zeilen.lauf - der Kurzgeschichten- und Lyrikbewerb

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Suse.

  • AB SOFORT ist es wieder möglich für den zeilen.lauf Kurzgeschichte- und Lyrikbewerbe einzureichen. Der Bewerb ist mit einem Preisgeld von €2500,- dotiert! 🤩

    Die besten EinreicherInnen dürfen Ihre Werke im Rahmen einer feierlichen Finalveranstaltung im niederösterreichischen Baden bei Wien vor Publikum und einer Fachjury präsentieren!

    Das Pendant für Kinder und Jugendliche ist "schreib.art" - der NÖ Kinder- und Jugend-Kurzgeschichtenbewerb (http://www.schreib-art.at). Gemeinsam konnten die beiden Bewerbe 2018 einen neuen Einreichungsrekord von über 900 Einreichungen erreichen!


    Bis 20.06. sind die Einreichungen für zeilen.lauf GRATIS, danach wird eine geringe Einreichgebühr von 5.- pro Einreichung verlangt.


    Die Teilnahmebedingungen von zeilen.lauf:

    ✔️ Teilnahme ab 18 Jahren

    ✔️ Thema frei wählbar

    ✔️ Dein Beitrag ist in Deutscher Sprache verfasst und bisher noch nicht veröffentlicht sein

    ✔️ max. Zeichenanzahl Lyrik: 1.800 Zeichen

    ✔️ max. Zeichenanzahl Kurzgeschichten: 4.500 Zeichen (Leerzeichen, Tabstopps und Absätze werden bei den Zeichen nicht berücksichtigt.)


    Weitere Infos zum zeilen.lauf findet ihr hier 👉 www.zeilen-lauf.at

    Einmal editiert, zuletzt von ct_vision05 ()

  • Dir ist sicher klar, dass es nicht zum guten Forenton gehört, sich in einer Community anzumelden und dann direkt Werbung zu machen? Tatsächlich ist das sogar eher Anti-Werbung.

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann