Das Hamsterrad läuft - Special-Corona-Lesehamstern

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 1.411 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HoldenCaulfield.

  • Zank: Dein Buch mit der Gesichtsblindheit hört sich gut an.

    Gefällt mir auch bisher sehr gut. Ich war allerdings etwas überrascht, dass es sich offenbar um ein Jugendbuch handelt. Von der Aufmachung her hätte ich eigentlich an ein Buch für Erwachsene gedacht.

    Die beiden Protagonisten gehen allerdings beide noch zur Schule.

    Jack ist gesichtsblind, was jedoch niemand weiß. Selbst seine Eltern und Geschwister erkennt er nicht. Er macht dann an bestimmten Erkennungszeichen wie Gang, Frisur etc fest, ob sie es sind.

    Libby wiegt über hundert Kilo - hat aber in den letzten Jahren schon 150 weitere Kilos abgenommen. Sie wurde bekannt als "das Mädchen, das von einem Kran aus dem Haus geholt werden musste" und geht nun seit Jahren das erste Mal wieder zur Schule. Sie ist sehr belesen und schlagfertig, was ich mega cool finde. Gleich zu Beginn quatscht sie ein Typ dumm an: "Ich frage mich, wie es ist, von einer Fetten einen geblasen zu bekommen." Sie kontert: "Keine Ahnung, mir hat noch keine Fette einen geblasen."

  • Zank

    Das klingt sehr interessant. Ich bin mal gespannt, was Du noch berichtest. Manchmal kann es ja etwas überladen wirken, wenn so zwei Themen, die für sich genommen schon viel Stoff bieten, zusammen gebracht werden.


    Ich muss mal überlegen, was ich eigentlich grade lesen möchte. Eigentlich lese ich ja schon mehrere interessante Bücher. Theoretisch ;) bräuchte ich also nichts Neues beginnen hüstel. Aber nun ja... als ob ich mich jemals daran gehalten hätte :lachen:

  • Was für ein netter Thread.

    Ich komme grad vom Bücherschrank, der bei uns auf dem Gelände eines Tierparks ist (und ich nicht weiß, wie lange dieser... ***) und hab gelesene Bücher hingebracht und mir einen Stapel mitgenommen (eigentlich hole ich keine Stapel da raus 🤔🙄).

    Begonnen habe ich grade, zm schwarzen Kaffee, mit einem Klassiker:

    Truman Capote - Die Grasharfe

    Viele Grüsse,

    Weratundrina :verlegen:


    Help me, help me ~ Won't someone set me free? ~ There's no right side of the bed ~ With a body like mine and a mind like mine

    ~ IDLES ~


  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Valentine

    Hier ist es wieder, das gruselige Cover :err:


    Ich höre jetzt erstmal mein Hörbuch fertig. Das ist ja nicht soo lange und dann hab ich aber schon mal ein angefangenes Buch beendet und ich kann es auch bei Igelas Challenge eintragen :elch:


    Das Hörbuch (wieder ungekürzt) gelesen von Henning May:


    https://dreifragezeichen.lnk.to/Henning-May-HoerbuchAW


    Wer nicht beim großen A hören möchte, die Hörbücher (allesamt) gibts auch bei Deezer, Spotify und überall wo man sonst streamen kann. Leider nur als Digitales Hörbuch, außer diejenigen die von den drei Hauptsprechern der Hörspielreihe gelesen wurden. Gegen Andreas Fröhlich hatte May erst recht keine Chance *ggg*


    Zum Inhalt:

    Justus findet einen seltsamen Wecker *g* wenn man die Weckfunktion einstellt, stößt er einen mark erschreckendes Geschrei aus. Ein neuer Fall für die drei Fragezeichen?? Und wirklich, bei ihren Recherchen stoßen sie nicht nur auf einige Rätselsprüche, sondern auch auf einen Kunstraub, der augenscheinlich einen Unschuldigen ins Gefängnis gebracht hat. Und plötzlich sind auch eine ganze Reihe verschiedener Personen auf der Suche nach den Rätseln und deren Lösung...


    Meine Meinung bisher:

    Muss sagen, die Lesung als solche finde ich eher nicht so gelungen. Er hat eine echt schöne Stimme*, aber Lesen... nun vorlesen kann er nach meinem Geschmack nicht besonders gut. Alle Figuren klingen gleich und er hat manchmal wirklich keine Ahnung, wie man Sätze richtig betont... Es gibt z.B Rätsel (sehr typisch für die Drei Fragezeichen) und die liest er total nichtssagend... Inhaltlich macht es mir echt Spaß, aber ich würde eher das Hörspiel oder selbst Lesen empfehlen. Da der Fall zu meinen Lieblingsfällen der drei Jungs aus Rocky Beach gehört, höre ich aber trotzdem fertig. Eine Rezi gibts natürlich am Ende auch. :)


    *kannte ihn aber zugebener Maßen vorher gar nicht. Musste erstmal googeln wer er ist :lachen:

  • Ich habe jetzt mal mit abgehängt von Birgit Vanderbeke begonnen. Nach 20 Seiten weiß ich noch nicht so recht, wohin es geht. Da ist eine Schriftstellerin, die von einer warmen männlichen Stimme bedrohliche Anrufe erhält. Mittlerweile hat sie Angst, den Anrufbeantworter auch nur anzuschauen. Sie hat eine Tochter, über die sie sich Gedanken macht: Ob sie wohl mit dem Fahrrad unterwegs ist und angefahren werden kann. Auch über ihren Mann denkt sie viel nach, dass er bei einem seiner Auftritte erschossen werden kann. Sie hat sich wohl die Theorie zurechtgelegt, dass Kugeln nach oben rollen. Beruhigen tut sie das aber nur bis zu dem Zeitpunkt, wo der Täter da auch drauf kommt und was dagegen tut.

  • Muss sagen, die Lesung als solche finde ich eher nicht so gelungen. Er hat eine echt schöne Stimme*, aber Lesen... nun vorlesen kann er nach meinem Geschmack nicht besonders gut.


    *kannte ihn aber zugebener Maßen vorher gar nicht. Musste erstmal googeln wer er ist :lachen:


    Ich liebe Henning Mays Singstimme <3 seine Band annenmaykantereit ist eine meiner liebsten Bands :)

    Aber sein Vorlesen mag ich auch nicht so...






    Toller Thread übrigens.

    Habe auch vor am Wochenende zu lesen, auch wenn ich viel zu tun habe :)

  • Dieser Lesethread ist ja quasi eine Lesenacht extreme, finde ich sehr gut diese Idee.

    Ich bin auch noch schnell in unsere Bibliothek gewesen. Ich habe mir schon gedacht dass die auch für einige Wochen schließen müssen, als ich an der Theke stand zum ausleihen, hingen sie auch gerade den Zettel mit der Bekanntmachung auf.

    Ich hätte auch so genug zu lesen im Haus, aber irgendwie wollte ich dann noch was anderes haben. