Gunter Arentzen - Sherlock Holmes. Aus den Tagebüchern des Dr. Watson 26: Die letzte Hoffnung der Duncans

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Sherlock Holmes. Aus den Tagebüchern des Dr. Watson : Die letzte Hoffnung der Duncans von Gunter Arentzen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    • Gelesen von Gerd Köster•





    Über das Hörbuch und Inhalt

    Dieses Hörbuch wurde 2016 herausgegeben und ist etwa 40 Minuten lang.


    Inhaltsangabe gemäß Amazon:

    "Auch noble Häuser geraten in Schieflage, wenn ihre Mitglieder teuren Lastern verfallen. So wie es bei den Duncans. Vermutlich hätten wir von der Sache nur aus der Zeitung erfahren, doch die Countess von Whitefox kontaktierte uns erneut, damit wir der Familie Duncans zur Seite stehen könnten. Denn diese hegten eine letzte Hoffnung, dem Ruin zu entgehen. Und so wurden mein Freund und ich von angesehenen Mitgliedern der Gesellschaft zu ordinären Schatzsuchern."


    Meine Meinung

    Nach Teil 50 in dieser Reihe, "Der verlorene Sohn", dachte ich, ich gönne mir auch andere Hörbücher dieser Art. Dieser Teil ist Teil 26.

    Dass dieser nicht von Bierstedt gelesen wird habe ich leider erst nach dem Kauf gemerkt, aber das ist nicht weiter schlimm. Auch Köster macht seine Sache ganz gut.


    Diese Geschichte fand ich vom Spannungsgrad etwa gleich wie die andere, die Erzählweise (= der Schreibstil) hat mir gut gefallen.

    Diesmal konnte das Erzählte mehr meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen und bei sich behalten, aber vielleicht war ich auch einfach generell mehr bei der Sache.


    Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen: Was Nettes für zwischendurch, für Sherlock Holmes Fans sicherlich was Gutes.


    3 Ratten gebe ich auch hierfür.


    3ratten

  • Kritty

    Hat den Titel des Themas von „Gunter Arentzen - Sherlock Holmes. Aus den Tagebüchern des Dr. Watson: Die letzte Hoffnung der Duncans“ zu „Gunter Arentzen - Sherlock Holmes. Aus den Tagebüchern des Dr. Watson 26: Die letzte Hoffnung der Duncans“ geändert.