Lesen mit dem Osterhasen - Langes Osterlesewochenende vom 19.04. - 22.04.

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 48 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Igela.

  • Das lange Osterwochenende lädt ja geradezu ein, mal wieder ein paar Stunden in einem Buch abzutauchen.


    Berichtet einfach, welche Bücher ihr lest oder mit welchen sonstigen Tätigkeiten ihr die freien Tage verbringt.


    Ich wünsche uns allen viel Spaß. :karotte:

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Guten Morgen! Ich freu mich so..ich habe 4 Tage frei. Ich glaube das ist das erste mal seit Jahren, dass ich über die 4 Ostertage nicht arbeite. Meist hatte ich Nachdienst und oft den Ostersonntag im Dienstplan. Nun habe ich 4 Freitage eingetragen und auch bekommen.

    Nun gehen wir nacher erst mal essen. Davor überbrücke ich die Zeit mit Michael Tsokos Thriller " Abgeschlagen" der sehr blutig und brutal ist. Osterlektüre 8)

  • Dann man ein fröhliches Genießen, liebe Igela  :)


    Moin, ihr Lieben, so richtig will meine Leseflaute nicht durchkommen und auch das ändern von Prioritäten ist gar nicht so einfach. Da kommt wohl einfach nur die Lesesucht durch. Ich glaube aber auch, es ist jetzt, da ich noch zu Hause bin, müßig, etwas auszuprobieren. Ich werde sehen, wie es ab nächste Woche im Alltag wird. Aber ich bin mir ganz sicher, beides unter den Hut zu bekommen: Mich um meine Gesundheit zu kümmern und meinen Hobbys nachzugehen. Schließlich habe ich den Luxus und kann mich ganz um mich kümmern.


    Also freue ich mich auf die kommenden freien Tage, ich brauche auch erst wieder am Dienstag ins Büro. Ich habe noch gut 100 Seiten, dann bin ich mit meiner Trilogie von Edna O'Brien fertig. Der letzte Teil ist aus der Sicht von Baba geschrieben, was wesentlich interessanter ist und mehr Würze hat.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

    Einmal editiert, zuletzt von Anne ()

  • Ach wie schön! Ich werde zwar Besuch haben, besuchen gehen und meine Masterarbeit muss beendet werden, aber dennoch habe ich auch einige Bücher, die ich gerade lese und hoffentlich auch ein wenig Zeit dafür.


    Gestern habe ich pünktlich zur Leserunde von Teil 2 "Das dunkle Herz" von Lukas Hainer beendet und werde heute noch mit dem zweiten Band anfangen. Auch die Leserunde zu Teil 2 der Fotografin-Reihe von Petra Durst-Benning fängt heute an. Und dann lese ich zurzeit noch "Elite" von Brendan Kiely. Ein Roman über Teenager in der Highschool.


    Also langweilig wird es nicht. Aber nun gibt es erstmal Frühstück! :)

  • Hallo


    Manche von euch haben ja heute schon einen Feiertag, den hätte ich auch gerne, er wurde aber erst vor kurzer Zeit von der Regierung abgelehnt. Naja für mich beginnt spätestens um 12 das Osterwochenende und ich freue mich schon sehr darauf. Ich hoffe, es gibt auch Lesezeit für mich, weil ich unter der Woche immer so wenig dazu komme. Nachher fahren wir noch nach Gmunden unsere Eheringe abholen und Eier färben steht auch noch auf dem Plan. Habt ihr schon alle Vorbereitungen erledigt?


    Lesen werde ich in mehreren meiner bereits begonnenen Bücher.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Schwester Jordana - Auf einen Tee in der Wüste


    Das Buch ist mir persönlich leider etwas zu politisch, ich würde gern viel mehr über die Menschen und ihre Religion erfahren. Am Anfang war das auch der Fall aber jetzt gerade ist die Politik etwas im Vordergrund.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Allison Morgan - Die fabelhaften Wünsche der Lanie Howard


    Gefällt mir gut und ist perfekt für Zwischendurch.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ulrike Renk - Die Jahre der Schwalben


    Das Buch lese ich Tolino, den ich auf die Autofahrt mitnehmen werde. Der erste Teil hat mir schon sehr gut gefallen und dieser hier genauso.

