TAMKATZ-Wettbewerb 2019 - 15. Auflage

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 179 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kritty.

  • Hallo werte Anhänger*innen der SUB-Leichen-Befreiungsbewegung,


    Die Karnevalstage sind noch nicht ganz vorüber, die Vorbereitung auf die Fastenzeit aber schon voll im Gang. Nicht wir sollen darben, sondern unsere Regale die voller Sub-Bücher stehen.

    Und bevor ich weitermache, erst einmal ein Dankeschön dafür, dass ich die neue Ausgabe moderieren darf. Ich hoffe sehr, dass euch die neuen Kriterien gefallen.

    Ich war mir nicht sicher wie ich das jetzt mit der Mindestanzahl an Listen machen soll, deswegen bleiben die alten Regeln für den Moment bestehen. Bei Bedarf ändere ich das dann aber gerne.


    Ganz im Sinne unserer Satzungsordnung ist das Ziel des Wettbewerbs, unterdrückte arme SUB-Bücher zu identifizieren und aus ihrem elenden Dasein zu befreien (außer natürlich sie haben optimale Lagerbedingungen... 8o). Besonderer Fokus liegt dabei wie gehabt auf den SUB-Leichen, die sich bereits seit einem Jahr oder sogar noch viel länger in eurem Besitz befinden - Sinn des Wettbewerbs ist es, Bücher zu lesen, die man schon lange vor sich herschiebt und die auf dem SUB vor sich hingammeln.


    Wer keine satzungsgemäß passenden Leichen mehr hat, darf wie bei den letzten Wettbewerben auch Bücher anmelden, die noch kein Jahr auf dem SUB liegen, damit diese erst gar nicht zu Leichen werden. Bitte aber erst einmal schauen, ob ihr nicht doch noch irgendwelche vermodernden Altlasten herumliegen habt.


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Es gilt, 4 Bücher innerhalb von (knapp) 5 Monaten von ihrem elenden Dasein zu befreien. Sucht dazu Bücher aus, die zu den unten aufgelisteten Kategorien passen und erstellt eine Liste mit passenden Büchern, die ihr hier postet. Wenn die Liste genehmigt wurde, darf sofort begonnen werden - auf einen ausdrücklichen Starttermin verzichten wir wie immer, frei nach dem Motto „wer früher liest ist schneller fertig“.


    Pro Teilnehmer sind mehrere Listen möglich. Allerdings darf eine weitere Liste erst angemeldet werden, wenn alle Bücher der vorherigen Liste gelesen und rezensiert wurden!


    Verfasst bitte zu jedem Buch, das ihr gelesen habt eine kurze Rezension oder ein kleines Fazit und verlinkt darauf hier im Thread. Alternativ kann auch während des Lesens im jeweiligen Buch-Thread gepostet und darauf hier verlinkt werden (wollten wir nochmal hervorheben, da sich immer dieser Druck mit der Rezi aufbaut. Wenn ihr das Buch während des Lesens immer kurz kommentiert, gilt das auch! :)). Wir brauchen jedoch einen kleinen Beweis, dass das Buch auch tatsächlich gelesen wurde. ^^


    Der Fall des Falles: ihr kommt mit einem Buch nicht klar und wollt es abbrechen oder gar nicht erst beginnen - dafür bekommt ihr einen Joker. Der Joker bedeutet, ihr bekommt vom Tamkatz-Team ein anderes Buch gewichtelt; das geht aber eientlich erst bei Buch Nr. 4, das heißt, ihr müsst die anderen drei von eurer Liste bereits gelesen und rezensiert haben. Neu: Ihr dürft auch mehrere Joker einsetzen, falls euch z.B. zwei der gemeldeten Bücher absolut nicht zusagen. Allerdings müssen in diesem Fall zumindest die anderen beiden Bücher zuerst gelesen werden!


    Hier die Kriterien:


    Klassiker:

    DIE Leiche - lies das älteste Buch von deinem SUB

    DIE Datei-Leiche - lies das älteste ebook von deinem Reader

    Wichteln - lass die Tamkatz-Agents ran und zielsicher das muffeligste Buch aus deinem SUB auswählen


    Einzelkategorien:


    Leihgabe - Das Buch hat dir ein lieber Mensch schon vor Ewigkeiten geliehen, und eigentlich wolltest du es sofort lesen. Aber aus Stunden wurden Tage und aus Tage wurden Wochen, und das Buch liegt immer noch bei dir herum und müffelt schon ein bisschen. Das ist nun DIE Gelegenheit, setze es auf die Tamkatz-Liste...

    Frühling - Die Kraniche sind wieder zurück, die ersten Frühblüher zeigen sich schon und die Sonne strahlt immer öfter. Lese ein Buch mit einem Bezug zum Frühling. Dabei ist es egal ob der Frühling nur auf dem Cover zu sehen ist, oder sogar in der Handlung Erwähnung findet.

    Hausputz - Da die Sonne nun öfter durch die Fenster scheint, offenbart sich erst das ganze Grauen und es wird klar: Entweder es wird Zeit für einen Hausputz, oder für einen Umzug. Egal wie, dafür brauchst du ein Haus. Lese ein Buch indem ein verlassenes, gruseliges, baufälliges, geerbtes oder sonstwie besonderes Haus/Anwesen/Domizil eine wichtige Rolle spielt. (Bsp. Das Haus der Verlassenen - Emily Gunnis)

    Geschäftsräume - In dem Ort wo du wohnst gehören zu deinem schnuckeligen Häuschen noch viele andere schnuckelige Häuschen, und natürlich auch Geschäfte, Bibliotheken, Cafès und sonstige Läden. Lese ein Buch mit einem solchen Laden im Titel oder auf dem Cover (Das kleine Café in Kopenhagen von Julie Caplin)


    Kombinationskategorien:


    21. März - Dieser Tag ist nicht nur interessant weil ich dann Geburtstag habe und auch der Frühling offiziell beginnt (Zufall? Ich denke nicht :P)....

    Der 21. März ist auch der Welttag gegen Rassismus und der Welttag der Poesie. Zwei ganz wunderbare Themen zu denen es ganz viele Bücher gibt. Lese zu jedem Thema jeweils ein Buch.


    20. April - Bei diesem Datum bin ich gespannt was euch dazu einfällt:

    Er ist zum einen Welttag der chinesischen Sprache. Keine Angst, niemand muss plötzlich Chinesisch können, es reicht wenn der AutorIn eures Buches Chinese ist oder die Handlung in China spielt.

    Der 20. April ist aber auch Internationaler Kiffertag. Zwei ganz interessante Themen, auch hier bitte wieder zu jedem ein Buch.



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Wettbewerbszeitraum: ab sofort bis 31.08.2019


    Ihr könnt wie immer eure Listen sofort posten, und sobald sie für regelkonform erklärt wurden, könnt ihr loslegen. Ihr könnt jederzeit in den Wettbewerb einsteigen und (siehe oben) nach Beenden einer Liste auch noch eine weitere anmelden.


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Alice


    Annie Proulx - Weit draußen

    Leslie Marmon Silko - Gärten in der Wüste

    Paul Murray - Skippy Dies

    Amitav Ghosh - Der Glaspalast




    Aurian


    Stephan Grundy – Rheingold

    Rainer Maria Rilke – 88 Gedichte

    Susanna Ernst - So wie die Hoffnung lebt

    M.L. Stedman - Das Licht zwischen den Meeren




    Avila


    Noah Gordon - Die Klinik

    Peter V. Brett - Das Lied der Dunkelheit

    Röpke, Andrea / Speit, Andreas - Mädelsache. Frauen in der Neonazi-Szene

    WertherJohann Wolfgang von Goethe - Die Leiden des jungen Werther




    Danglard


    Arnaldur Indriðason - Abgründe

    Arnon Grünberg - Mit Haut und Haaren

    Pierre Magnan - Das ermordete Haus

    Anna Stothard - Museum der Erinnerung




    dodo


    Leander Petzold - Märchen aus Österreich

    Arno Reissenweber - Deutsche Burgensagen

    Robert von Gulik - The Chinese Gold Murders

    W.H. Hudson - Green Mansion




    Enid :daumen:


    Thomas Franke - Das Haus der Geschichten

    Maik Siegel - Hinterhofleben

    Jennifer McGaha - Flat Broke with Tow Goats

    Alison Lurie - Foreign Affairs




    illy :daumen:


    Shirley Jackson - Wir haben schon immer im Schloß gelebt

    Arthur Phillips - Hotel Sphinx :angst:

    Barry Hughart - Die Brücke der Vögel

    Tom Cooper - Das zerstörte Leben des Wes Trench

    Bernard Cornwell - Das letzte Königreich




    yanni :daumen:


    T.C. Boyle - Grün ist die Hoffnung

    Que Du Luu - Totalschaden

    Jenny Jones - Das Haus der verlorenen Kinder

    Sharon Owens - Das Café der kleinen Träume




    Kiba :daumen:


    Lulu Wang - Das Seerosenspiel

    Maria Gripe - Sonntagskinder hören das Gras wachsen

    Graham Greene - Unser Mann in Havanna

    Gillian White - Das Ginsterhaus  :angst:

    Julie Garwood - Die Rache des Marquis




    Kritty


    David & Leigh Eddings - Belgarath der Zauberer

    Milena Moser - Die Putzfraueninsel

    Philip Roth - Verschwörung gegen Amerika

    Loriot - Menschen, Tiere, Katastrophen




    Lilli33 :daumen:


    Alexa Rudolph - Der letzte Spargel

    Aileen P. Roberts - Der Feenturm

    Timur Vermes - Er ist wieder da

    David Levithan - Letztendlich sind wir dem Universum egal




    nanu?! :daumen:


    Ulrike Sosnitza - Novemberschokolade

    Katherine Pancol - Tanz in den Tag

    Charlotte Link - Das Haus der Schwestern

    Patrick Modiano - Im Café der verlorenen Jugend




    Saltanah


    John Irving - The World According to Garp

    Violette Ailhaud - Såningsmannen

    Nagib Mahfuz - Das Hausboot am Nil

    Ivar Lo-Johansson - Gårdfarihandlaren




    Valentine :daumen:


    Bertina Henrichs - Ein Garten am Meer

    Richard Llewellyn - So grün war mein Tal

    Lesley Truffle - Hotel du Barry

    Caroline Wallace - Das Fundbüro der Liebe




    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

    35 Mal editiert, zuletzt von nanu?! ()

  • Och menno - zu dem Internationalen Kiffertag fallen mir zwei Bücher ein, aber beide habe ich schon gelesen, nämlich Helene Hanff - 84 Charing Cross Road und Faïza Guène - Kiffe kiffe demain :D

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Ohhhh, das ging ja schnell! Ich hätte da eine Liste, die TAMKATZ würdig ist. Ich hoffe, die Kategorien passen dann auch. :)


    DIE Leiche: Noah Gordon - Die Klinik

    Es dürfte wirklich das Buch sein, was schon am längsten bei mir subbt. Es dürfte die letzte "Altlast" sein, die ich von meiner Mutter nach meinem Auszug mitgenommen habe. Also Mindest-SUB-Dauer: 15 Jahre!

    Leihgabe: Peter V. Brett - Das Lied der Dunkelheit

    Ich könnte einige Entschuldigungen aufführen, warum das Buch noch nicht gelesen ist, aber macht es das besser, wenn ich gestehe, dass ich das Buch seit mindestens 5 Jahren ausgeliehen habe? Ich gehe mich auch ganz arg schämen dafür!

    21. März

    Rassismus: Röpke, Andrea / Speit, Andreas - Mädelsache. Frauen in der Neonazi-Szene

    Das Buch ist zwar noch eine recht frische Leiche - das Jahr hat es gerade mal seit zwei Monaten voll. Aber dafür ist es ein (Wichtel)-Geschenk, was sich über Befreiung besonders freut.

    Poesie: Johann Wolfgang von Goethe - Die Leiden des jungen Werther

    So, wie definieren wir Poesie? Goethe gilt zumindest als einer der bedeutensten deutschen Dichter - zählt das, damit ich das Werk von ihm lesen darf, was ihn berühmt machte? Auch wenn der Werther kein Drama und keine Lyrik ist? Aber poetisch ist es bestimmt trotzdem! Alternativ würde ich sonst "Antigone" von Sophokles lesen, was auf jeden Fall ein Drama und laut Aristoteles Poetik-Theorie darunter fallen dürfte. Entscheide gerne, liebe nanu?! ! Beide Bücher subben schon 10 Jahre bei mir. :saint:

  • Och menno - zu dem Internationalen Kiffertag fallen mir zwei Bücher ein, aber beide habe ich schon gelesen, nämlich Helene Hanff - 84 Charing Cross Road und Faïza Guène - Kiffe kiffe demain :D

    und ich habe "Grün ist die Hoffnung" schon gelesen...


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Doch noch was zu Kiffen gefunden:bang:



    Hausputz: Shirley Jackson - Wir haben immer schon im Schloß gelebt (02.10.2010)

    Geschäftsräume: Arthur Phillips - Hotel Sphinx (21.09.2010)


    20. April:


    Welttag der chinesischen Sprache: Barry Hughart - Die Brücke der Vögel (05.04.2011)

    "Das kleine chinesische Dorf Ku-Fu..."

    Internationaler Kiffertag: Tom Cooper - Das zerstörte Leben des Wes Trench (18.05.2017)

    "Die Brüder Toup nehmen eine Abkürzung zum Reichtum und bauen das beste Marihuana des Südens an..."


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Sehr schöne Themen! Und mehrere Joker, da kann ich wieder was riskieren mit muffigen Kadavern... :thumbup:

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Eine Frage zu den alten Regeln, die bestehen bleiben: Wie viele Listen darf man nacheinander anmelden? Gibt es eine Beschränkung oder nicht? Und es ist weiterhin okay, auch neuere Bücher anzumelden, wenn man keinen Alt-SUB mehr hat?


    Ansonsten: Ganz tolle und interessante Kriterien!! :klatschen:

    Ich weiß allerdings noch nicht, ob ich mitmache (evtl. entweder mit meinen LTBs oder mit den Neuzugängen die in den nächsten zwei Wochen vermutlich auf meinem SUB einziehen werden). Das hängt von deiner Antwort auf die Fragen oben ab und ob ich überhaupt was passendes finde.

  • nanu?! Wie schön, dass du den Wettbewerb weiterführst! Die Kriterien sind toll, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich etwas Passendes finde, dass ich auch lesen möchte. ^^

    Ich gehe mal gründlich in den Tiefen meines Subs stöbern. :)

  • Donnerwetter, das ging ja flott! :)


    und ich habe "Grün ist die Hoffnung" schon gelesen...


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Aber ich nicht ... :tanzen:


    Dann möchte ich für diesen TAMKATZ bis auf eine Ausnahme, siehe oben, Bücher aus dem Einzugsjahr 2006 an!


    20. April

    Kiffer: T. C. Boyle - Grün ist die Hoffnung

    Chinesisch: Que Du Luu - Totalschaden


    Hausputz: Jenny Jones - Das Haus der verlorenen Kinder


    Geschäftsräume: Sharon Owens - Das Café der kleinen Träume


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Ich könnte einige Entschuldigungen aufführen, warum das Buch noch nicht gelesen ist, aber macht es das besser, wenn ich gestehe, dass ich das Buch seit mindestens 5 Jahren ausgeliehen habe?

    Uiui, da kommt diese Kategorie ja wie gerufen. Weiß die Person überhaupt noch dass du ein Buch von ihr hast?

    So, wie definieren wir Poesie? Goethe gilt zumindest als einer der bedeutensten deutschen Dichter - zählt das, damit ich das Werk von ihm lesen darf, was ihn berühmt machte?

    Ich würde schon sagen dass alles von Goethe durchgehen sollte. Ich kenne mich da nicht so aus muss ich gestehen, aber wenn ich an Goethe denke, denke ich auch an Poesie...

    ... und außerdem Avila, ist deine Liste die allererste Liste die ich genehmigen soll. Da kann ich doch nicht meckern. Die allererste Liste die ich genehmige, ist perfekt so wie sie ist. Also ja, deine Liste ist hiermit genehmigt :five:

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Och menno - zu dem Internationalen Kiffertag fallen mir zwei Bücher ein, aber beide habe ich schon gelesen, nämlich Helene Hanff - 84 Charing Cross Road und Faïza Guène - Kiffe kiffe demain :D

    Besonders das "kiffe kiffe demain" hätte mich beeindruckt. Aber man nennt dich ja nicht umsonst "Zzzaltanahaha". Wenn jemand etwas passendes zum Thema findet, dann ja wohl du.


    Danglard und Kiba , Danke, ich habe gehofft dass die Themen gefallen. Ist ja mein erstes Mal.


    Eine Frage zu den alten Regeln, die bestehen bleiben: Wie viele Listen darf man nacheinander anmelden? Gibt es eine Beschränkung oder nicht? Und es ist weiterhin okay, auch neuere Bücher anzumelden, wenn man keinen Alt-SUB mehr hat?

    Da wusste ich auch nicht genau, wie wir das nun halten sollen. Wenn du die erste Liste abgearbeitet hast, kannst du meinetwegen ruhig eine zweite anmelden. Wenn die anderen damit einverstanden sind.

    Wenn ich die Regeln richtig verstanden habe, kann man auch neue Bücher anmelden, wenn man keine alten mehr hat. Zur Vermeidung von Sub-Bücher, sozusagen.


    Aurian Dankeschön! Ich bin sicher, dass du was passendes finden wirst. Und wenn du willst, suche ich für dich. Ich finde garantiert etwas :teufel:

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Ts, Zank hat weder einen Alt- noch einen Neu-SuB. Aber Zolfgang lebt und schreibt ja noch...

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Da wusste ich auch nicht genau, wie wir das nun halten sollen. Wenn du die erste Liste abgearbeitet hast, kannst du meinetwegen ruhig eine zweite anmelden. Wenn die anderen damit einverstanden sind.

    Wenn ich die Regeln richtig verstanden habe, kann man auch neue Bücher anmelden, wenn man keine alten mehr hat. Zur Vermeidung von Sub-Bücher, sozusagen.

    Ja, das waren ja beim letzten Wettbewerb die Streitpunkte, deshalb frage ich gleich vorab, wie du es damit halten willst. Wenn du sagst, auch neuere Bücher sind okay und insgesamt zwei Listen pro Person (zweite erst, wenn die erste beendet wurde), kann ich gut damit leben.


    Ts, Zank hat weder einen Alt- noch einen Neu-SuB. Aber Zolfgang lebt und schreibt ja noch...

    Korrekt ;) Im Moment habe ich gar keinen offiziellen SUB, aber diesen Monat werden definitiv wieder Bücher in mein SUB-Regal einziehen (ob Zolfgang dabei ist, weiß ich noch nicht) und dann kriege ich vielleicht doch eine Liste zusammen.

  • Ach wie schön, es geht weiter :klatschen:


    Tolle Kategorien. Weltkiffertag totlach

    Och menno - zu dem Internationalen Kiffertag fallen mir zwei Bücher ein, aber beide habe ich schon gelesen, nämlich Helene Hanff - 84 Charing Cross Road und Faïza Guène - Kiffe kiffe demain :D

    :elch:

    Be curious, be creative, be patient, be joyful.

    (Agnès Varda)

  • Uiui, da kommt diese Kategorie ja wie gerufen. Weiß die Person überhaupt noch dass du ein Buch von ihr hast?

    Gute Frage, ich fürchte nicht. Aber da es sich dabei um meine Schwester handelt, wird das nur halb so schlimm sein. Bleibt ja in der Familie! ;) Und wir haben gegenseitig allgemein lange Leihzeiten.

  • nanu?!

    Magst du mir ein Buch wichteln? Hier ist mein SuB. (Allerdings unter Vorbehalt. Einige Bücher habe ich nach dem Lesen vergessen zu streichen und andere befinden sich unerreichbar in Kartons. Solltest du ausgerechnet so ein Buch wählen, erhoffe ich mir eine zweite Chance.)

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Gelten bei den Leihbüchern auch inoffiziell geliehene, also solche, die ich ohne zu fragen vor Ewigkeiten aus dem Bücherschrank meiner Eltern entwendet habe? :redface:


    Und gleich noch eine Frage: Würdest du für Geschäftsräume auch ein Buch mit dem Titel "Der Hausierer" gelten lassen. Der schleppt seinen Laden ja sozusagen immer mit sich rum.

    Wir sind irre, also lesen wir!