Lesen lesen lesen und hab ich schon lesen erwähnt? - Lesewochenende 12.4-14.4

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 50 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SunshineSunny.

  • Ihr Lieben,

    wie gewünscht gibts einen spontanen Lesewochenende-thread,

    da mir grade einfield das nächste Woche schon Ostern ist, frage ich gleich mal nach, ob ihr Lust auf ein Osterlesewochenende habt :winken:


    Für jetzt natürlich erstmal viel Spaß beim Lesen und Plaudern!


    Grüße

    Holden

  • Danke HoldenCaulfield :*


    Über Ostern sind wir unterwegs. Da werde ich wohl nicht mitlesen können. Aber dafür hoffe ich dieses Wochenende auf ein bisschen Lesezeit!


    Momentan lese ich Sara Shepard - Mörderisch (Pretty Little Liars, Band 6). Ich mag ihren Schreibstil sehr und finde auch die Geschichte so spannend, dass ich abends immer länger wach bin als geplant ^^

    Tagsüber lese ich dann noch Sophie Seeberg - Die Schon hat nur schwere Knochen!. Ein sehr unterhaltsames Buch voller Einblicke in das Leben einer Familienpsychologin. Ich sag nur: Sandy bekommt ein Kind von Klaus. Klaus ist auch der Vater von Sandys Halbbruder, also ein Ex ihrer Mutter. Sandys Mutter wiederum bekommt ein Kind von Kevin, Sandys Freund.

  • Ich bin auch dabei

    Mal sehen wie lange ich heute noch durchhalte?


    Aktuell lese ich auf dem Reader

    Bernhard Hoëcker - Am schönsten Arsch der Welt


    Ich finde es eher langweilig, möchte aber die letzten 100 Seiten nicht abbrechen, zumal ich es bei der SuB- Challenge schon vermerkt habe

    :biene:liest !

    SUB: 01.01.2019: 246

    SLW 2019: 09/10

    gelesen:48/50

  • Ich würde auch über Ostern mitmachen.


    Bisher habe ich knapp 100 Seiten von "Das Mädchen mit den grünen Augen" von Edna O'Brien. Ich frage mich wirklich, warum diese Trilogie so einen Skandal in Irland auslöste, dass man sie sogar verbrannte.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Anne

    Das hört sich aber interessant an. Bin gespannt was du über das Buch berichtest

    :biene:liest !

    SUB: 01.01.2019: 246

    SLW 2019: 09/10

    gelesen:48/50

  • Bin gespannt was du über das Buch berichtest

    Hier habe ich mal ganz kurz über den ersten Teil berichtet: Edna O'Brien - Die Fünfzehnjährigen (Country Girls Trilogie)


    Na ja, irgendwie plätschert es. Die Ich-Erzählerin Kate verliebt sich wieder mal in einen Mann, der viel älter ist als sie. Das war im ersten Teil, glaube ich, auch schon so. Doch dieser Drehbuchautor Eugene ist auch noch verheiratet und hat ein Kind. Das mag damals den Skandal ausgelöst haben. Aber in der Geschichte ist davon nichts zu merken. Ihr bläst noch kein Gegenwind entgegen.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • HoldenCaulfield : Danke für den Thread! :*, @all: Ich bin knapp bei der Hälfte von Audrey Carlans "Dream Maker - Sehnsucht ". Es geht um eine amerikanische Firma, "International Guy Inc." , die von vier Männern geführt wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, das bestmögliche im Bezug auf Styling, Auftreten etc. an internationalen steinreichen Kundinnen rauszuholen. Ich bin nach dem ersten relativ kurzen Trip in Paris bei der Parfumimperiumserbin Sophie Rogalla in New York bei der "bestzezahltesten Schauspielerin von Hollywood " , Skylar Paige ,gelandet. Skylar ist nämlich der absolute Schwarm vom "Dream Maker" Ellis Parker. Und sie hat einen Auftrag für einen Parfumwerbespot mit der Rogalla-Group. Ich rieche da schon wieder Beziehungsdrama, denn:

    Natürlich geht es in diesem "New Adult" Buch um möglichst viel Sex zwischen den Hauptprotagonisten. Und Parker hatte bisher sowohl mit Skylar als auch mit Sophie in Paris ausgiebig Sex. :D

  • Guten Morgen!


    Ich gehe jetzt erstmal gemütlich frühstücken mit einer Freundin und dann auf einen Bücherflohmarkt. Mal schauen, ob ich was finde.


    Habe gestern noch bei Pretty Little Liars weitergelesen und werde das Buch wohl heute beenden. Aber es warten noch einige weitere Bände auf mich ^^


    Lykantrophin Dream Maker ist auch eine Reihe oder? Ich glaube, ich hab die in der Onleihe schon mal gesehen.. klangen gar nicht schlecht!

  • Moin, ihr Lieben,


    bei mir gibts auch gleich Frühstück. Irgendwann fahre ich heute noch mit dem Mann einkaufen, ansonsten versuche ich viel zu lesen.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Guten Morgen!

    Gerne bin ich dabei...an diesem und am Osternwochenende! Heute nachmittag und abend bin ich zwar unterwegs, aber morgen ist ja auch noch ein Tag!

    Ich möchte an diesem Wochenende mein gestern begonnenes Buch zu Ende lesen. Unterhaltungslektüre, in dem es um Hunde geht...Erziehung, Haltung usw.

