Die Serien-Challenge 2019

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 497 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von yanni.

  • Meine Reihen:


    Die Ärztin

    -Das Licht der Welt

    -Stürme des Lebens

    -Die Wege der Liebe


    Die sieben Schwestern

    -Die sieben Schwestern :haken:

    -Die Sturmschwester

    -Die Schattenschwester

    -Die Perlenschwester

    -Die Mondschwester


    Die Nightingale Schwestern

    -Freundinnen fürs Leben :haken:

    -Geheimnisse des Herzens :haken:

    -Sturm der Gefühle :haken:

    -Der Traum vom Glück :haken:
    -Ein Geschenk der Hoffnung:blume:

    -Zeit der Entscheidung

    -Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

    -Ein Wiedersehen zur Weihnachtszeit

    -Ein Weihnachtstraum wird wahr


    Die Ostpreußen Saga

    -Das Lied der Störche :haken:

    -Die Jahre der Schwalben :blume:

    -Die Zeit der Kraniche:blume:

    -Das Fest der kleinen Wunder

    -Frühling auf Gut Fennhusen:blume:


    Die Lytton Saga

    -Das Versprechen der Jahre

    -Die Stürme der Zeit

    -Die Stunde des Schicksals


    Die große Seidenstadt Saga

    -Jahre aus Seide

    -Zeit aus Glas

    -Tage des Lichts

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

    7 Mal editiert, zuletzt von SunshineSunny ()

  • 2 der angeführten Listen muss ich erst beginnen. Ich hoffe ich habe es richtig verstanden, dass man nur die Bücher der Reihe aufschreibt die man noch nicht gelesen hat?!

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • 2 der angeführten Listen muss ich erst beginnen. Ich hoffe ich habe es richtig verstanden, dass man nur die Bücher der Reihe aufschreibt die man noch nicht gelesen hat?!

    Das darfst du machen, wie du magst und wie es für dich übersichtlich ist :)


    Für die tatsächlich im Challengezeitraum gelesenen Bücher brauchst du dann noch ein zweites Posting.


    Wenn du noch gar keinen Band einer Serie gelesen hast, kannst du sie dort erst ab dem zweiten Teil eintragen (also Band 1 gelesen = zählt noch nicht; Band 2 gelesen = 1+2 eintragen).

  • Mhm irgendwie check ich es nicht. :angst:Zum Beispiel bei der 7 Schwestern Reihe habe ich den ersten Teil schon gelesen und hätte jetzt in der Liste ab dem 2 Teil eingetragen. Stimmt so nicht? Bei die Nightingale Schwestern habe ich schon 4 Teile gelesen und habe ab dem 5 in die Liste geschrieben.

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • Mhm irgendwie check ich es nicht. :angst:Zum Beispiel bei der 7 Schwestern Reihe habe ich den ersten Teil schon gelesen und hätte jetzt in der Liste ab dem 2 Teil eingetragen. Stimmt so nicht? Bei die Nightingale Schwestern habe ich schon 4 Teile gelesen und habe ab dem 5 in die Liste geschrieben.

    Du kannst es machen, wie du willst. Manche machen es so wie du, andere schreiben die ganze Reihe auf und markieren die, die sie schon gelesen haben. Das ist hier ganz individuell.

    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • Ich habe gerade noch mal nachgeschaut. Das Buch heißt "Leichenraub". Nachdem es in heutiger Zeit anfängt und Maura Isles kurz auftaucht, spielt es dann hauptsächlich im frühen 19. Jahrhundert.

    Das kenne ich tatsächlich nicht, ist aber kein Wunder, da ich von Tess Gerritsen nur jene Bücher lese, die eindeutig aus der Rizzoli-Isles-Reihe stammen. Da fällt mir ein, dass die letzte Neuerscheinung schon einige Zeit her ist... vielleicht kommt ja bald wieder was nach :)

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Ich mache auch gerne mit, weil ich eigentlich so gerne Serien lese, aber ich kaum Motivation gerade habe. Es gibt ein paar wenige, die ich beenden kann, aber vor allem einige, die ich anfangen (und beenden) will. Ich muss aber heute Abend oder morgen mal schauen, was ich melde und dann ein passendes Posting dazu erstellen. :)

  • Super Avila  :tanzen:


    zu Tess Gerritsen: Ich habe die Reihe sehr gerne gelesen, weil ich nicht nur die Fälle, sondern auch die Figuren und die Hintergrundgeschichte mochte. Habe dann aber vor dem "Schneeleopard" den Anschluss verloren (zu viele andere Bücher, zu wenig Zeit) und deshalb die Reihe abgebrochen. Dazu kam noch, dass ich die Bände auf Englisch gelesen habe und inzwischen nur noch auf Deutsch lese (auch aus Zeitgründen). Danach habe ich auf Deutsch noch ein paar andere Bücher von ihr gelesen, unter anderem "Leichenraub". Ganz schrecklich sind ihre frühen Werke, die ich als Schnulzenkrimis einordnen würde :D

  • Habe dann aber vor dem "Schneeleopard" den Anschluss verloren (zu viele andere Bücher, zu wenig Zeit) und deshalb die Reihe abgebrochen.

    Wie schade, ausgerechnet vor dem "Schneeleoparden"! Das hat mir nach "Totengrund" am besten gefallen. :herz:

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Bin wieder aus Laos zurück, Colin Cotterills "Der fröhliche Frauenhasser" hat mich prächtig unterhalten. Jetzt ist erst mal Schluss mit der Dr.-Siri-Reihe, da ich mir die fehlenden Bände erst besorgen muss.


    Ich nehme mir jetzt Salvo vor, also Andrea Camilleri - Eine Stimme in der Nacht, das ich auch zum SLW gemeldet habe.


    Das Reihen-Lesen gefällt mir jetzt wieder sehr, endlich ein Wiedersehen mit zahlreichen liebgewonnenen Bekannten :flirt:

    Liebe Grüße

    Danglard

  • Ich bin mal wieder Jacques Berndorf 's Siggi Baumeister begegnet und war wieder richtig gefesselt

    :biene:liest !

    SUB: 01.01.2019: 246

    SLW 2019: 08/10

    gelesen:27/50