Die Serien-Challenge 2020

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 613 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von simmilu.

  • Zank: noch eine Frage in Richtung "Bonusbände" - ich habe zu Weihnachten das Begleitbuch zu den Falco-Krimis geschenkt bekommen, in dem die Autorin die historischen Hintergründe und die Entstehungsgeschichte erzählt und auf viele weitere Details eingeht. Zählt so was auch?

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • Cool, dann schaffe ich dieses Jahr wohl doch noch eins! ;)

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • Zu Vespasians Zeit, also grob zwischen 70 und 77 nach Christus.

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • Die sind auch cool. Lindsey Davis schreibt zwar mit einem modern klingenden leicht schnodderigen Tonfall, aber das passt hervorragend zu Falco (Berufszyniker mit reichlich weichem Herzen), und sie recherchiert ziemlich akribisch und bringt das Leben im alten Rom wunderbar zum Leben. Von den Recherchen erzählt sie auch so einiges im Begleitbuch.


    Und ich mag den Humor, Falco erzählt in der ersten Person und hat einen herrlich bissig-ironischen Ton drauf.

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • Okay.... jetzt hast Du es geschafft Valentine, ich fang jetzt demnächst mal mit Falco "Silberschweine" an .... :growSUB: , ist bestellt !

    “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.” (Leonard Cohen)

  • Und ich hab noch einen der Hexer-Bände beendet gestern :)


    Andrzej Sapkowski „Die Hexer-Saga“

    Die Zeit der Verachtung ✔️✔️

    "Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen" (c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

  • Firiath : viel Spaß! Und lass Dich nicht von der gelegentlich verwirrenden Politik abschrecken ;)

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • Mein letzter Beitrag für dieses Jahr: "Gnadenfrist" von Lindsey Davis ist der siebte Band der Marcus-Didius-Falco-Reihe und hat mir großen Spaß gemacht. Der Fall ist ziemlich rasant und spielt komplett in Rom. Deshalb dürfen wir uns auch mit Falcos Familie und Freunden auseinandersetzen, was mir persönlich immer sehr gut gefällt. Außerdem streiten Falco und Helena in diesem Band deutlich weniger als in so manch anderen Teilen ... das tut der Handlung auf jeden Fall gut.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • Ich mag auch immer die Fälle in Rom noch einen Tick lieber, weil dann die ganze chaotische Bande drumherum mitspielt :breitgrins:

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • So, letzte Serie für dieses Jahr abgeschlossen :

    Jonathan Stroud - Lockwood & Co.: Das grauenvolle Grab


    Dieses Jahr war sehr erfolgreich für mich - serienmäßig gesehen und ich freue mich darauf im neuen Jahr weiterzumachen und noch die eine oder andere ältere Trilogie zu lesen, die bei mir verstaubt.

  • Ich kann ja doch noch ein Buch vermelden, welches ich vergessen hatte einzutragen "Der Bär und die Nachtigall" von Elisabeth Arden ist ja ein Trilogie und ich hab es vor einiger Zeit gelesen und komm damit auf die schöne runde Zahl von 30 gelesenen Serienbüchern. Ich war zwar nicht uneingeschränkt begeistert, aber ich fand das russisch-mythologische Ambiente doch so schön, daß ich es mit dem 2. Teil versuche werde. Das nehm ich dann gleich mit in die Liste für 2021 :buecherstapel:

    War schön hier mit Euch :blume:

    “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.” (Leonard Cohen)

    Einmal editiert, zuletzt von Firiath ()

  • Oweiha ... hab ich das doch glatt auf den allerletzen Meter wieder vergessen (vor lauter Enthusiasmus über die schöne Zahl oder so) :redface: - Jetzt weiß ich auch wieder warum ich das nicht eingetragen hatte :lachen: Nee und das müssen wir nicht zählen, ich übernehms in die Liste nächstes Jahr, bei meiner (nichtvorhandenen) "Lesekonsequenz", wer weiß wann ich dann letztlich den nächsten Band lese.

    Aber lieb von Dir, das überhaupt in Erwägung zu ziehen. :blume:

    “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.” (Leonard Cohen)