Was lest ihr gerade?

Literaturschock & das Forum machen eine (Sommer)Pause! Deaktivierung der Seiten vom 01.07. bis mindestens 30.09.!

Es gibt 12.254 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sandi.

  • Es ist furchtbar.... :sauer: Ich weiß gar nicht, wo ich im Moment anfangen soll zu lesen...
    Geschweige denn, dass ich mit meiner privat Lektüre weiterkomme.....


    Jetzt müssen auch Goethe´s Wahlverwandschaften erst mal zur Seite...
    Denn bis in 2 Wochen muss ich wieder einmal etwas von Heine gelesen haben....


    Die Harzreise


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Für die am 18. beginnende Leserunde habe ich mir schon mal vorgeholt:


    Jane Eyre
    Charlotte Brontë


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Die Vollwaise Jane Eyre wächst im Haus ihrer Verwandten auf. Von allen verachtet und ungeliebt, wird sie in die berüchtigte Erziehungsanstalt Lowood gesteckt. Als Erwachsene nimmt sie eine Stellung als Erzieherin auf dem Herrensitz Thornfield des egozentrischen Mr. Rochester an, der sich von der äußerlich unscheinbaren, aber intelligenten jungen Frau sofort angezogen fühlt...

    Liebe Grüße<br />Melli

    Einmal editiert, zuletzt von Cait ()

  • Oh, das will ich auch :D


    Haben oder Lesen? :breitgrins:


    Ich hab es von der Bücherei ausgeliehen, das heisst ich muss das Buch bald zurückgeben. Bis jetzt gefällt es mir ganz gut, auch wenn das Tempo der Handlung etwas gemächlich ist.
    Aber so sind Schafe nun mal... g045.gif:zwinker:


    Es gibt übrigens schon eine Thread dazu.


    Viele Grüße
    Miramis

    :lesen: Brandon Sanderson - Sturmklänge

  • Da ich gestern unschlüssig war, welches Buch ich als nächstes lesen soll, habe ich begonnen in Frauen die lesen sind gefährlich von Stefan Bollmann zu blättern. Bis jetzt finde ich es sehr schön und interessant zum immer zwischendurch wieder reinlesen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Ansonsten weiß ich hoffentlich heute abend, was ich als nächstes lese :rollen:

  • Nach Bulgakows "Der Meister und Margartia" brauche ich unbedingt etwas Zeitgenössisches, etwas Abgefahrenes, und da liege ich mit Jonathan Safran Foer - Alles ist erleuchtet genau richtig!


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    :blume:&nbsp; Herzliche Grüße!&nbsp; :blume: <br />creative

  • Ich fange jetzt noch vorm zu Bett gehen:


    Simon Green - Robin Hood König der Diebe


    an.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein nicht zu Ende gelesenes Buch gleicht einem nicht zu Ende gegangenen Weg.<br />(Weisheit aus China)<br /><br />Gruß Pinky

  • Ich werde heute mit Biographie de la faim von Amélie Nothomb beginnen und hoffe noch vor der LR zu Jane Eyre von Charlotte Brontë fertig zu werden.

    &quot;Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde.&quot; - Walter Moers - Die Stadt der Träumenden Bücher

  • Hallo Zauberin,


    ich habe in Deinem Anhang gesehen, daß Du momentan das Buch "Kick it like Beckham" liest. Gefällt es Dir? Würdest Du es weiterempfehlen?
    Tina

  • Hilfe, Ich hab nix zu lesen! :breitgrins: Der SUB der hier in meiner Studentenbude steht, ist mit rund 60 Büchern viel zu klein. :breitgrins: Ich würde ja gerne Jasminhof von Elizabeth von Armin fertig lesen (bin bei der Hälfte) aber das Buch ist plötzlich so traurig, und dass kann ich in meiner momentanen Stimmung nicht lesen, sonst werde ich auch ganz depressiv. Cupido würde ich auch gerne lesen, hab aber Schiß dass es mir zu deftig ist. Das Buch was zur Zeit am besten passen würde (ablenken, und nicht zum nachdenken anregen) wäre wohl Die Schnäppchenjägerin (Sophie Kinsella) aber ich glaube darauf habe ich keine Lust? Und Eragon wäre auch noch zu lesen dieses Jahr, den mag ich aber momentan auch nicht lesen :rollen: ...

    Ich hieß hier mal caithlin.<br /><br />&quot;If I had a dollar for every time i felt more emotion for a fictional character than people in real life, I could pay for the psychiatric help I obviously need.&quot;

    Einmal editiert, zuletzt von caithlin ()

  • Ich lese im Moment Exodus drei in der Bibel, das ist meine Buße...
    (ich war im rahmen der Firmvorbereitung bei der Beichte...)
    Mit Jane Eyre hab ich jetzt mal eine Pause eingelegt, sonst bin ich vor der Leserunde schon fertig... :rollen:
    Deshalb lese ICH jetzt Eragon!

    :kaffee:

    Kai Meyer - Die Spur der Bücher

    Andy Weir - Der Astronaut

  • Ich versuche gerade Gottes Werk und Teufels Beitrag von Irving zu lesen, aber irgendwie komme ich nicht weiter, ich muss immer wieder Seiten nochmal lesen und irgendwie hab ich momentan gar keine Lust dadrauf, also entweder ich besorg mir des mal auf Englisch oder gebe auf und such mir ein ganz neues Buch!? :rollen:


    Jemi

  • jem
    Uiiiiiii DER Überroman für mich, finde ihn einfach nur genial. Lese ihn, wenn Zeit so einmal im Jahr :smile:


    N™