Monatsrunde August 2019: Women's Equality Day

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 91 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kirsten.

  • Es trifft sich gut, dass ich diese Runde gestalten darf, denn ich hatte schon Mitte Juli eine Idee. Ich hatte mich bei Netgalley um ein Buch beworben dass ich im Rahmen dieses Themas sowieso lesen wollte - also hatte ich Glück ;)


    Das Thema der nächsten Monatsleserunde, Monat August ist:


    "Women's Equality Day"


    Der Tag zu Ehren der 'Women's Equality' wird in den Vereinigten Staaten von Amerika am 26. August gefeiert.


    Am 26. August 1920 hat das 19. Amendment der amerikanischen Constitution den Frauen in den U.S.A. gleichberechtigtes Wahlrecht gegeben. 1971 bzw. 1973 wurde dieser Tag das erste Mal zelebriert bzw. zum Feiertag erklärt.


    Zitat


    So on Women’s Equality Day, [...] think about supporting women’s empowerment projects in developing countries, stop thinking about men and women as separate beings with separate roles and start thinking about treating people as equals.

    (X)


    Weitere Infos hier im National Day Calendar und bei der National Women History Alliance.



    Regeln


    Es können beispielsweise folgende Bücher angegeben werden:

    - Bücher über wichtige weibliche Personen (Biographien u. Ä.)

    - Bücher mit weiblichen Protagonistinnen, Nebencharaktere zählen nicht - es sei denn sie beeinflussen das Geschehen grundlegend

    - Bücher von namenhaften Feministinnen oder Aktivistinnen

    - Bücher von Autorinnen, die als "Hauptjob" eine wichtige Rolle in der Politik, im Show Business oder in der Wirtschaft inne haben.

    - Bücher über Feminismus und alles was zu diesem Thema irgendwie dazu gehört (auch Weiblichkeit usw.)

    - Bücher, bei denen man aus dem Buchstaben im Titel das Wort "Frau", "Feminismus", "Gleichberechtigung" oder den Namen einer berühmten weiblichen Persönlichkeit bilden kann (Entsprechungen in anderen Sprachen gelten - andere Wörter allerdings nicht)

    - Das alles gilt trans* Frauen einbeziehend (natürlich <3)

    - Ich erweitere es noch insofern dass das alles auch non-binäre Personen mit einschließt



    Ich bin gespannt was ihr vorschlagt :)

    Viel Spaß <3




    Alice

    Die Frau, die das verbotene Tibet entdeckte - Barbara und Michael Foster

    Frau Einstein - Marie Benedict 🦸‍♀️✔

    Fräulein Nettes kurzer Sommer - Karen Duve 🦸‍♀️✔


    Anne

    1919: Das Jahr der Frauen - Unda Hörner

    Berta Zuckerkandl: Saloniere, Journalistink, Geheimdiplomatin - Michael Schulte

    Lady Liberty: Das Leben der jüngsten Marx-Tochter Eleanor - Eva Weissweiler

    Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht - Dorothee Linnemann


    dreizehn

    Mamutschkas Lebensrezepte - Halldór Gudmundsson


    Esther

    The future is female! Was Frauen über Feminismus denken - Scarlett Curtis [kL]


    finsbury

    Frauen und Töchter - Elizabeth Gaskel 🦸‍♀️✔ [kL]


    Kiba

    Der große Unterschied - Alice Schwarzer 🦸‍♀️✔

    Fettfleck (neue Frau - Reihe) - Diana Kempff 🦸‍♀️✔

    Die Kindheit auf dem Lande (neue Frau - Reihe) - Maria Wimmer 🦸‍♀️✔

    Patience & Sarah (neue Frau - Reihe) - Isabel Miller 🦸‍♀️✔


    Kirsten

    Herman Wouk - Marjorie Morningstar 🦸‍♀️✔


    Kritty:

    Die Geschichte der schweigenden Frauen - Bina Shah


    Holden

    Die Geschichte der schweigenden Frauen - Bina Shah

    Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir


    illy

    Die Farbe der Nacht - Madison Smartt Bell

    In Almas Augen - Daniel Woodrell

    Merci - Zidrou & Monin

    Das Glas-Universum: Wie die Frauen die Sterne entdeckten - Dava Sobel

    All die Jahre - J. Courtney Sullivan 🦸‍♀️✔


    Lari Heldenlama

    Gesamtausgabe - Anne Frank


    Lilli33

    An Nachteule von Sternhai - Holly Goldberg Sloan & Meg Wolitzer 🦸‍♀️✔

    Die andere Tote - Ann Cleeves 🦸‍♀️✔

    Geblendet - Andreas Pflüger 🦸‍♀️✔


    SunshineSunny

    Himmelstochter: Mein Weg vom Popstar zu Allah - Hülya Kandemir


    SilkeS.

    Die Nightingale Schwestern: Bd 3 Sturm der Gefühle - Donna Douglas


    Valentine

    Becoming - Michelle Obama 🦸‍♀️✔ [kL]


    yanni

    Eine treue Frau - Jane Gardam 🦸‍♀️✔

    Meine Lehrerin und Freundin Anne Sullivan - Hellen Keller


    Zank

    Lustiges Taschenbuch 148: Der magische Ring("Gleichberechtigung")

    Lustiges Taschenbuch 367: Kopfüber in den Sommer ("Feminismus") 🦸‍♀️✔

    Lustiges Taschenbuch 518: Das schlaue Buch in Gefahr ("Frau") 🦸‍♀️✔

    Lustiges Taschenbuch 341: Klub der Milliardäre ("Angela Merkel")

    Lustiges Taschenbuch 252: Happy Birthday, Micky ("Theresa May")

