Patrick Lynen - Geführte Selbsthypnose: Anwendung zum Einschlafen, Durschlafen, Ausschlafen

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Geführte Selbsthypnose: Anwendung zum Einschlafen, Durschlafen, Ausschlafen (Selbsthypnose-Anwendung: Der sanfte Weg zu ruhigen Nächten) von Patrick Lynen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links





    • Gelesen von Patrick Lynen•



    Über das Hörbuch und Inhalt

    Dieses Hörbuch ist Sommer 2018 erschienen und ist 65 Minuten lang.


    Inhaltsangabe gemäß Amazon:

    "Gesunder Schlaf ist wichtig. Doch leider ist er für viele von uns keine Selbstverständlichkeit mehr. Ein- und Durchschlafprobleme sorgen dafür, dass man sich in die Schlaflosigkeit hineinsteigert und häufig sogar Angst vor dem Einschlafen entwickelt. Auf Dauer kann das zu einer starken Minderung der Lebensfreude führen. Schlafstörungen können die unterschiedlichsten Ursachen besitzen, doch eines haben fast alle Schlafprobleme gemeinsam: sie sind seelisch bedingt und damit psychischer Natur.

    Die bewährten Anwendungen in diesem Premium-Hörbuch ermöglichen es Ihnen, auf eine sanfte und angenehme Weise, das für gesunden Schlaf nötige "Mindset" aufzubauen. Effektive und gezielte Suggestionen wirken dauerhaft und positiv auf Ihr Schlafverhalten. Das entstehende Wohlgefühl, die entspannte Atmung und Muskulatur, ein gelockerter Körper-Tonus sowie positive innere Bilder und Projektionen werden in die Schlafphasen übernommen.

    Inhalt:

    1. Geführte Selbsthypnose-Anwendung I zum friedvollen Einschlafen (mit traumhafter Musik, Spieldauer: 15 Minuten);
    2. Geführte Selbsthypnose-Anwendung II zum friedvollen Einschlafen (mit traumhafter Musik, Spieldauer: 12 Minuten);
    3. Geführte Selbsthypnose-Anwendung III zum friedvollen Einschlafen (mit traumhafter Musik, Spieldauer: 38 Minuten).

    Sie verfügen mit diesem Hörbuch über ein leicht anwendbares und hoch wirksames Instrument zur Erhöhung Ihres Wohlbefindens. Während Sie den gesprochenen Anleitungen folgen, erleben Sie eine spürbare körperliche und seelische Regeneration.

    Genießen Sie die entspannenden Stücke, die vom bekannten Entspannungstrainer Patrick Lynen (bekannt aus WDR, SWR3, ARD und ZDF) einfühlsam gesprochen werden. Auf Basis langjähriger Erfahrung ist auch die Sicherheit dieser Hypnosen-Anwendungen gewährleistet. Sie sind daher sowohl für Erwachsene als auch für Kinder bestens geeignet."


    Meine Meinung

    Ich habe derzeit hin und wieder Probleme, einzuschlafen. Oft hilft mir dabei ein toller Podcast namens "Deep Sleep" (Oliver Wunderlich). Dieses Hörbuch von Patrick Lynen habe ich in der Onleihe entdeckt und da wollte ich es ausprobieren.


    Die Stimme von Lynen ist sehr angenehm, auch die leichte Echo-Untermalung empfand ich ansprechend. Ich persönlich musste die Lautstärke zwar mehr runterdrehen als sonst, aber trotzdem hatte der Text und die Art und Weise wie er gesprochen/inszeniert wurde eine beruhigende Wirkung auf mich. Den 'Anweisungen' konnte ich leicht folgen und ich war recht schnell in einem quasi-meditativen Zustand.

    Ich habe den Schlaftimer einmal auf 30 Minuten gestellt und war dann schon fast eingeschlafen. Beim zweiten Mal habe ich den Rest des Hörbuchs gehört und war dann ebenfalls schon fast im Land der Träume.


    Das Hörbuch ist sicherlich nicht für alle Menschen geeignet, und auch bei mir hängt es bestimmt von Tagesform und Laune (und körperlicher Verfassung) ab, aber derzeit hilft es mir sehr.


    Ich gebe 4 Ratten.


    4ratten

  • Kritty

    Hat den Titel des Themas von „Patrick Lynen - Geführte Selbsthypnose Anwedung zum Einschlafen, Durschlafen, Ausschlafen“ zu „Patrick Lynen - Geführte Selbsthypnose: Anwendung zum Einschlafen, Durschlafen, Ausschlafen“ geändert.