SuB-Abbau im März

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 95 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dodo.

  • Noch eines: Michael Connelly - The wrong side of goodbye.


    Ich lese an meinem vorletzten Connelly, aber ob ich den letzten schaffe... zumindest werde ich ihn aber anfangen.

    Es kommt darauf an, wie du dein Leben mit Leben füllst.

  • Nach meiner Liste fehlt auch noch Mordecai Richler - Wie Barney es sieht - es sei denn, ich habe das übersehen.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Anne den habe ich auch schon gelesen. Wahrscheinlich habe ich die Lektüre direkt verdrängt, weil mir das Buch nicht so gut gefallen hat.

    Es kommt darauf an, wie du dein Leben mit Leben füllst.

  • Ich schaffe heute auch noch eins.
    Astrind Lindgren - Das entschwundene Land ist ja sehr dünn und ich bin schon über die Hälfte.


    EDIT: Fertig und somit meine Nr.8 im März und gleichzeitig meine NR. 1 im Herzen 🥰

    :biene:liest !


    SLW 2020: 02/10

    gelesen: 21/55

    Einmal editiert, zuletzt von Bine1970 ()

  • Meines schaffe ich definitiv nicht mehr, weil ich es abgebrochen habe. Das ist mir zu viel Fantasy. Dinge, die man aus magischen Büchern holen kann, Vampire - so etwas schau ich dann lieber als Film.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Michael Connelly - Dark sacred night habe ich noch geschafft. Das letzte Buch leider nicht mehr.

    Es kommt darauf an, wie du dein Leben mit Leben füllst.

  • Ach herrje, ich habe gar nicht gefragt, ob es im April weitergehen soll. Was meint ihr?

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Ist Anne nicht süß... jeden Monat die gleiche Frage... und jeden Monat die gleiche Antwort: Sehr gerne 😘

    :biene:liest !


    SLW 2020: 02/10

    gelesen: 21/55

  • Ist Anne nicht süß... jeden Monat die gleiche Frage... und jeden Monat die gleiche Antwort: Sehr gerne 😘

    Irgendwie möchte ich es nicht als selbstverständlich hinnehmen. Und ich freue mich jeden Monat aufs Neue über euer "Sehr gerne" und "Logisch" :*

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Mein letztes Buch für März war: Frédéric Zwicker - Hier können Sie im Kreis gehen

    Dann waren es acht. :)