Ein schlechtes Buch fliegt an die Wand - Lesewochenende 6.3.-8.3.2020

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 32 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Zank.

  • Hallo ihr Lieben,

    auch dieses Wochenende gilt: lest was ihr wollt und plaudert gerne über alles Buchige, Unbuchige und Sonstiges was euch gerade einfällt ;)

    Ich wünsch euch viel Spaß beim Lesen und vor allem gute Bücher!


    Grüße

    Holden




    *Na gut, so gewaltätig bin ich vielleicht dann doch nicht *gg* die Zeile im Threadtitel stammt aus einem Gedicht von Paul Heyse.

  • Habe gerade Der Abenteurer auf dem Thron. Richard Löwenherz, König von England abgebrochen.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Richard ist aktuell erst 19, aber es kamen schon gefühlt 150 Barone, Herzöge, Grafen oder sonstige Adelige vor, die weder mit ihm verwandt sind, noch sonst irgendwie weiter vorgestellt werden. Ich habe bereits völlig den Überblick verloren, wer da welches Schloss, oder welche Burg, oder welches Provinznest bewohnt, besitzt, angreift, belagert, schleift, wieder aufbaut, oder sonstwie Richard in die Quere kommt.


    Also, für jemanden der jeden einzelnen Adeligen in Westeuropa zu der Epoche einordnen kann, sicherlich ein spannendes Buch. Ich kann das nicht, und deshalb muss Richard den Rest des Weges ohne mich bestreiten.

  • Ich hab auch ein Buch, in dem ich heute Abend lesen werde.


    Intrige von Robert Harris

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Es geht darin um die Dreyfus-Affäre. Einer der größten Justizirrtümer der Geschichte, der auch den Antisemitismus der Zeit offen legt. Ich kenne den Fall zwar, aber eher oberflächlich und mich hat einfach eine Umsetzung als Roman interessiert. Dabei hab ich das Buch eher zufällig entdeckt, weil es gerade eine Verfilmung gab und wie ihr sehen könnt, das Buch daher einen neuen Anstrich bekommen hat.

  • Hallo :winken:


    Ich werde mir jetzt meinen Tolino mit in die Badewanne nehmen. Zur Zeit lese ich


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    und es gefällt mir sehr gut.


    Mein Mann und ich waren heute in der Stadt und ich habe mir ziemlich viel Unterwäsche gekauft. Auch noch Nagellack und Haushaltsutensilien wie Müllsäcke, Lebensmittel etc. Ich muss sagen es war fast wie ein kurzer Urlaub, weil ich mal von zu Hause weg konnte. Mein Papa hat einen Hirntumor und macht jetzt 1,5 Wochen die Chemo und Strahlentherapie. Wir haben auch noch eine Firma und darum bin ich zu den Sorgen auch ziemlich eingespannt in der Firma. Lesen hilft sehr gut zur Entspannung.


    Ich wünsche euch einen schönen Abend

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • SunshineSunny Alles Gute für deinen Papa :trost: Das ist für euch alle bestimmt im Moment nicht leicht. Schön, dass du heute ein bisschen den Kopf freikriegen konntest!


    Ich lese an meinem eBook weiter:

    Katja Irle - Das Regenbogen-Experiment

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Die Autorin beleuchtet die Situation von Regenbogenfamilien in Deutschland (von der rechtlichen Entwicklung über politische und religiöse Standpunkten bis zur gesellschaftlichen Akzeptanz). Gerade bin ich beim Kapitel über die Haltung der Kirchen zu dem Thema.

    Da mich das Thema schon lange interessiert, habe ich bisher nichts wirklich neues erfahren, aber es ist ein guter Überblick. Leider ist das Buch aus meiner Onleihe Stand 2014(?) - auf jeden Fall deutlich vor Einführung der Ehe für Alle. Ich weiß nicht, ob es inzwischen eine neuere Auflage gibt.

  • SunshineSunny

    Da verlangt das Leben derzeit aber einiges von Dir/Euch: Viel Kraft und Deinem Vater alles erdenklich Gute gewünscht, dass die Therapie positiv verläuft!


    Mit "Lottes Träume" hast Du jedenfalls ein wundervolles Buch erwischt, das nicht an die Wand gepfeffert gehört ;-)


    Meins auch nicht; ich brauch gerade was für's Herz (einen Seelentröster, weil vieles mich derzeit "mitnimmt", Nachrichten, Idlib und der Eindringling mit den 6 Buchstaben etc. pp...) und als Gegenmittel lese ich so zwischendurch


    Susanne Oswald - Der kleine Strickladen in den Highlands

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Der wirklich schön geschriebene, etwas romantische, aber nicht überladene Roman ist am schönsten See Schottlands verortet, dessen Anblick ich auch nicht vergessen werde: Loch Lomond.

    Deshalb hatte ich große Lust auf diesen Roman und hab mir sogar (weil jeden Tag usseliges Wetter vorherrscht, mir die Sonne fehlt) die Fotos vom See und einem wunderschönen Cottage (Aldochlay Cottage) rausgekramt, die enorm - zusammen mit dem Buch - stimmungsaufhellend sind :)

    Das hier ist es übrigens...


    https://www.pinterest.de/pin/518969557044354731/

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Passend zur aktuellen Lage (nein, nicht Corona!), fange ich jetzt noch ein Zweitbuch an:


    Jenny Erpenbeck - Gehen, ging, gegangen

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ich bin schon seit Erscheinen darauf neugierig und vor ein paar Wochen habe ich es aus dem Bücherschrank gefischt.

