01/2020[Science Fiction] Andreas Brandhorst - Das Netz der Sterne (mit Autorenbegleitung)

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 115 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Suse.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    In die unbekannten Weiten des Universums vorzustoßen – das ist der Job der Kartografen bei Interkosmika, dem Konzern, der die interstellaren Reisen zwischen den Sternen kontrolliert. Tess ist eine solche Kartografin, doch nicht freiwillig, denn sie muss bei Interkosmika die Schulden ihrer Familie abarbeiten. Und sie weiß, dass ihre Mission alles andere als einfach wird. Denn ihr Auftrag führt sie in eine Region, aus der noch keiner lebend zurückgekehrt ist … Mit »Das Netz der Sterne« stößt Andreas Brandhorst das Tor zu einer neuen Welt auf – ideal für Brandhorst-Fans und Neueinsteiger!



    Hallo zusammen,


    hier wäre noch ein Autor, der einerseits immer großen Zuspruch im Leserundenforum erfahren hat, andererseits auf meiner imaginären "Von dem will ich auf jeden Fall was lesen!"-Liste steht :D


    Erscheinungstermin wäre der 02.12., das kommt jetzt auf die Zeit an, die ihr bzw. auch Andreas hat, sollte er uns begleiten wollen. Erfahrungsgemäß ist der Dezember wegen Feiertagen immer ein etwas blöder Einstieg, wegen mir können wir das Ganze also auch erst in den Januar legen.


    Wer hätte denn hier Interesse?


    Leserundenbeginn: 03.01.2020


    Interessenten:


    - Andreas Brandhorst (Autor)

    - Doscho (EPub)

    - Jaqui (EPub)

    - Konstanze (Mobi)

    - michael1992 (Print)

    - odenwaldcollies

    - Rhea (Mobi)

    - RitaM (EPub)

    - ysa

    Hier wird gesubt und gesammelt! :-)

    14 Mal editiert, zuletzt von Doscho ()

  • Ich habe gerade Andreas angeschrieben. Er würde die Leserunde begleiten und hätte auch im Januar Zeit :freu:


    Wie wäre es demnach mit dem 03.01.2020 als Leserundenstart?

    Hier wird gesubt und gesammelt! :-)

  • Doscho

    Hat den Titel des Themas von „[Science Fiction] Andreas Brandhorst - Das Netz der Sterne“ zu „[Science Fiction] Andreas Brandhorst - Das Netz der Sterne (mit Autorenbegleitung)“ geändert.
  • Doscho

    Hat den Titel des Themas von „[Science Fiction] Andreas Brandhorst - Das Netz der Sterne (mit Autorenbegleitung)“ zu „[01/2020][Science Fiction] Andreas Brandhorst - Das Netz der Sterne (mit Autorenbegleitung)“ geändert.
  • odenwaldcollies

    Hat den Titel des Themas von „[01/2020][Science Fiction] Andreas Brandhorst - Das Netz der Sterne (mit Autorenbegleitung)“ zu „01/2020[Science Fiction] Andreas Brandhorst - Das Netz der Sterne (mit Autorenbegleitung)“ geändert.
  • Ich wäre auch gern dabei, denn lesen werde ich es sowieso, aber mit euch macht es mehr Spaß.

    Da war doch noch was mit Eis und so?

  • Es freut mich, wieder dabei zu sein.Und was das Zimteis betrifft (siehe "Seelenfänger"): Diesmal geht es eher um ... Musik. ;)

    Lasst euch überraschen.:)


    Viele Grüße

    Andreas

  • Musik ist für mich als Musikbegeisterten ein wunderbares Thema - Zimteis klingt allerdings auch nicht schlecht ;-)

    Hier wird gesubt und gesammelt! :-)

  • Ich kenne nur die Zimtsterne, die wir in der Weihnachtszeit gerne essen, aber ob die gegen Knoten im Kopf helfen?

    Musik ist schön, bin sehr gespannt auf diese.

  • Tolle Nachrichten: Piper stellt für die Leserunde Freiexemplare zur Verfügung! :freu:


    Bitte gebt bis zum 27.12.2019 Bescheid, ob ihr ein Freiexemplar haben wollt und wenn ja, welches Format.

    Hier wird gesubt und gesammelt! :-)

  • Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen. Vielen Dank, dass Sie uns diese Möglichkeit anbieten, Herr Brandhorst. Ich war sehr angetan von ihren Sci-Fi Thriller "Das Erwachen" und freue mich schon auf dessen Fortsetzung. In der Zwischenzeit würde ich gerne mit den anderen Lesern mit in das Netz der Sterne abtauchen :)

    P.S.: Gibt es auch die Möglichkeit, ein Print zu erhalten, da ich leider keinen Reader besitze ...

  • P.S.: Gibt es auch die Möglichkeit, ein Print zu erhalten, da ich leider keinen Reader besitze ...

    Das sollte gehen, gib bitte auf deinem Profil deine Adresse an, damit die Administratoren diese an den Verlag weiterleiten können :-)

    Hier wird gesubt und gesammelt! :-)

  • Hallo zusammen,


    'schon einige Male den Autorennamen gelesen/gehört aber noch nie ein Buch von Herrn Brandhorst in die Finger bekommen.


    Nun habe ich gerade Doschos Leserundenaufruf entdeckt und würde gern spontan mitmachen :)

    Falls ich noch einsteigen kann, bräuchte ich bitte ein mobi für mein Kindle.


    Vielen Dank!