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • Ah, da könnte ich doch auch ein wenig mitmachen. Heute können wir so richtig faulenzen. Vielleicht einmal kurz einen Nachbarschaftsbesuch machen. Mal sehen. Jetzt wird erst mal ein sehr verspätetes Frühstück auf den Plan stehen. Und dann bei sommerlichen Temperaturen mit Buch/Bücher in den Garten gesetzt. Da kann ich auch gleich mein gestriges Werk begutachten. Es war noch ein großes Stück Himbeerbeet auszuschneiden.

    Morgen steht nachmittags eine Geburtstagsfeier an. Sonntag brunchen mit einer unserer Töchter und ihrem Lebensgefährten. Abends Osterfeuer mit Sohn und wer sonst noch Lust hat. Montag, bis jetzt, nichts! Also hoffe ich, eine Zeit zum Lesen zu finden.


    Für heute steht der Rest von Mrs Bradshaws Handbuch... und die letzten Seiten von Ein untadeliger Mann auf dem Programm. Dann mal sehen, worauf ich Lust habe. Der "das-sollte-gelesen-werden"-Berg ist gigantisch! :breitgrins:

  • Habt ihr schon alle Vorbereitungen erledigt?

    Es gibt bei mir gar nicht viel vorzubereiten. Ich wollte noch drei Schokohasen kaufen, weil wir am Sonntag noch Ostereier suchen, aber die bemalt meine Schwester mit ihrem Neffen. Sonntag gibt es einen Brunch, aber da kümmert sich meine Mama drum, weil sie auch an dem Tag Geburtstag hat. :)

  • Ich feiere Ostern nicht^^


    Eine Freundin von mir hat morgen Geburtstag und gemeinsam mit einem Freund haben wir das Geschenk gestern gekauft und ich pack es noch ein. Heut Morgen bin ich zu meiner normalen Aufstehzeit wach geworden :lachen: (hatte vergessen den Wecker anders einzustellen) und daher bin ich dann nach meinem Frühstück nochmal richtig müde gewesen und bin noch mal ins Bett... Aufgewacht bin ich dann wieder gegen halb eins :lachen:


    Jetzt hatte ich ein kleines zweites Frühstück und surf jetzt erstmal ein bissl im Netz. Dann schau ich mal. Ich hab grad ein zwei Bücher im Kopf, die ich nochmal lesen möchte, oder eins vom SUB. Kann mich noch nicht entscheiden^^

  • In zwei Stunden muss ich zur Arbeit, aber es wird ganz entspannt heute. Meine Dart-Truppe hat heute bloß ein Pokalspiel, und die dauern nicht gerade so lange, wie die normalen Spiele.

    Ansonsten habe ich das Wochenende frei, theoretisch also eine Menge Zeit zum lesen. Aber das klappt bei uns sowieso nie mit dem faulenzen, mal schauen.


    Am Sonntag treffen wir uns mit der Familie meines Mannes, am Montag kommen die Nachbarschaftskinder zum klingeln. Die holen dann ihre Ostertüte ab, eine Tradition die hier schon seit eh und je gemacht wird. Mein Mann muss auch mit unserer Jüngsten zum klingeln rundgehen. Er kriegt dann überall nen Schnaps serviert, und die Kleine bekommt ihre Ostertüte.


    Lesen werde ich ein Buch von netgalley: Tania Schlie - Die Kirschen der Madame Richard


    Das Buch gefällt mir ganz gut. Es ist mit seinen rosa Kirschblüten-Wolken und dem davor stehenden schnuckeligen französischen Bauernhaus etwas kitschig geraten, aber im Moment steht mir der Sinn nach solchen Büchern. Gerade tritt ein ziemlich gut aussehender Nachbar auf den Plan. Mal schauen was noch alles passiert...


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Habt ihr schon alle Vorbereitungen erledigt?

    .... Da wir Ostern nicht feiern, fallen Vorbereitungen ins Wasser. Am Ostersonntag sind wir zu einem Geburtstag eingeladen, da bringe ich schon einen Schokohasen, den ich auch schon gekauft habe. Meine Kinder arbeiten beide am Ostersonntag, die letzten Jahre habe ich stets gearbeitet. So haben wir gar nie gross gefeiert.

