Ellin Carsta - Das bedrohte Glück

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kritty.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link





    Was wird Luise tun?

    Hamburg 1894. Luise ist jetzt verheiratet mit Hans Petersen. Doch es war eine Vernunftehe und sie geht ihrem Mann aus dem Weg, wenn möglich. Das gelingt ihr ganz gut, da sie den ganzen Tag im Familienkontor arbeitet. Doch sie ist schwanger und weiß, dass dieses Kind alles auf den Kopf stellen, ihre beruflichen Ziele unmöglich machen und ihre Leben verändern wird. Sie schmiedet deshalb einen Plan in der Meinung, dass es die einzige Möglichkeit für sie ist.

    Karl Hansen. Luises Onkel, der das Kontor in Wien führt hat auch etwas zu verbergen. Als ihm ein kleine Gauner auf die Spur kommt und ihn erpresst, weiß er nicht was er tun soll.


    Meine Meinung

    Ich habe die beiden Vorgängerbände gelesen und ungeduldig auf diesen dritten und letzten Band gewartet. Ich wurde in meiner Erwartung nicht enttäuscht und habe dieses Buch mit Begeisterung gelesen. In der Geschichte war ich wieder schnell drinnen, konnte Luise auch gut verstehen. Auf der anderen Seite hatte sie sich diese Miesere selbst zuzuschreiben, zumindest teilweise. Sie war schließlich verheiratet und hätte sich nie wieder mit Hamza einlassen dürfen. Ich verrate da keine Geheimnisse, denn wenn jemand dieses Buch liest, gehe ich davon aus, dass er auch die Vorgänger gelesen hat. Denn ohne macht das nicht viel Sinn. Dass Friederike nichts von dem, was sie in Wien beobachtet hat, und weswegen sie wieder nach Hause zurückgegangen ist, ihren Verwandten gesagt hat, rechne ich ihr hoch an. Es muss sehr schwer für sie gewesen sein. Doch am Ende des Buches gibt es für manche eine Überraschung. Für mich war es eigentlich keine, denn ich habe das durchaus in Erwägung gezogen. Aber trotzdem fand ich es schön, dass es so ausging. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der über diese Zeit gerne liest und vergebe die volle Bewertungszahl.


    5ratten


    Ich habe gerade gesehen, dass es noch einen vierten Band geben wird: Der zerbrechliche Traum.

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Ich habe mir deinen Beitrag noch nicht (ganz) durchgelesen wegen potentieller Spoiler, aber ich lese derzeit den 1. Teil der Hansen-Saga und bin sehr sicher, dass ich auch die Folgeteile lesen möchte.

    Deine Meinung zu Teil 3 stimmt mich froh und optimistisch :)

  • Kritty


    Das ist auch besser so, liebe Kritty. Ich gehe immer davon aus, dass jemand, der eine Rezi über den dritten Teil liest, die beiden ersten eben schon gelesen hat und somit über die dortigen Ereignisse Bescheid weiß.

    Hast Du gelesen, dass es noch einen vierten Band geben wird?

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Das ist auch gut so und ich denke auch so ;)

    Dachte nur ich setze mal einen Beitrag :)


    Nein das wusste ich nicht - wie schön, danke für die Info! :blume:

  • Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  • Das bedrohte Glück: Hansen-Saga 3 von Ellin Carsta


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links






    Über das Buch:

    Dieser historische Roman wurde im April 2019 herausgegeben und ist der dritte Teil einer Saga, die bis Ende des Jahres 2019 vier Bücher zählen wird. Das Buch zählt 279 Seite.

    Die Autorin Ellin Carsta (bürgerlicher Name Petra Mattfeldt) kann neben anderen beliebten historischen Romanen auch Thriller und Jugendbücher vorweisen.


    Inhaltsangabe gemäß Amazon:

    "Hamburg 1894: Frisch verheiratet stürzt sich Luise in die Arbeit im Familienkontor und versucht damit, ihrem Ehemann Hans Petersen so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Die Geschäfte laufen prächtig und Luise übernimmt immer mehr Verantwortung. Mit ihrer Schwangerschaft trägt sie allerdings ein großes Geheimnis mit sich herum: Sie weiß, dass dieses Kind ihre beruflichen Ziele unmöglich machen und ihr Leben komplett verändern wird. Für den Tag der Geburt schmiedet sie deshalb einen geheimen Plan und ist davon überzeugt, dass er die einzige mögliche Lösung darstellt.

    Auch ihr Onkel Karl, der das Kontor der Familie Hansen in Wien führt, hat etwas vor seiner Familie zu verbergen. Als ihm ein Kleinkrimineller auf die Spur kommt und ihn skrupellos mit seinem Wissen erpresst, spitzt sich die Lage für Karl immer weiter zu."


    Stil und meine Meinung:

    Auch dieser Teil der Hansen-Saga hat mir gut gefallen. Der Schreibstil liest sich für mich klar und flüssig, über ein paar melodramatische Beschreibungen oder m.M.n. etwas ungelenke / überraschende Perspektivwechsel lässt sich leicht hinweglesen.


    Ich finde, dass besonders in diesem Band die Figuren alle authentisch und vielschichtig sind. Keine Figur ist zu glatt oder perfekt und sie haben alle ihre Macken und Kanten. Besonders Luise, welche ja bisher immer ein wenige die Vorzeige-Frau dieser Familie war, offenbart sich als Mensch, der auch mal zweifelhafte Entscheidungen treffen kann. Keine Figur ist moralisch also irgendwie gänzlich übertrumpfend. Auch die Entscheidungen Roberts, Luises Vater, kann ich nicht immer ganz nachvollziehen. Meine Lieblingsfigur Karl muss zum Ende des Romans hin ebenfalls schwierige Entscheidungen treffen und bewegt sich im Raum moralischer Abgründe.


    Es gab in diesem Teil ein paar Schicksalsschläge die mir zugegebenermaßen Tränen in die Augen getrieben haben.



    Den Plot rund um Luises Schwangerschaft finde ich gelungen, und wie sich das alles am Ende entwickelt finde ich gut, wenn auch schade für eine bestimmte beteiligte Person.


    Sehr schön fand ich, dass mit Parallelen gespielt wurde: Frederike und Jakob, Karls und Luises Entscheidungsgang...ich fand das irgendwie interessant dargelegt.


    Erneut gebe ich 4,5 Ratten und ich bin gespannt auf Band 4.



    4ratten+:marypipeshalbeprivatmaus: