Die Serien-Challenge 2020

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 613 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von simmilu.

  • Ich bin auch noch da, wenn es auch die letzten Monate still war um mich.
    Meine Liste ist wieder aktualisiert und ich habe insgesamt 24 Serien-Bücher gelesen

    :biene:liest :lesen: und hört 🎧


    20/60


  • Ich habe "Clockwork Angel" von Clare zuende gelesen - ich führe es mal auf, auch wenn es ein erster Band ist. Aber ich bin schon am zweiten Teil dran und es ist ein Buch im Shadowhunter-Universum zu dem ich schon 3 der existierenden Bücher gelesen habe, also dachte ich, das ist schon ok so. Ich bin mir sehr sicher dass ich Band 2 noch dieses Jahr fertig lese.


    Wenn jemand aber ein Veto einlegt, zähle ich das Buch erstmal nicht ;)


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Ich habe den 20. und letzten Band meiner heißgeliebten Falco-Krimis gelesen: Nemesis


    Und hier noch die Rezi zum 1. Band von N. K. Jemisins Broken-Earth-Trilogie: The Fifth Season

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • Ich habe "Clockwork Angel" von Clare zuende gelesen - ich führe es mal auf, auch wenn es ein erster Band ist. Aber ich bin schon am zweiten Teil dran und es ist ein Buch im Shadowhunter-Universum zu dem ich schon 3 der existierenden Bücher gelesen habe, also dachte ich, das ist schon ok so. Ich bin mir sehr sicher dass ich Band 2 noch dieses Jahr fertig lese.



    Eh ja, und Band zwei war zwei Tage später dann gelesen:


    Clockwork Prince: Infernal Devices 2



    Das war schon lange nicht mehr so, dass ich so schnell durch ein 500-Seiten-Buch gejagd bin. Es war so toll <3

  • Ich habe auch wieder eine Reihe beendet. 8)

    Michael Peinkofers Sarah-Kincaid-Reihe hat mich über die ersten zwei Teile gut unterhalten, im dritten Band extrem genervt und mir dann im vierten Band doch wieder ein paar nette Lesestunden beschert. Insgesamt schnelle Popcorn-Lektüre, die stark an Indiana Jones oder Lara Croft erinnert. Kann man lesen (zumindest Teil 1 und 2), muss man aber nicht.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • Außerdem habe ich den zweiten Band der Comic-Reihe "Elfen" aus dem Splitter-Verlag gelesen. Er heißt "Die Ehre der Waldelfen" und beschäftigt sich diesmal ... tada ... mit dem Volk der Waldelfen. :P


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Hier mal ein Link zu Verlagsseite. Vielleicht komme ich die Tage mal dazu, alle (bisher erschienenen) 28 Titel in eine Liste zu stecken. ^^

    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • "Clockwork Princess" und somit das letzte Buch der "Infernal Devices" Trilogie von Clare ist beendet.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Weiteres Serien-Buch: "The Mortal Instruments 4: City of Fallen Angels" von Clare (Rezi)

  • Ich kann sogar zwei Bücher als gelesen melden.


    Elly Griffiths - Gezeitengrab (Teil 3)

    M. C. Beaton - Agatha Raisin und der tote Kaplan (Teil 13)

  • Ich hab grade die Grimm-Chroniken von Maya Sheperd wieder abgebrochen, da kamen mir zu viele Ideen zusammen. Schade, eigentlich fand ich die Idee super. Aber es war zu überladen irgendwann. Sie hat so viel mit reingebracht, das fand ich nur noch anstrengend.

  • So, ich hab auch wieder mal zwei Bücher erledigt und obwohl eines davon ein Band 1 ist, werde ich ihn eintragen, da ich gerade Band 2 lese und mir nur noch 3 Kapitel fehlen.


    Ich habe den nächsten Band unseres Hexer-Leseprojekts beendet:

    Andrzej Sapkowski - Das Erbe der Elfen


    Und seit langem mal wieder ein LTB gelesen :)

    Das hab ich auch erledigt.


    Und dann hab ich noch Benjamin Keck "Die Chroniken von Ereos 1: Licht und Schatten" gelesen.

    "Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen" (c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

  • Und noch eine Reihe beendet: Die Nevernight-Reihe von Jay Kristoff ist sicherlich nicht für jeden geeignet, da ziemlich brutal und blutig. Ich fand die Reihe gut, auch wenn mir einige Stellen doch etwas zu "drüber" waren.

    Sehr gut gefallen hat mir, dass sich im Laufe der Reihe wirklich was tut ... sowohl in der Charakterentwicklung (und nicht nur bei der Protagonistin, sondern auch bei den Nebencharakteren) als auch in der Handlung. Am Ende der Geschichte steht man an einer ganz anderen Stelle als man am Anfang des ersten Bandes (eigentlich auch noch am Ende des ersten Bandes ^^) gedacht hätte.

    Nicht so gut gefallen haben mir die vielen, oft seitenlangen Sexszenen (finde ich meist unnötig, da sie die Handlung selten wirklich voranbringen ... im dritten Band fand ich sie allerdings ganz passend :S) und die vielen Kraftausdrücke (klar, ihr seid alle harte Hunde, die ihre Zuneigung nur durch Beschimpfungen ausdrücken können ... irgendwann nervts trotzdem).

    Insgesamt sind das aber nur Kleinigkeiten und ich bin froh, diese Reihe für mich entdeckt zu haben.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • So, ich kann auch endlich wieder, seit langer Zeit, einen abgeschlossenen Teil der Chronik der Unsterblichen vorweisen. Band 11 "Glut und Asche" ist beendet und nun muss ich mir nur noch die restlichen Teile besorgen. :banane:

  • Weiter gehts mit "Das Erbe der Elfen" von Andrzej Sapkowski. Das ist der erste Teil aus der Reihe, wobei ich es wirklich als Gewinn betrachte, die Vorgeschichten dazu gelesen zu haben. Ich bin mir nicht sicher, ob man der Handlung ohne dieses Vorwissen immer folgen kann.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)