Monatsrunde Februar 2020 - Es lebe der Sport

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 153 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von illy.

  • ...aber ich habe keinen Lust auf einen reRead

    Das war gestern. Heute habe ich im Regal ein Buch wiedergefunden, bei dem ich letztes Jahr über einen reRead nachgedacht habe, weil es in einem anderen Buch erwähnt wurde: Mark Twight- Steig oder stirb

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.

  • Cooles Thema, das mich daran erinnert, auch endlich wieder in die Puschen zu kommen. :schwitz:


    Als erstes Buch möchte ich Sigrid Maria Grössing "Kaiserin Elisabeth und ihre Männer" melden. Sisi war bekannt für ihre Gewaltmärsche, die sie ihren Hofdamen aufzwang, war eine exzellente Reiterin von Weltruf und ließ sich in der Hofburg sogar einen eigenen Gymnastikraum einrichten.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

  • dodo : ich wusste lange gar nicht, dass Sisi so eine exzessive Sportlerin war - irgendwie stellt man sich das gar nicht so vor bei den Hochwohlgeborenen aus vergangenen Zeiten. Interessanter Aspekt.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Alice

    Ja, Bergwandern laß ich als Sport auch gelten, ich kann mich an Bergwanderungen erinnern die waren deutlich anstrengender als so manche Sportstunde im Gymnastikraum.


    Das mit der Fürsorge für Mama kenn ich auch :breitgrins:, wobei ich da auch wirklich empfindlicher bin als der Rest der Familie, bei Filmen sowieso, aber auch bei Büchern lese ich oft was nur oberflächlich und quer wenn es mir zu brutal ist. Will dann gar nicht so viel Kopfkino zulassen. Allerdings bin ich nicht so empfindlich wie sie dann manchmal meinen.


    Kirsten

    Was interessiert mich das Geschwätz von gestern :jakka: Viel Spaß beim Re-Read


    Valentine

    Elisabeth pflegte einen extremen Körperkult, vor allem auch um ihre sehr schlanke Figur zu behalten, deshalb auch die Gewaltmärsche, extrem viel Gymnastik. Hab vor sehr vielen Jahren mal eine Biographie über sie gelesen, war wirklich sehr interessant.


    dodo

    Ja... ich auch, Puschen und so :banane: Ich hab aber tatsächlich heute ein bisschen was gemacht, so wie es sich anfühlt werd ich wohl morgen dann auch gleich Muskelkater haben. Man wird halt fürs "gemütlich sein" gleich immer arg bestraft.

    “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.” (Leonard Cohen)

  • Elisabeth pflegte einen extremen Körperkult, vor allem auch um ihre sehr schlanke Figur zu behalten, deshalb auch die Gewaltmärsche, extrem viel Gymnastik. Hab vor sehr vielen Jahren mal eine Biographie über sie gelesen, war wirklich sehr interessant.

    Ja, mir ist das dann auch mal in einem Buch über sie begegnet.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Ich möchte noch Simone Lappert - Der Sprung anmelden. Mal sehen, wie weit sie hoch, weit, tief oder daneben sie springt. ;)

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Das Buch fand ich nicht gut, den Film umso mehr. Bin gespannt, was du dazu sagst.

    Es ist nur eine 64seitige englische Ausgabe, die ich im Tauschregal gefunden habe.


    Warum sie so kurz ist und ob es vielleicht nur simple English für Lernzwecke ist, konnte ich nicht feststellen. Mal sehen, wie es sich liest.

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Kiba Nee, das stimmt schon so. Das ist eine Kurzgeschichte. Ich hatte die mal in einem Sammelband aus der Bibliothek ausgeliehen. Es war allerdings die deutsche Übersetzung und mir haben die Formulierungen und der Stil gar nicht gefallen (ist aber auch schon 10 Jahre her).

  • Valentine

    Elisabeth pflegte einen extremen Körperkult, vor allem auch um ihre sehr schlanke Figur zu behalten, deshalb auch die Gewaltmärsche, extrem viel Gymnastik. Hab vor sehr vielen Jahren mal eine Biographie über sie gelesen, war wirklich sehr interessant.

    Ich habe vor 7 Jahren von Michaela Lindinger "Mein Herz ist aus Stein. Die dunkle Seite der Kaiserin Elisabeth gelesen.

    Da hatte ich erstmals das Gefühl, den Menschen Elisabeth zu begreifen - ein sehr empfehlenswertes Buch!

  • Minou76

    Hab mir mein Elisabeth-Buch grad mal rausgesucht und durchgeblättert. Es war dieses hier (in einer sehr viel älteren Ausgabe)

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Dafür daß es Ewigkeiten her ist (muß so in den frühen 90'ern gewesen sein, daß ich es las) hab ich noch recht viel in Erinnerung. Sind auch viele ihrer Gedichte mit drin.


    ***


    Für unsere Monatsrunde hab ich für mich angemeldet "Die Liebe im Ernstfall" von Daniela Krien

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Zumindest das Cover passt - Sportart: Turmspringen

    Ob im Buch aber wirklich etwas sportliches vorkommt weiß ich noch nicht, die Inhaltsangabe verweist eher nicht darauf.



    yanni, Kiba

    Eure Bücher sind vorne eingetragen :winken:

    “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.” (Leonard Cohen)

  • Ich würde mich gerne mal versuchsweise mit einreihen. Irgendwie habe ich Lust, mal wieder eine Rezi zu schreiben. Vielleicht gibt mir das hier ja einen Ansporn.


    Aus meinem Buchtitel kann ich "Tennis" rauslesen. Wenn mein Einstieg mit diesem Buch klappt, schau ich mal nach, ob ich noch was finde.


    Audur Jónsdóttir: Jenseits des Meeres liegt die ganze Welt

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Zank das habe ich auch überlesen. Da geht bestimmt noch was, wenn ich mich wieder mit Büchern eingedeckt habe ;-)

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.

  • Ich hab nämlich leider weder Bücher mit Sportart auf dem Cover, noch im Titel direkt und auch nicht im Klappentext oder Thema..

    Bei mir hats erst bei dem dritten Buch gepasst. Nicht so leicht, wie man denkt.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst