Kleine Challenge: Bis Ostern mind. 5 SuB Bücher lesen!

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 159 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kessi69.

  • Ich lese jetzt endlich das vor vielen Monaten begonnene und immer noch nicht abgeschlossene Buch zuende:

    Rebecca Gablé - Das Haupt der Welt

  • Ich habe Hörbuch Nr. 1 beendet

    Hm 🤔 ich mag Jürgen von der Lippe ja gerne. Seine Kurzgeschichten finde ich zum schießen und als Sprecher von Hörbüchern vergöttere ich ihn. Aber Nudel im Wind fand ich in keinsterweise komisch. Es gab nicht eine einzige Stelle an der ich geschmunzelt geschweigedenn gelacht hätte.

    Sorry, aber für mich war das rausgeschmissenes Geld und Zeitverschwendung


    Und weiter ging es bei der Gassirunde mit Hörbuch Nr. 2

    Cassandra Clare - City of Bones ist ebenfalls beendet

    :biene:liest :lesen: und hört 🎧


    20/60


    Einmal editiert, zuletzt von Bine1970 ()

  • 5 Bücher sind bereits geschafft.


    Ich hatte mir ja 3 weitere Bücher vorgenommen, davon hab ich schon zwei gelesen!


    2b: Der Läufer von Gabrielle Ullberg Westin


    3b: Fast fertig (bin aber auch schon fast durch, heut gings mir nich so gut und ich hab daher viel gelesen)


    Bereit für was Neues: Vorschläge? (Ich brauch eine kleine Herausforderung wie es aussieht :lachen: )


    Die Challenge war echt die beste Idee, das hat mich grad richtig aus meinem langen Lesetief geholt. Voll toll!! :laola:

  • Igela

    Momentan? Locker :breitgrins:

    Ich machs mir aber etwas schwerer, sonst wirds ja lanweilig. Und nehme mir vor folgende Bücher zu beenden:


    Das kalte Reich des Winters von Naomi Novik

    Belgravia von Julian Fellowes


    und jetzt kommt tatsächlich die Herausforderung, ich möchte nämlich in The Rook von Daniel O'Malley weiterlesen, ob ich es beenden kann... hm mal sehen. Ich komm damit einfach nicht recht voran, obwohl ich es nicht abbrechen möchte weil es ganz coo list. Es zieht sich nur zääh dahin. Ich weiß immer noch nicht ob es am Ebook liegt, das hat bei der Anzeige in meiner App nämlich einfach mal 1000 Seiten aus rund 500 gemacht. Das zieht sich auf dem Handy mega dadurch total in die Länge und ich lese es im Original. Tja... mittlerweile denke ich mir, ich hätte es mal lieber auf deutsch gekauft.


    Das ist die deutsche Ausgabe^^


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

  • HoldenCaulfield Das ist die richtige Einstellung. Uebrigens musste ich eben lachen. Ich habe vorhin Buch Nummer 7 aus dem SuB gezogen. 556 Seiten und ein Genre (Histo), das ich sehr selten lese. Leicht machen wir es uns nicht!

  • Als letztes Buch habe ich Robert von Gulik - The Chinese Gold Murders gelesen. Interessanterweise war es für mich zäh wie Kaugummi, dabei ist es ein netter, gut gemachter Krimi, der im alten China spielt. Eigentlich genau das, was ich mag. Es liegt wohl daran, dass ich jeden Tag nur ein paar Seiten lesen konnte, dann war ich schon zu müde. So bin ich nie richtig in der Geschichte angelangt.


    Damit bin ich jetzt mit meinen fünf Büchern durch. Aufstocken werde ich nicht, denn jetzt lese ich ein Buch aus der Bücherei. Derzeit ist mein Lesetempo sehr langsam und stressen möchte ich mich nicht. Das würde nur eine Leseflaute fördern und das will ich nicht.

  • Seid ihr alle fleißig :thumbup::klatschen:Ich komme leider derzeit fast nicht zum Lesen, hoffe das geht sich bis Ostern noch aus mit meinen restlichen 2 Büchern. Das klang zuerst so leicht, und jetzt dieser Einbruch. Genau genommen dauert Ostern aber ja bis einschließlich Ostermontag, oder? Dann dürfte es sich noch ausgehen. :err:

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Wenn ich so sehe, wie schnell ihr eure Bücher lest, war die Challenge fast zu einfach:evil:

    Es kommt darauf an, wie du dein Leben mit Leben füllst.