  • Natürlich hab ich jetzt doch einen Film geschaut statt gelesen. Mir war aber auch nicht so nach Buch. Jetzt überleg ich ob ich schon mal koche, damit ich später essen kann wann ich will. Wird eh entspannt eine Tomatesoße und Nudeln. Das geht ja super vorzubereiten.

  • Ich habe auch noch nicht wirklich viel gelesen.

    Also heute morgen um 5:45 habe ich die letzten Seiten eines angefangenen Buches beendet, dann bin ich zur Arbeit und hab dabei ein Hörbuch gehört.

    Kaum daheim,sind meine Tochter und ich eine große Runde mit den Hunden und jetzt koche ich auch gerade. Währenddessen schaut meine Tochter auf Netflix Blacklist und natürlich guck ich bissl mit anstatt zu lesen.

    :biene:liest !

    SUB: 01.01.2019: 246

    SLW 2019: 09/10

    gelesen:48/50

  • Ich konnte soeben meine erste Reihe in der Serien-Challenge als beendet vermelden. Jetzt schau ich mal, auf was ich Lust habe. Ich glaube, ein "Buch über Bücher" wäre mal wieder fällig.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Ich habe relativ wenig gelesen heute. Erst waren wir essen, dann waren wir spazieren. Bin danach im Garten gesessen und einfach die Seele baumeln lassen.

    Später gehen wir noch zu Freunden...wird wohl auch heute abend nix mit lesen.

  • Ich habe mir mal aufs Geradewohl ein paar Bücher aus dem Regal gegriffen.


    Alberto Manguel: Tagebuch eines Lesers

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Pearl Abraham: Die Romanleserin

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Philippe Claudel: Der Junge, der in den Büchern verschwand

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Rainer Moritz: Leseparadiese - Eine Liebeserklärung an die Buchhandlung

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Cristina Caboni: Der Zauber zwischen den Seiten

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Der Nachmittag im Garten war schön, obwohl es mir schon fast zu warm war. Bei einer Tasse Tee bereiste ich gemeinsam mit Mrs Bradshaw die letzte Strecke der hygienischen Eisenbahn der Sto-Ebene und somit ist mein Monatsbuch von Terry Pratchett gelesen. Anschließend begleitete ich Old Filth auf den übrigen Seiten des Buches Ein untadeliger Mann von Jane Gardam. Dann fing es auch an frisch zu werden und unser Kater verlangte Zuwendung. Anschließend noch einen Film geschaut und nun lassen wir den Abend entspannt ausklingen und ich werde wohl Mma Ramotswe, die sehr listentauglich ist, mit Richtung Bett schleifen. ;)

    Alexander McCall Smith - Blaue Schuhe für eine Kobra


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Ich bin heute von meinem 1-wöchigen Urlaub zurückgekehrt und verbringe das Wochenende bei meinen Eltern und jüngeren Geschwistern. Restliche Familie kommt erst am Montag, aber da werde ich schon bei mir daheim sein.


    Mal sehen ob ich viel zum Lesen komme, aber ich habe es fest vor und lese normalerweise auch noch spät am Abend wenn ich bei meinen Eltern bin.


    Heute konnte ich "Der Gesang der Bienen" vom Ralf H. Dorweiler beenden und habe die Leserunde somit auch endlich beendet :)

    Tolle Lektüre <3


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Da lese ich gleich noch die Danksagung ;)


    Jetzt werde ich demnächst entweder ein dünnes aber interessantes Reclam-Büchlein oder einen zweiten Teil einer dystopischen Young-Adults-Reihe beginnen.


    Außerdem lese ich ja noch "Die ferne Hoffnung" von Ellin Carsta für die April-Leserunde

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Und ich möchte noch Winnie-the-Pooh für selbige lesen.

  • So, ich mach Feierabend für heute. Hab die letzte halbe Stunde auf Youtube nach Filmchen zu "a star is born" gesucht. Hach, Gänsehaut, den Film möchte ich unbedingt noch sehen.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst