... in meinem Sarg da bin ich ganz allein... Halloween-Grusel-Lesewochenende vom 31.10 -3.11.2019

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 90 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Avila.

  • Ihr Lieben,

    es ist Halloweenzeit und da bietet es sich natürlich geradezu an, ein gruseliges Lesewochenende zu veranstalten.

    Schön wäre natürlich wenn ihr zum Motto ein Gruseliges Buch lest, aber es ist kein absolutes muss. Ich bin natürlich gespannt, wie ihr vielleicht das ein oder andre Buch trotzdem als dazu passend präsentiert :err:


    Ich wünsch uns allen viel Spaß beim Lesen, plaudern und ein bisschen gruseln ;)


    Liebe Grüße

    Holden


    :hexe:

  • Ich möchte auch mitlesen. Hier ist sehr viel Regen angesagt, was soll man da sonst machen. :lesewetter:


    Ich habe 2 Bücher in Planung:


    John Scalzi - Die letzte Kolonie


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Das ist zwar Science Fiction, aber die Kolonie, um dies es geht, heißt Roanoke - die gleichnamige Staffel gucken wir gerade bei American Horror Stories. :wegrenn:


    Und zum anderen meinen ersten King seit Jahren:


    Stephen King - Erhebung


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Hallo ihr Lieben


    Ich habe gerade Die Werwölfe von Christoph Hardebusch beendet. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich bin froh, dass ich es endlich vom SUB befreit habe.

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Ansonsten höre ich noch Es von Stephen King. Bin jetzt bald fertig mit dem dritten Teil von insgesamt sieben und hatte fast vergessen, wie gut diese Geschichte ist. Den alten Film habe ich einige Male gesehen und auch der neue gefällt mir gut, aber viele Details hatte ich einfach nicht mehr im Gedächtnis.

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    Jetzt kochen wir erst mal Kürbissuppe und gucken noch ein paar Booktuber an. Gibt ja immer mal welche, die was spezielles zu Halloween machen. Bis später!pchallo

    Liebe Grüsse Hanni 8)

  • Hallo Freunde des gepflegten Grusels,


    Ich War heute den ganzen Tag in Berlin unterwegs und habe natürlich auch Lesestoff dabei gehabt. In den Öffis las ich vorhin "Das blaue Mediallion" von Martha Sophie Marcus. Nun bin ich zuhause und switche um auf ein passendes Buch: "Geisterzeilen" von Janina Ebert.


    Viel Spaß euch allen mit euren Büchern! :)

  • Der Titel des Lesewochenendes ist ja schon gruselig! 8|


    Im Moment lese ich "Der Hammer der Götter" von Wolfgang Hohlbein. Protagonist Thor irrt gerade durch eine unheimliche Stadt, in der es nicht mit rechten Dingen zugeht - Türen, die vorher noch nicht da waren; irgendetwas scheint in den Schatten zu lauern...

  • Hallo :winken:


    Ich habe heute Vormittag den 6 Band der Nightingale Schwestern beendet, weil ich mich gestern beim Finger verletzt habe und nicht ins Büro konnte. Danach habe ich dann gleich mit meinem "Gruselbuch" begonnen und 50 Seiten gelesen. Es is jetzt schon schlimm, aber auch sehr spannend. Jetzt haben wir eine Pizza gegessen und mein Mann macht einen Brioche für Allerheiligen. Eigentlich wollte ich auch einen Kuchen machen, aber jetzt kann ich kein Obst mehr schneiden. :(


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • Ich bin auf dem Heimweg von der Arbeit, völlig knülle...und muss morgen um 6 Uhr schon wieder am Arbeitsplatz sitzen...ich glaube nicht, dass ich heute noch viel lesen werde...wünsche euch eine schöne Lesenacht!

  • Der kleine Vampir ist so großartig, wie ich das noch aus meine Kindheit in Erinnerung habe. Die Lesung von Katharina Thalbach ist ganz wunderbar.


    Zum Inhalt:

    Anton Bonsack ist an einem Samstagabend allein zu Hause und schaut sich gerade den Samstagabendkrimi im Fernsehen an.

    Doch als er aus der Küche wieder zurück in sein Zimmer kommt trifft er auf Rüdiger, der sich als Vampir vorstellt. Die beiden Freunden sich langsam an ...


    Ich hab das als Kind sooo sehr geliebt. Die Kassetten, die TV Serie und auch die Bücher. Bin ganz verzaubert und genieße das Hörbuch sehr!

  • Ich habe gerade Die Werwölfe von Christoph Hardebusch beendet. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich bin froh, dass ich es endlich vom SUB befreit habe.

    Oh, wie toll! Das ist nämlich mein Lesewochenende-Buch! Ich bin schon sehr gespannt darauf und werde sicherlich berichten.


    Nebenbei lese ich noch von Bernd Perplies "Am Abgrund der Unendlichkeit", weil die Leserunde dazu morgen startet. Aber ich denke, "Die Werwölfe" wird mein Hauptbuch sein und das will ich eigentlich auch am Wochenende ausgelesen haben. Viel habe ich bisher auch nicht vor am Wochenende, aber mal schauen, wie die spontane Planung noch so wird. :D


    Der kleine Vampir ist so großartig, wie ich das noch aus meine Kindheit in Erinnerung habe. Die Lesung von Katharina Thalbach ist ganz wunderbar.

    Ach wie schön - ich verbinde damit aber vor allem die Serie und die habe ich geliebt!

  • Avila

    Welche Serie? (Es gibt zwei deshalb frag ich^^ Ich kenne beide und hab vor allem die englische sehr gemocht und grade letzte Woche angschaut.)


    Ich hatte vorhin ein schönes Gespräch mit meinem Bruder und hab mit ihm ausgemacht das ich dann Weihnachten zu ihm nach Berlin komme. Meine Eltern sind da nämlich bei meiner Schwester in England.

  • Die ersten 30 Seiten von Carrie habe ich durch. King hat einen angenehmen Schreibstil.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Ich bin auf dem Heimweg von der Arbeit, völlig knülle...und muss morgen um 6 Uhr schon wieder am Arbeitsplatz sitzen...ich glaube nicht, dass ich heute noch viel lesen werde...wünsche euch eine schöne Lesenacht!

    Ruh Dich schön aus. Ich wünsch Dir eine gute Nacht!

  • Genialer Threadtitel totlach

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Hach ne, ich schwelge gerade in Erinnerung. Mein Mann und ich waren am Wochenende in Oberhausen bei "Tanz der Vampire". Ich war hin und weg von der Aufführung.

    Nun stöbere ich ein bisschen bei Youtube und sehe Filmchen von älteren Aufführungen. Von einer aus Wien bin ich ganz begeistert, da da die beiden Darsteller singen, die wir gesehen haben.


    Nun bin ich gerade über ein Filmchen gestolpert, das ich euch zeigen möchte. Mir sind wirklich die Tränen gekommen.


    Wir werden uns jetzt jedes Jahr ein Musical anschauen.


    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Zank

    Ja. :) Der war aber furchtbar (finde ich, er hatte mit dem Buch oder gar der ganzen Buchreihe kaum etwas zu tun).

    Es gibt glaube ich auch noch einen Trickfilm.


    Anne

    Ich liebe Tanz der Vampire.

    Das einzige Musical das ich schon mehr als einmal gesehen habe. Das würde ich mir auch immer wieder ansehen. Ich hab auch die CD von der Uraufführung damals in Wien.