>>Spezial-Pfingstlesewochenende - 03/06 bis 05/06

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 415 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nymphetamine.

  • *Sternenstauner*
    Ach nee, jetzt auch noch spitzfindig werden. :rollen: Für mich hat es nur 3 gute HP´s gegeben, der Rest war gutmütig zu übersehen.
    Gute Nacht und schlaf gut. :bussi:


    NtM

  • So... Weiter geht es mit "Herr der Ringe" von J. R. R. Tolkien. :leser: Hach, endlich. Ja... Das wird toll. *schweb*


    Das ist das zweite Mal, dass ich es lese. Das erste Mal las ich die weiße gebundene Ausgabe, wie sie unten von Amazon dran hängt.


    Jetzt lese ich die grüne broschierte Variante, wie sie mein Avatar zeigt. :winken:

  • @valkyrja
    Den Klotz habe ich auch im Regal stehen, habe ihn aber noch nie fertiggelesen. War mir immer zu langweilig. Irgendwie.


    So, werde noch rasch 2 Liebesbriefe schreiben und mich danach wieder an meinen dicken Heinrich werfen. :rollen:


    NtM

  • 2 Liebesbriefe? Doch nicht etwa an verschiedene Personen? :entsetzt: Na, also echt...


    Also das ist kein Klotz, weil 3teilig. ;) Und laaaangweilig ist genau das Gegenteil von dem Buch. :klatschen: Seltsam wie viele Menschen keinen Draht zu Tolkien finden und wie sehr andere von ihm begeistert sind. :breitgrins:

  • Hallo, ich bin auch noch wach. :winken:


    Vor unserem Haus findet eine Völkerwanderung statt. Um diese nachtschlafende Zeit *staun* Da waren mindestens 11 Leute, die da ziemlich laut und mitten auf der Straße den Berg herabgeschwankt kamen. Ah, der Schatz weiß warum: oben auf dem Berg ist Pfingstturnier :confused: Was auch immer das sein mag. Der Schatz nuschelt irgendwas unverständliches im einheimischen Dialekt und mit der elektrischen Zahnbürste im Mund. zaehneputzen


    Ich habe jetzt die ersten 16 Seiten von "The Time Traveller's Wife" weggeputzt und bin hochbegeistert von diesem Buch. Bei dem Versuch, die Handlung meinem Schatz zu erklären, habe ich mich allerdings ein wenig verzettelt, so daß der arme Mann jetzt völlig verwirrt ist. Ist ja auch nicht so einfach zu verstehen, wieso Clare schon Sex mit Henry hatte, bevor er sie überhaupt kannnte (also bevor er sie zum ersten Mal gesehen hat) :breitgrins: Das ist so herrlich skurril :bang:


    Tja, vermutlich wird "Royal Assassin" jetzt darunter leiden. Dabei sind beide Bücher gut, nur eben auf andere Weise. Deswegen nehme ich es als Frühstückspausenbuch mit zur Arbeit und als Lektüre mit ins Fitness-Studio. So kommen beide zu ihrem Recht.


    @Wendy: "The Time Traveller's Wife" hat 596 Seiten, das werde ich leider kaum bis morgen abend schaffen. :sauer: (Vom wollen mal ganz abgesehen, das ist schon nach 16 Seiten ein Wohlfühlbuch geworden :sonne: ) Aber ich kann jetzt wenigstens behaupten, ich habe über Pfingsten in zwei Büchern gelesen. (Und da ist sie wieder, die magische Zahl 2, die mich dieses Wochenende zu verfolgen scheint :Kreuz: )


    @Fairy: Ja, das englische Cover hat mehr mit dem Inhalt zu tun, aber es gefällt mir trotzdem nicht. Spricht mein ästhetisches Empfinden nicht so an, wie das deutsche *schulterzuck*


    Mein Schatz ist müde. Seine dezenten Andeutungen, daß er gerne schlafen möchte, habe ich bis jetzt geflissentlich überhören können. Doch nun fährt er schwere Geschütze auf: er legt sich einfach ins Bett. Was bedeutet, er liegt genau auf der Mittellinie und läßt mir gerade mal 30 cm Platz. Außerdem krallt er sich wieder die meiste Bettdecke. So geht's ja nicht. Ich glaube, ich muß ihm mal zeigen, wer in diesem Schlafzimmer das Sagen hat, nämlich unser Drittkater Henning. :zwinker:


    Gute Nacht alle miteinander, wir lesen uns Morgen.