    Lustiges Taschenbuch 316: Der Piratenschatz ("Christine Lagarde")

    Lustiges Taschenbuch 322: Angriff der Ameisen ("Mary Barra", nur Nachname)

    Lustiges Taschenbuch 357: Rätsel um da Vinci ("Melinda Gates") 🦸‍♀️✔

    Lustiges Taschenbuch 344: Phantomias gegen Leo Listig ("Susan Wojcicki, geb. Hochman") 🦸‍♀️✔

    Lustiges Taschenbuch 520: 85 Jahre Donald Duck ("Ana Botín") 🦸‍♀️✔

    Lustiges Taschenbuch 359: Spion wider Willen ("Marillyn Hewson", nur Nachname) 🦸‍♀️✔

    Lustiges Taschenbuch 98: Vorhang auf für Micky und Gamma ("Ginni Rometty")

    Lustiges Taschenbuch 264: 30 Jahre fantastische Abenteuer mit Phantomias ("Abigail Johnson")

    Elias & Laia. In den Fängen der Finsternis - Sabaa Tahir

  • Hach, das passt ja wie die Faust auf's Auge zu einem Buch meiner Flohmarkt-Beute vor 2 Wochen.

    Ich melde an


    Alice Schwarzer - Der große Unterschied

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Ooooh ja :love: - falls auch (leicht) "angelesene" Bücher gehen, könnte ich mich da bei einem durch diese Monatsrunde etwas anschubsen lassen..

    Letzten Herbst las ich für TAMKATZ dieses Buch von Alexandra Navid-Néel und eine (DIE) Biographie über sie liegt noch rum:


    Barbara Foster, Michael Foster - Alexandra David-Néel: Die Frau, die das verbotene Tibet entdeckte


    Fänd ich eben im Vergleich mit der autobiographischen Darstellung eigentlich interessant, aber allein... :rolleyes:

  • Schöne Anmeldungen! :)


    Kiba auch gleich mit der passenden Farbe ;)

  • Würde Anne Frank hier gelten? Finde sie eine wichtige weibliche Person der Vergangenheit. Dann würde ich "Anne Frank - Die Gesamtausgabe" anmelden. Da das Buch über 800 Seiten hat wirds auch vorerst die einzige Anmeldung bleiben :-O Falls nicht muss ich erst rumsuchen, das dauert dann etwas.

  • Klar, Anne Frank ist eine wichtige weibliche historische Persönlichkeit. Zählt :)

    Viel Spaß mit diesem Vorhaben! <3

  • Leider habe ich, zumindest auf den ersten Blick, nur Bücher der Kategorie "weibliche Hauptfigur" im SUB. Die immerhin in reichlichem Ausmaß. Ich habe jetzt gerade die ehrgeizige Idee, daraus einen Women's Equality Month zu machen und im August nur passende Bücher zu lesen. :ichweissauchnicht::schulterzuck:


    *geht SUB sortieren*

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Tolle Idee ^^

    Bin gespannt, was du uns präsentierst ;)

  • Schöne Idee (an so was Ähnliches hatte ich auch schon mal gedacht).


    Dafür melde ich auf jeden Fall schon mal Michelle Obama mit "Becoming" an und schaue mal, was sich sonst noch Passendes auf meinem SUB rumtreibt.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Leider werde ich im August kaum Zeit zum Lesen haben (wir müssen zu zweit ein ganzes Haus ausräumen...:ohnmacht:), aber da mir das Thema so gut gefällt und ich dazu auch einiges auf meinem SUB habe, möchte ich zumindest ein Buch anmelden, und zwar:


    Scarlett Curtis: "The future is female! Was Frauen über Feminismus denken"


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Da ist meine Auswahl so groß, dass ich mich kaum entscheiden kann. Jedoch möchte ich mit


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Hülya Kandemir - Himmelstochter


    beginnen.

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

    Einmal editiert, zuletzt von SunshineSunny ()

  • Leider werde ich im August kaum Zeit zum Lesen haben (wir müssen zu zweit ein ganzes Haus ausräumen...:ohnmacht:), aber da mir das Thema so gut gefällt und ich dazu auch einiges auf meinem SUB habe, möchte ich zumindest ein Buch anmelden, und zwar:


    Scarlett Curtis: "The future is female! Was Frauen über Feminismus denken"


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Toll dass du trotzdem mitmachst! Es ist dann ein schöner Ausgleich :)




    Interessant! Habe von ihr noch nichts gehört aber das macht mich ein bisschen neugierig, das was ich zu ihr finde.


    Ein schönes Thema :)


    Mal sehen, was sich in einem SuB findet.


    Ich bin gespannt :)

  • Zitat

    Bücher, bei denen man aus dem Buchstaben im Titel das Wort "Frau", "Feminismus", "Gleichberechtigung" ... bilden kann

    Challenge accepted!


    Gleichberechtigung

    Lustiges Taschenbuch 148: Der magische Ring


    Feminismus

    Lustiges Taschenbuch 367: Kopfüber in den Sommer


    Frau

    Lustiges Taschenbuch 518: Das schlaue Buch in Gefahr

  • Wie, Zank: Kein Themenband über Daisy Duck..?? ^^:evil:

    (*duckundwech*)



    Du wirst dich vielleicht wundern Alice ...

    Da gibt es das hier:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    LTB Sonderedition: Entenstarke Frauen


    Zu sämtlichen Damen im Entenhausener Universum gibt es da Sonderbände ;) Unter anderem eben auch zu Daisy!


  • !! :thumbup:8)


    ..und auch noch unter dem Titel

    "Entenstarke Frauen" !


    Zank - ich glaube, Du bist fällig. :*