wohl ein Ägyptologie-Krimi. :ichweissauchnicht:


    Abgebrochen. Für das Ziehen des Jokers melde ich mich dann ggf. nach den anderen Büchern nochmal, das hier wird aussortiert.

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Ach je, noch ein Abbruch. Na wenigstens ist dein Sub jetzt ein Stückchen mieffreier.

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Buch 3 war hart, aber jetzt ist es geschafft:


    L. Wang - Das Seerosenspiel


    nanu?! , wie machen wir es jetzt mit dem Joker? Soll ich ein altes Buch zu derselben Kategorie wie das abgebrochene melden, also Hausputz?

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Kiba , laut Regeln soll ich dir was wichteln. Aber wenn du noch ein Buch hast das zur Hausputz-Kategorie passt, könntest du auch das nehmen. :)

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • nanu?!

    Machen wir doch eine Kombination daraus. (Schließlich kann ich ja noch mehrmals Joker einsetzen, falls die Bücher zu übel sind...8o).

    Ich habe hier eine Vorauswahl getroffen mit Büchern, die schon lange subben und die zum Hausputz passen, also zu Wohngebäuden:


    Deutsche Burgensagen - Zugang 2005

    S. King/P. Straub - Das schwarze Haus - Zugang 2009 (bedeutet: vorab Wieholek von Teil 1 - Der Talisman, der war toll!)

    Deborah Crombie - Das Hotel im Moor - Zugang 2010

    Nancy Geary - Mein Haus am Meer - Zugang 2010

    H. G. Konsalik - Der Jade-Pavillon - Zugang 2010 (wobei man ja eigentlich nicht in einem Pavillon wohnt, und sowieso ist das eine gruselige Möglichkeit, hmmm).


    Oder einfach das zweitälteste Buch auf dem SuB: Julie Garwood - Die Rache des Marquis - Zugang 2003


    Möchtest du eins auswählen? Am besten direkt mit einem Ersatzbuch, bei der Auswahl könnte das nötig werden...:angst:

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

    Einmal editiert, zuletzt von Kiba ()

  • Dann wähle ich als erstes deine fast-älteste Leiche aus, welches sich verdächtig nach Nackenbeisser anhört: Julie Garwood - Die Rache des Marquis


    Und wenn sich das ebenfalls als ein Griff ins Klo entpuppt ( wovon ich bei dem Titel ausgehe), wähle ich jetzt schon als Ersatz-Ersatz-Buch "Das Hotel im Moor"


    Viel Spaß dabei :)

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • nanu?!

    Danke! Ja, das ist ein Nackenbeißer, ganz recht! Positiv, dass es zu den dünneren Büchern dieser Auswahl gehört. Ja, man muss immer das Positive sehen!

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Gibt´s Erdbeertorte??

    Sogar mit extra viel Sahne :clown:


    Jeah, du hast es geschafft und brauchtest noch nicht einmal das Ersatz-Ersatz-Buch. Herzlichen Glückwunsch, und nun darfst du im Tamcafé hemmungslos alles verputzen was dir in den Sinn kommt.

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.