    (Außerdem hat es ein Lesebändchen #igelasSUBchallenge )

  • Sagota Irgndwie kann man bei dem Cover gar nicht glauben, dass dein Buch nicht überladen ist. Es schaut sehr kitschig aus :ohnmacht:


    Danke für euren Zuspruch. Ja, zur Zeit ist alles echt viel. Heute muss mein Mann wieder in die Werkstatt, weil auch Maschinen zu liefern sind für meinen Papa.


    Leider habe ich gestern nicht mehr viel gelesen, weil ich nach der Woche schon so müde war :(


    Heute nehme ich mir ein neues Buch in die Werkstatt mit, weil mein aktuelles Printbuch sehr dick und schwer ist.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • SunshineSunny : Gute Besserung und gutes Durchhalten an deinen Vater!

    Ich lese gerade an “Die Spionin der Charité“ von Christian Hardinghaus weiter. Mich nervt die Darstellung der Hauptfigur Lily, aber ich werde dieses Buch heute trotzdem noch beenden.

    Euch allen noch viel Spaß mit euren Büchern.

  • SunshineSunny

    O man, da ist grad ja echt viel bei Dir. Trotzdem schön das Du gestern eine kleine Auszeit hattest, die braucht man auch zum Krafttanken :knuddel:


    Zank

    Praktisch das es im Bücherschrank lag^^


    So richtig viel hab ich gestern abend nicht mehr gelesen, ich hab ein paar neue True Crime Podcasts ausprobiert und mich darin ein bisschen verloren... Geblieben sind davon 2 neue, mal sehen ob ich denen auf dauer Folge. Ich stelle immer mehr fest, das ich so private Podcasts nicht so gut finde, weil mir die Recherche da zum Teil zu unprofessionell ist und auch die Herangehensweise allgemein mir nicht immer so gut gefällt. Man merkt ehrlich gesagt schon sehr, wenn jemand keine journalistische Ausbildung hat.

    Aufgeregt hat mich der Podcast Murder Queens (von zwei Autorinnen, zugegebener Maßen von einer Autorin deren Bücher ich eh schrecklich finde :lachen: ) weil die beiden mit Verschwörungsmythen (Verschwörungstheorie als Begriff nutze ich nicht so gerne) sehr unreflektiert umgehen....


    Naja jedenfalls hab ich daher dann nur ein paar Seiten gelesen. Das wird sich heute auf jeden Fall noch ändern, weil ich mir später ein bissl offline Zeit verordne.

    Irgendwie bin ich heute noch nicht wirklich aus dem Quark gekommen und ich hoffe die frische Luft gleich motiviert mich ein bisschen (ich finde es macht manchmal echt was aus, einfach ein bissl raus zu kommen, selbst wenn man nicht groß was vorhat).

  • Genau, ich teste Geschäfte.


    D.h. zum Beispiel dass ich die Zeit stoppe bis ich bedient werde, darauf achte ob der Mitarbeiter ein Namensschild trägt und wie er heißt, zähle wieviele Mitarbeiter zu sehen sind, und wieviele Kunden gerade gleichzeitig bedient werden, ob mir bei einer Wartezeit eine Sitzgelegenheit angeboten wird, ob man mich ausreden lässt, und lauter so Zeug.


    Auftraggeber sind immer die Unternehmen selber, die ihre Filialen testen lassen.


    Heute hatte ich z.B. ein fingiertes beschädigtes Hörgerät mit, das reklamiert wurde. Nach der Reparatur schicke ich es zum Mutterkonzern, der dann prüft ob die Reparatur fachgerecht und der Zeitraum angemessen war.

  • Katjaja Sehr spannend. Macht bestimmt Spaß, oder? Wie kommt man denn an so einen Job?


    Ich hab die ersten 60 Seiten von "Gehen, ging, gegangen" gelesen. Der Schreibstil ist ungewöhnlich, aber nicht unangenehm. Der Protagonist irgendwo zwischen kautzig und normal. Bisher wirkt alles extrem philosophisch. Ich hoffe, es passiert auch noch etwas.

  • Ein Hallo in die Runde, ich hab diese Woche ein neues Buch angefangen und zwar von Volker Klüpfel und Michael Kobr - Draussen:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Ich hab zwar schon über die Hälfte gelesen, bin mir aber immer noch nicht sicher, was ich von der Geschichte halten soll. Irgendwie ist es nix halbes und nix ganzes. Es unterhält mich insofern, da ich die Szenen im Wald und dieses ganze "Überleben in der Wildnis" -Thema mag und ich einfach wissen möchte, wie alles miteinander zusammenhängt. Tja, daher wird es nicht an die Wand gepfeffert...;) Aber ich bin trotzdem froh, dass ich kein Geld dafür ausgegeben habe (Bibliotheksexemplar).


    HoldenCaulfield Ich bin auch gerade im True Crime Fieber, die liebe Padi vom Kanal WhatPadiLoves hat mein Interesse daran wieder entfacht. Sie macht ja seit einer Weile auch Videos zu True Crime.


    Katjaja Der Job klingt sehr spannend! :thumbup:

    Liebe Grüsse Hanni 8)