Bitterkeit undSüsse

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Liebe Lesende,

    die Storys handeln vom glücklich sein wollen,

    wobei das Glück wahrlich unberechenbar und skurril sein kann.

    Es dreht sich fast alles um

    Liebe, Träumereien,

    Schicksale und Verlorenheit,

    um Menschen,

    die sich begegnen.

    Jeder erzählt jedem irgendwas ...


    Mehr lesen wollen, im Buch "Bitterkeit und Süsse"


    Hanna entscheidet sich,

    Bella ist die Schöpfung einer deutsch-italienischen Romanze,

    Tina sucht den richtigen Mann,

    Walter ist einer unter Vielen,

    Harry pflegt eine heimliche Liebschaft,

    Lothar Lothersen ist ruhelos,

    Marie bekommt stets neue Namen,

    gestandene Frauen treffen sich in ihrer Stammkneipe ...


    Das sind nur ein paar wenige von vielen.

    Sie alle wollen glücklich sein.

    Bitterkeit und Süsse sind ihre Begleiter,

    mal mehr mal weniger, mal Freund mal Feind,

    mal mit mal ohne Happy End ...


    https://www.rosa-rhoot.de