Rezensionslinks

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SABO.

  • Hallo ihr Lieben,


    da die meisten von uns ein Freiexemplar enthalten haben, wäre es toll, wenn wir im Gegenzug eine Rezension verfassen, in diesem Forum und darüber hinaus streuen. Hier könnt ihr eure Links posten, wo eure Rezension aufzufinden ist.


    Viele Grüße

    Avila

  • Hallo ihr Lieben,


    da die meisten von uns ein Freiexemplar enthalten haben, wäre es toll, wenn wir im Gegenzug eine Rezension verfassen, in diesem Forum und darüber hinaus streuen. Hier könnt ihr eure Links posten, wo eure Rezension aufzufinden ist.


    Viele Grüße

    Avila

    Rezensionen sind natürlich kein "Muss", der Verlag und ich freuen uns aber immer sehr darüber - besonders, wenn die Rezensionen positiv sind ;). Aber auch Kritik ist willkommen, denn von Euch ist Kritik immer objektiv und begründet, und nur so können wir Autoren uns auch stetig verbessern.

  • Vielen Dank auch noch für die tolle und informative Leserunde, ganz besonders möchte ich mich bei Rebecca Michéle bedanken.

    Ich habe Dir/Euch zu danken, für diesen wundervollen und ausführlichen Austausch! Wie bereits bei anderen Büchern zuvor haben wir uns auch über andere Themen unterhalten, die sich aus dem Inhalt des Romans ergaben. Das ist so interessant!

    Ich würde mich freuen, wenn wir uns bei der nächsten Runde "wiederlesen" würden!

  • Vielen Dank auch noch für die tolle und informative Leserunde, ganz besonders möchte ich mich bei Rebecca Michéle bedanken.

    Ich habe Dir/Euch zu danken, für diesen wundervollen und ausführlichen Austausch! Wie bereits bei anderen Büchern zuvor haben wir uns auch über andere Themen unterhalten, die sich aus dem Inhalt des Romans ergaben. Das ist so interessant!

    Ich würde mich freuen, wenn wir uns bei der nächsten Runde "wiederlesen" würden!

    Aber gerne!

  • Sorry das ich jetzt erst fertig bin, aber meine Bandscheibe hat wieder einmal verrückt gespielt und ich musste gespritzt werden. Da bin ich dann erst mal für zwei drei Tage im Eimer.


    Liebe Rebecca und Mitleserinnen, danke euch für diese schöne Runde. Wie immer hat es mir viel Spaß gemacht mit euch zu spekulieren und zu diskutieren. Dir liebe Rebecca ganz besonderen Dank für deine Begleitung und die Erläuterungen die du uns gegeben hast. Ich hoffe wir lesen uns bald wieder.


    Literaturschok Forum

    LLovelybooks

    LLesejury

    Amazon

    Jokers

    Weltbild

    Büch

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

    2 Mal editiert, zuletzt von Kessi69 ()

  • Sorry das ich jetzt erst fertig bin, aber meine Bandscheibe hat wieder einmal verrückt gespielt und ich musste gespritzt werden. Da bin ich dann erst mal für zwei drei Tage im Eimer.


    Liebe Rebecca und Mitleserinnen, danke euch für diese schöne Runde. Wie immer hat es mir viel Spaß gemacht mit euch zu spekulieren und zu diskutieren. Dir liebe Rebecca ganz besonderen Dank für deine Begleitung und die Erläuterungen die du uns gegeben hast. Ich hoffe wir lesen uns bald wieder.

    Oje, das ist sehr schmerzhaft (kenne ich leider). Ich wünsche Dir eine schnelle gute Besserung!

    Herzlichen Dank für Deine wundervolle Rezension, über dein Mitlesen, Deine Kommentare und unseren tollebn Austausch! Es freut mich, dass dieser Roman Dir so gut gefallen hat.

    Für uns Autor/-innen ist es besonders schön, wenn wir mit unseren Romanen den Lesern Ereignisse und Kapitel der Geschichte näherbringen können, von denen zuvor nichts bekannt war. Ich persönlich suche immer nach Themen, die - besonders im deutschsprachigen Raum - nicht allgemein bekannt sind. Wenn es mir wie hier gelingt, dann ist das ein großes Kompliment für mich. Danke!

  • Sehr gerne und danke für die gute Besserung. Leider habe ich das immer wieder, würde auch schon mehrmals im OP in den Spinalkanal gespritzt, da ich einer OP so lange wie möglich aus dem Weg gehen möchte. Gerade der Lendenwirbel, den zu versteifen ist nichts für mich.


    Ich hoffe du hast bald einen neuen Roman den wir gemeinsam lesen können<3

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • Ich habe hier nun auch meine Rezi gepostet und auch schon auf Goodreads geteilt. Amazon, Thalia & Co folgen noch die Woche! :)


    Ich will mich auch schon mal für diese tolle Runde hier begleiten! Es gab und gibt ja noch einen wirklich intensiven Austausch und das hat mir mal wieder sehr viel Spaß mit euch gemacht - auch an dich, Rebecca Michele , ein ganz großes Dankeschön für deine Begleitung. Es war so mal wieder so viel informativer und persönlicher! Ich habe mittlerweile auch schon andere Bücher von dir gelesen und merke immer auf, wenn ein Buch von dir meinen Weg kreuzt. :)

  • Ich will mich auch schon mal für diese tolle Runde hier begleiten! Es gab und gibt ja noch einen wirklich intensiven Austausch und das hat mir mal wieder sehr viel Spaß mit euch gemacht - auch an dich, Rebecca Michele , ein ganz großes Dankeschön für deine Begleitung. Es war so mal wieder so viel informativer und persönlicher! Ich habe mittlerweile auch schon andere Bücher von dir gelesen und merke immer auf, wenn ein Buch von dir meinen Weg kreuzt. :)

    Den direkten und persönlichen Austausch in diesem Forum schätze ich sehr! Ich habe das Gefühl, wir sitzen alle rund um einen Tisch zusammen und sprechen über den Roman. Ich freue mich, wenn Du meinen Büchern weiterhin treu bleibst. Herzlichen Dank!

  • Herzlichen Dank für die tolle Leserunde - es war wirklich sehr informativ und spannend!

    Rebecca Michele Danke für Deine Begleitung!


    Ich bin die nächsten paar Tage wieder unterwegs, daher erst einmal der Link zum Literaturschock Forum. Gepostet habe ich noch auf Heyn.at, LB und Amazon - allerdings warte ich da noch auf die Freigabe!


    Literaturschock Forum

  • Herzlichen Dank für die tolle Leserunde - es war wirklich sehr informativ und spannend!

    Rebecca Michele Danke für Deine Begleitung!


    Ich bin die nächsten paar Tage wieder unterwegs, daher erst einmal der Link zum Literaturschock Forum. Gepostet habe ich noch auf Heyn.at, LB und Amazon - allerdings warte ich da noch auf die Freigabe!

    Auch Dir herzlichen Dank fürs Mitlesen, für Deine Fragen, Deine Kommentare, Deine Anmerkungen, Dein Interesse an diesem nicht einfachen Thema, Deine schöne Rezension - und auch für Deine Ehrlichkeit! Mir ist das sehr wichtig, und ich weiß, dass nicht immer alles, was wir Autor/-innen zu Papier bringen, zu 100% in allem Euren Vorstellungen treffen können.

    Ebenfalls lieben Dank, dass Du in der Rezension nicht spoilers! Kürzlich hatte ich eine Rezension zu einem Krimi (!) in der es hieß "... und als sie dem Täter XY auf der Spur war …" Arrrgggh!;-).

    Ich freue mich, wenn wir uns bei der nächsten Runde hier wieder lesen würden!

  • Kürzlich hatte ich eine Rezension zu einem Krimi (!) in der es hieß "... und als sie dem Täter XY auf der Spur war …" Arrrgggh!;-).

    Das ist wirklich bitter! Eigentlich eine Gemeinheit - Dir gegenüber und allen, die sich für das Buch interessieren.


    Ich freue mich schon auf die nächste Leserunde (und wenn es ein zu romantisches Buch ist, dann warne mich bitte vor... ;))

    Was ich eigentlich noch fragen wollte: welche literarischen Pläne hast Du bzw woran schreibst Du gerade?

    Kannst Du diesbezüglich schon etwas verraten?

    :leserin:

  • Ihr Lieben! Es tut mir leid, dass ich so ins Hintertreffen kam, mir kam eine unerwartete Hausarbeit in die Quere (" Echt jetzt?? Pädagogik muss am 14. August abgegeben werden????:explodier:)

    Aber hier meine Rezension:

    Rebecca Michéle - Auf den zerbrochenen Flügeln der Freiheit


    Ich danke euch allen fürs Mitdiskutieren und natürlich Extradanke an Rebecca für das geduldige Beantworten aller Fragen! :herz:

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

    :buecherstapel:

  • Ich freue mich schon auf die nächste Leserunde (und wenn es ein zu romantisches Buch ist, dann warne mich bitte vor... ;) )

    Geplant ist noch keine neue Runde. ich frage mal nach, ob Interesse besteht, da der, im Frühjahr 2020 erscheinende, Roman im Taschenbuchformat bereits als eBook seit dem letzten Frühjahr auf dem Markt ist.

    Es handelt sich um "Das Liliencottage", unter meinen Pseudonym Ricarda Martin, Knaur-Verlag.

    Ich fürchte, dieses Buch wird nicht so ganz Deinen Geschmack treffen ;-). Es ist ein Familiengeheimnis auf zwei Zeitebenen, die Vergangenheit dreht sich um die Besetzung der Kanalinseln durch die Deutschen während den 2. Weltkrieges, aber allein schon der Verlag möchte von mir nur Manuskripte mit einem stimmigen Happy-End ;-)

  • Was ich eigentlich noch fragen wollte: welche literarischen Pläne hast Du bzw woran schreibst Du gerade?

    Kannst Du diesbezüglich schon etwas verraten?

    Vorgestern habe ich ein neues Manuskript abgegeben, zu dem ich aber noch nichts verraten darf ;-). Nur so viel: Es handelt sich um eine Reihe, im September beginne ich mit dem Schreiben des nächsten Bandes.

    Einmal im Jahr schreibe ich einen Cosy Krimi mit dem Setting Cornwall, und derzeit arbeite ich an zwei neuen Ideen, die von meiner Agentin diversen Verlagen angeboten wird. Das sind aber alles "Schreibarbeiten", mit denen ich erst im nächsten Jahr beginnen werde.

  • Einmal editiert, zuletzt von SABO ()