Die Serien-Challenge 2019

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 588 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Anne.

  • Zank Soweit ich sehe sind das Hörspiele.Also verschiedene Sprecher und ein Erzähler.


    Ich rede darüber ständig als Hörbuch und andere bezeichnen das im Forum auch so.


    Darum ging es hier doch garnicht :-O XD


    Wenn ich die jetzt alle so höre dann gilt das Buch nicht als gelesen oder wie? Das wäre ja ultra schade.


    EDIT: es wird auch als Hörbuch vermarktet.


    Aber okay, dann hat sich das erledigt, vor dem nächsten Stand muss ich dann kurz neu zählen.

    Mir ist es eigentlich egal ob das jetzzin Hörbuch oder ein Hörspiel ist. Ich empfinde das dann trotzdem als gelesen...

  • ( HoldenCaulfield per Definition hast du natürlich recht dass das eher ein Hörspiel ist mit verteilten Rollen. Es fühlt sich nur irgendwie anders an und ist ja als Hörbuch so präsent überall...:D)

  • Kritty Uups. Ich wollte nich reingrätschen.

    Da musst Du die Veranstalterin Fragen ob sie es zählen lässt :breitgrins:


    Kein Ding - ist doch gut dass du das erwähnst. Ich mache da bei den Gablés tatsächlich keine Unterscheidung.

    Wenn es eine echte Buchvorlage gibt ist es für mich gar immer ein Hörbuch, egal ob es verteilte Rollen gibt oder nicht. Wenn es nur das Drehbuch und ein danach erschienenes Buch und verteilte Rollen gibt dann ist es für mich ein Hörspiel.

    Außerdem ist der Anteil Erzähler/Figuren sowie von zusätzlichen Geräuschen aus meiner Sicht bei reinen Hörspielen ganz anders...


    Offizielle akademische Definitionen außen vor gelassen :P



    Also ich wollte nicht versuchen zu mogeln sondern ich mache da keinen Unterschied und bisher hat sich niemand darüber beschwert oder mich drauf hingewiesen dass das ja Hörspiele sind.

    Upsi :)

  • Die Hör-Fassung ist etwa 36 h lang, aufgeteilt in 4 Teile.


    Man muss das auch garnicht auseinander nehmen, ich zähle es dann einfach nicht.


    Die Vorlage-Bücher werde ich trotzdem als gelesen zählen, ich bin da nie auf Widerspruch gestoßen... ist der gleiche Text. Zumindest immer wenn ich das Kapitel nachgelesen habe war es so.

  • Also das lässt mich auch vermuten das es eigentlich eher eine Lesung mit verschiedenen Sprechern ist. Ich würd es auch zählen.


    Ich hab diese Woche schonmal eine Liste aller Buchserien aufgestellt, die ich endlich mal weiter lesen will. Sind zwar nicht zuu viele, aber doch genug das ich 2020 sicher mitmachen werde.

  • Also mir ist es egal ob Hörbuch oder Hörspiel. Ich würde beides gelten lassen, wenn es auf einem Buch basiert.


    Und bei der Länge lasse ich auch jedes Hörspiel als einen Unterband gelten. Die Serie zählt meiner Ansicht nach aber erst als abgeschlossen, wenn die ursprüngliche Buchreihe beendet ist.


    Können wir uns darauf einigen? :)

  • Ich hab diese Woche schonmal eine Liste aller Buchserien aufgestellt, die ich endlich mal weiter lesen will. Sind zwar nicht zuu viele, aber doch genug das ich 2020 sicher mitmachen werde.


    Wir schön! Ich werde 2020 auch wieder mitmachen.

    Vielleicht nehmen wir dann die Rüdiger-Reihe mit auf ;)

  • Also mir ist es egal ob Hörbuch oder Hörspiel. Ich würde beides gelten lassen, wenn es auf einem Buch basiert.


    Und bei der Länge lasse ich auch jedes Hörspiel als einen Unterband gelten. Die Serie zählt meiner Ansicht nach aber erst als abgeschlossen, wenn die ursprüngliche Buchreihe beendet ist.


    Können wir uns darauf einigen? :)


    Sehr gerne :)

  • Dann trage ich die Julian-Teile nach (hatte ich irgendwie ständig vergessen^^). Ich freue mich schon auf den nächsten Waringham-Teil, mache aber wohl eine kleine Pause von den Waringhams. Die wird aber nicht allzu lange dauern. :D


    • Julian - Königskinder X
    • Julian - Königsmacher X
    • Julian - Königsmord X
  • So, ich habe meine Liste etwas erweitert, nachdem ich bei Kristy eine meiner Serien in erweiterter Form gesehen habe. Es handelt sich dabei um die Auserwählten von James Dashner. Ich habe nun wie Kritty die beiden Prequels dazu gezählt. :thumbup:

  • Kristy 😁

  • Ich habe am Wochenende "Die Herrin der Wörter" von Peter Dempf beendet. Damit hätte ich dann die komplette Reihe "Die Legenden von Phantásien" gelesen. Der letzte Teil kam 2004 raus und es gibt keinerlei Aussichten auf einen weiteren Teil, allerdings könnte die Reihe theoretisch jederzeit fortgesetzt werden (da die Geschichten unabhängig voneinander sind). Gilt sie trotzdem als abgeschlossen?


    "Die Herrin der Wörter" hat mir leider nicht besonders gefallen. Die Handlung ist zu voll, zu abgehackt erzählt und teilweise wirklich unlogisch. Schade!


    Aber schön, dass ich die Reihe beenden konnte, immerhin ziehe ich sie schon seit Jahren mit mir herum. :)

    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • "City of Bones: The Mortal Instruments 1" von C. Clare ist gelesen <3


    Rezi



    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Teil 1 der "Mortal Instruments"-Reihe. Ich weiß, das zählt noch nicht - aber die anderen lese ich 1000%ig :D

  • Ich muss mir endlich angewöhnen öfter online zu gehen, vergess ich doch glatt mein Buch einzutragen :redface: Und damit habe ich sogar meine zweite Reihe beendet! Bücherkriegvon Akram El-Bahay ist der dritte Teil der Bibliothek der flüsternden Schatten und ein gelungener Abschluss einer wirklich tollen Reihe.

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Damit waren dann alle Serienbücher vom SuB gelesen, aber zwei Elizabeth George Krimis sind als Namenstags-Geschenk eingetrudelt, also habe ich überraschend doch noch Nachschub.


    PS: Auf vielfachen Wunsch werde ich die Challenge gerne nächstes Jahr fortführen. Ich freue mich über das große Interesse

    :freu: Yay!!


    Danke fürs weitermachen und organisieren!

    Ich finds super, dass ich endlich einen Überblick über meine Serien habe. Und stöber auch gerne bei den Listen der anderen ^^


    Wird dann eigentlich für 2020 neu gezählt oder wie läuft sowas?