    gaehn RIo

  • Hallo


    Ich kann die Ereignisse bei Heinrich VIII nur als Dramatisch bezeichnen. So wies aussieht hat das junge Paar einfach kein Glück mit ihrem Nachwuchs und der Haussegen beginnt auch schön langsam aber doch zu bröckeln. Zu allem Überfluss scheint Heinrich auch noch einem gewissen, finanziellen, Größenwahn anheim gefallen zu sein.
    Bedenklich


    @valkyrja
    Ja, das mit Tolkien ist schon interessant. Ich konnte mich einfach nicht für seine "Mechanik" begeistern. Da ich die Idee der "gebrauchten" - Fantasywelt eigentlich nicht mehr sonderlich originell fand. Darüber hinaus hat er sich zu ernst genommen und man hat Mitten im Buch gemerkt das es doch wider nur auf das urtümlichste und simpelste Gut gegen Böse hinausläuft. Heutige Autoren versuchen es mit einer gewissen Differenziertheit zu kompensieren so das nicht immer alles Weiß oder Schwarz ist sondern auch schon mal Grau sein kann. Ist eben Geschmacksache.
    Ich schreibe meist Liebesbriefe für die Schublade. :rollen:


    Rio
    Uiii Niffenegger!
    Ne schöne Nacht noch. :winken:


    NtM

  • Also entweder liegt's an der Uhrzeit oder an dem Text, aber ich bin nicht wirklich gut mit Otherland vorangekommen. Habe immer noch ein Kapitel vor mir, das ich mir aber für morgen aufheben werde. Vielleicht liegt es an meinem niedrigen Zuckerspiegel? In meiner Verzweiflung habe ich letztendlich zu einer Dose Sprühschaum gegriffen, aber das Zeug schmeckt mir einfach nicht... :rollen:


    Zitat von "fairy"

    Ach wegen The Time Traveller's Wife: Meint ihr das weiße Cover mit den Zweigen? Mm, ich finde das englische Cover hat viel mehr mit dem Buch zu tun?


    Hmm, mag sein, aber mir gefällt das deutsche auch besser. Ein wirklich tolles Cover! :herz:


    Zitat von "valkyrja"

    Umso mehr Unikram man machen muss, umso wilder liest man und räumt auf. Tsss.


    DIE Phase kenn ich nur zu gut. :rollen: Ich müsste auch langsam mal was machen und mich graut es schon. :angst: Das Anfangen ist doch immer das Schlimmste. Wenn es um das Hinauszögern geht, kann ich auch sehr erfinderisch werden - der Schreibtisch muss noch aufgeräumt werden ("Lernatmosphäre schaffen"), noch schnell einkaufen (z.B. Nüsse, angeblich intelligenzsteigernd), mal wieder abwaschen, lüften, etc.

  • Thanquola
    Uiii Otherland
    Du musst den Sprühschaum über die Nase zu dir nehmen, das macht einen wieder munter. :breitgrins:
    Na dann wünsch ich euch viel Spaß beim Lernen. :smile:


    NtM

  • Tja meine Lieben, ich bin jetzt etwas im Zwiespalt.
    Gute Nacht oder doch schon Guten Morgen? :rollen:
    Egal.


    Ich wünsch euch allen einen schönen Pfingst-Montag :sonne:


    NtM

  • Morgen


    Ach nee, jetzt hat man die Drohung tatsächlich wahr gemacht. Ich muss in die Kirche fahren was heißt das ich die Nächsten Stunden, vielleicht sogar bis Mittag!! einfach nur dumm und untätig herumsitzen werde. :grmpf::grmpf:
    Dabei ist der Heinrich grad so schön zu lesen.*grummel*


    Was soll´s. :sauer:
    NtM

  • *auf die Uhr starrt* irgendwas stimmt nicht mit mir :grmpf: ich wollte doch ausschlafen und nu steh ich noch früher auf als sonst!!


    Nun denn mich hatte gestern leider eine Migräneattacke richtiggehend flach gelegt .. ich habs am Abend trotzdem mit dem neuen Buch versucht.


    Ich merke schon jetzt, dass ich wohl hätte Blutadler lesen müssen, da öfters mal davon die Rede ist, auch wenn es nicht ganz so relevant für den neuen Fall von Jan Falber und seine Mannschaft ist.
    Einerseits ist es mir ein wenig langweilig (mein erster Krimi) andererseits bin ich gespannt wie es weitergeht.
    Eine Kinderleiche ohne Namen und ein verschwundenes Mädchen ohne Leiche - was haben sie gemein außer der fast Zwillingshaftigkeit?? Das gilt es heraus zu finden .. und es hat sich noch nix ergeben bisher, außer das die Leiche namens "Blaue Augen" nicht das vermisste Mädchen ist!


    mfg Leen welche wohl nebenbei weiterlesen wird, weil sie sich mal wieder zu viel vorgenommen hat!


    Guten Morgen :schmetterling:

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:

  • Leen
    Nen schönen guten Morgen. :winken:
    Ich hoffe dem Köpfchen geht´s schon besser?



    Jetzt habe ich gerade ne Mail bekommen wo ich gefragt wurde:
    ...so schlimm den an der Kirche sei...
    Im Grunde natürlich gar nichts. Aber da ich als nicht praktizierender Christ eher widerwillig dort hingeschliffen werden, unter Zwang und Androhungen von Sanktionen, also nicht aus freien Stücken, ist mir das ganze immer etwas verhasst. Um es in den Worten des Bibliothekars zu sagen:
    Sputet euch Brüder, nur noch 7 Tage. Der Antichrist ist nahe...und was soll ich sagen.
    TA TA, da bin Ich!! :smile:


    Ich hatte heute wider ein Kaiserliches Frühstück, um 04:30.
    Tee (Sweet Chilli) aus Peru und ne Tiramisutorte von meiner Tante. Das Teil war ursprünglich knapp 1 300g schwer wovon ich die eine Hälfte schon während Terminator gegessen habe. Die hat sich aber bei weitem nicht so geziert wie die andere heut Morgen.
    "Bitte, nein. Friss mich bitte nicht iss die da drüben", wo, auf Grund des Schocks über den Verrat der Tiramisutorte, der Schwarzwälder jegliche Farbe aus der Schlagsahne wich. Aber das ganze Gezeter hat alles nicht geholfen. Ich habe ihr noch gesagt, "mach dir ein paar warme Gedanken, dann tut´s nicht so weh", aber in ihrem Lamento wollte sie einfach nicht auf mich hören.
    So habe ich ihr einfach die Gabel in den Rücken gerammt. Und wenn man gaaaanz leise war konnte man die Biskotten brechen hören. Buhahahahaha.
    Nein im Ernst. Ich hab's nicht gerne getan, die Familia bat mich darum diesen Job zu erledigen. Und was la Familia sagt ist Gesetz.
    Seit dem nennt man mich auf den Straßen Don, Don Mascarbone.


    In dem Sinne, noch nen schönen Tag.
    Und *Sternenstauner* bekommt noch ein Gute Morgen :bussi: von mir.


    NtM

  • *kicher*rofl*lach*looooooool* ... nymphetamine danke für den nun seeeeeeeeehr lustigen morgen ^^

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:

  • Guten Morgen,


    bin auch schon aus den Federn! Jetzt wird erstmal gefrühstückt (aber nicht so opulent wie bei Ntm :winken: ) und dann werde ich mich voller Elan in die Küche.... ne, erstmal wird gelesen :zwinker: Die Küche kann warten...inzwischen habe ich den Menüplan schon einmal abgeändert, weil ich das Tiramisu-Soufflé nicht machen kann - der Backofen ist nämlich schon anderweitig besetzt (bin ein Dussel). Aber man kann mit Mascarpone auch andere ganz tolle Dinge zaubern. Hab übrigens bei der Sichtung meiner Vorräte auch eine Packung Marzipanrohmasse entdeckt :breitgrins:


    @Ntm: hast Du kein Buch, das Du (evt. als Gebetsbuch getarnt) in die Kirche mit einschmuggeln kannst?


    @valkyria: ich finde, Tolkien kann man immer lesen - ich entdecke jedesmal was neues. Viel Spaß bei Deiner Lektüre.


    Leen: hoffentlich kommt Dein Krimi bald in Gang - nicht daß Du uns wieder einschläfst :breitgrins:


    Viele Grüße
    Miramis

    :lesen: Tad Williams - Shadowmarch. Die Grenze

  • Guten Morgen, Ihr Lieben.


    Wie immer nehme ich meine erste Tasse Kaffee am PC, dann geht es wieder ab nach Germania superior zu Favonius.


    Leute, ich staune jedesmal, wenn ich Eure Postings lese, wie schnell Ihr lesen könnt! Ihr verschlingt die Bücher ja nur so! Ich bin ein langsamer Leser, habe bisher auch erst 1 Buch geschafft während des Marathons und von "Stonehenge" die Hälfte.


    Nymphetamine Mir sagt Tolkien auch nichts, ist mir zu langweilig und zu schwarz/weiß. Ich lese sehr gern Fantasy, Martin, Erikson, Williams etc. Besonders Martin und Erikson legen ihre Charaktere vielschichtig an, da gibt es viele Graustufen.
    Tja, der alte Heinrich. Welche Braut hat er sich denn jetzt an Land gezogen?


    Jetzt husch auf die Couch, einmummeln und abtauchen.

  • Zitat von "Nymphetamine"

    leises_kindchen
    Sind das schon wider versteckte Anspielungen?? :rollen:


    NtM


    Ich und versteckte Anspielungen? Nööööö
    [size=7px]Wenn du dich angesprochen fühlst, wird das schon seinen Grund haben[/size]


    @adia
    Cool, wir könnten ja dann morgen zu zweit weitermachen *scherz*


    Alsooo erst mal schönen Guten Morgen euch alle.
    Heute steht bei mir auf dem Leseprogramm:
    "Der abenteuerliche Simplicissimus" von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen
    und
    "Heinrich VIII. Mein Leben" von Margaret George


    Ich werde wohl wieder immer mal wechseln :winken:

  • So, da bin ich wieder.
    Nachtisch ist fertig (Mascarpone-Creme mit Nektarinenspalten und Krokant). Und ich hab auch wieder ein Stück in meinem Buch "Die letzte Flut" gelesen. Ich habe beschlossen, das ganze nicht zu ernst zu nehmen. Im Moment wird die Geschichte aus Sicht einer Katze erzählt, und das finde ich eigentlich ganz gelungen. Besser als die wirren Familienverhältnisse von Noah und das Abschlachten unschuldiger Lämmer als Opfertiere :entsetzt:


    qantaqa: ja, ich bin auch völlig perplex, wieviel Bücher hier in kürzester Zeit ausgelesen werden, und:


    @all: mit meinem Vorschlag, die gelesenen Bücher am Schluss zu zählen, wollte ich keinesfalls hier ein wettbewerbsähnliches Element einführen! Geschweige denn eine Statistik...nicht daß jetzt jemand meint, hier geht es darum, soviele Bücher in so kurzer Zeit wie möglich zu lesen, das fände ich nämlich furchtbar!


    So, wieder ab in die Küche...


    Viele Grüße
    Miramis

    :lesen: Tad Williams - Shadowmarch. Die Grenze

  • Miramis Menno, ich krieg richtig Appetit von Deinen Beschreibungen - Mascarponecreme *schmatz* und dann auch noch Krokant...
    Ich werde jetzt erst mal frühstücken. *hungergekriegthabeweilmiramisüberleckeresachenplaudert* :bang:

  • Guten Morgen!


    @valkyria: LotR ist sooo toll! Ich würde jetzt am liebsten mit dir mitlesen...viel Spaß!


    Die Charaktere in LotR sind schwarz/weiß? :entsetzt: Was ist denn mit Gollum, Bilbo, Boromir, Frodo...


    @Time Traveler's Wife: Das weiße Cover ist ja auch schön, aber es ist einfach nur schön. Das englische ist bedrückend.


    Wir lesen uns heute Abend wieder, ich freue mich schon auf Lycidas! :winken:

    [size=9px]&quot;I can believe anything, provided that it is quite incredible.&quot;<br />~&quot;The picture of Dorian Gray&quot;by Oscar Wilde~<br /><br />:leser: <br />Henry Fielding - Tom Jones<br /><br />Tad Williams - The Dragonbone Chair<br /><br />Mark Twai

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Guten Morgen!


    Da bin ich gestern extra früher ins Bett gegangen und jetzt bin ich doch erst seit einem Stündchen wach. Na, immerhin hab ich ein bisschen in meinem Französisch-Stoff geblättert. Da war sogar ein lustiges Kapitel über die Gallier (mit einem Asterix daneben :breitgrins: ) - so merkt man sich langweilige Sachen viel besser.


    Rio: Du bist mir aber eine! Jetzt schwärmst du so von "The Time Traveler's Wife" und machst mir den Mund richtig wässrig. Dabei hab ich gestern erst Guilty Pleasures angefangen - auch ein Tipp von dir, wenn ich mich richtig erinnere. :breitgrins:


    *seufz* Ja, Herr der Ringe wäre auch wieder mal fällig. Ist schon viel zu lange her.

    Jahresziel: 2/52<br />SLW 2018: 1/10<br />Mein Blog