    Mit James auf Sylt von Claudia Tesenfitz


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Guten Morgen! :) Hier hat's 3 Grad - mit Aussicht auf nur wenig mehr, aber nächste Woche bricht ja dann wohl endgültig der Frühling aus. Perfektes bedecktes Lesewetter..

    Ich hab gerade quasi "Pflichtlektüre", aber nicht all zu unangenehme *g*:

    Zum einen rereade ich den 5. Harry-Potter-Band - im Rahmen der Leserunde, aber ich kann mich da schlecht zügeln, liest sich einfach zu gut!! :love:

    Zum anderen ist gerade in der Bib der dritte und letzte Band der Jahrhundert-Trilogie von Carmen Korn freigeworden - bevor ich die 2 anderen Bände völlig vergessen hab, hab ich mir den geschnappt..

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Eigentlich sollte ich mir noch ein kleines Sachbuch vornehmen, hab gerade ein eher.. anstrengendes abgeschlossen, also vielleicht was.. flockigeres..


    Anne : "Das Mädchen mit den grünen Augen" hab ich vor Urzeiten mal gelesen - bin interessiert, wie Du es "heutzutage" empfindest.. Da es dem Gatten gehört, steht es wohl sogar noch irgendwo..


    Zank : Über Sophie Seeberg hatte ich mal was hier geschrieben - ich fand die Bücher überraschend.


    Der Rest hört sich ebenfalls.. vielversprechend an. ^^

    Gute Zeit allen!

    4 Mal editiert, zuletzt von Alice ()

  • Guten Morgen :winken:

    Bei uns in der Pfalz schneit es :entsetzt:

    Eigentlich wollte der Herr des Hauses seiner Nichte heute die Hüpfburg zum Geburtstag aufstellen. Das fällt dann wohl in den Schnee 😔


    Gestern Abend war ich noch bissl mit Hoëcker in Neuseeland, aber jetzt höre ich gerade Cassandra Clare- Chroniken der Unterwelt. City of Glas und mache mir Frühstück.

    :biene:liest !

    SUB: 01.01.2019: 246

    SLW 2019: 09/10

    gelesen:48/50

    Einmal editiert, zuletzt von Bine1970 ()

  • Guten Morgen,


    Ich lese jetzt nach dem Frühstück noch ein bisschen weiter im "Dream Maker" , danach mache ich mich fertig und gehe im Lidl / Rewe und dm Besorgungen machen.

    Zank : Das Buch liest sich sehr gut, eben locker flockige Unterhaltung. Mir gefällt das Buch bisher ganz gut. Und ich denke auch, dass die "Dream Maker"-Bücher eine Serie von 4 Büchern sind, irgendwie müssen ja noch die Geschichten der anderen drei Herren untergebracht werden. :)

  • Ich war gerade in der Biblio...Kaffee getrunken und über Bücher gequatscht. Ich liebe Samstagmorgen in meiner Biblio. 2 Bücher sind mit nach Hause gekommen...

  • So, ich war gerade in einem jüdischen Café sehr lecker frühstücken und nachdem es draußen wirklich schauerlich kalt ist (und sogar ein paar Schneeflöckchen an meiner Nase vorbeiwehten), habe ich beschlossen, dass ich mich jetzt auf mein Sofa pflanze und lese. Nur was?:/


    Ein Krimi? Leicht gängige Unterhaltung? Was Anspruchsvolles? Gerade bin ich etwas ratlos... Leider gelingt mir die Entscheidungsfindung mit einem Tolino noch immer nicht so gut - keine Ahnung, woran das genau liegt.

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Ich liebe Samstagmorgen

    Machst Du das jeden Samstag? Könnte ich auch mal machen. Und das gleich mit einem Gang über den Wochenmarkt verbinden.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Ich komme vom Bücherflohmarkt. Bücher habe ich keine gekauft, dafür 53 Ausgaben Micky Maus Magazine für meine Sammlung :tanzen: Die muss ich dann nachher hier erstmal alle eintragen und ins Regal einsortieren.


    Das Wetter ist echt schön. Strahlend blauer Himmel und so langsam wird es auch ein bisschen wärmer. Wir waren jetzt eben noch mit Little Zank am Spielplatz und gleich gibt es erstmal Mittagessen (Reste der Lasagne von gestern). Danach schläft der Kleine hoffentlich und ich kann noch ein bisschen was lesen.


    Bei Sophie Seeberg habe ich nur noch ein Kapitel vor mir. Alice Ich glaube, deine Rezension zum ersten Teil hier im Forum habe ich schon mal kurz überflogen. :)

  • Kate hat einen anonymen Brief erhalten, in dem ihr gedroht wird, ihren Eltern das Verhältnis mit dem verheirateten Mann mitzuteilen. Und tatsächlich erschien eines Tages ihr Vater besoffen in dem Laden, in dem sie arbeitet, um sie mit nach Hause zu nehmen.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Machst Du das jeden Samstag? Könnte ich auch mal machen. Und das gleich mit einem Gang über den Wochenmarkt verbinden.

    Oft, jedoch nicht jeden Samstag. Je nachdem ob Bücher zurück gebracht werden müssen oder ich was leihen will. Ich sehe praktisch immer jemanden, den ich kenne. Und manchmal kommt man ins Gespräch mit Unbekannten. Gehst du regelmässig in die Biblio?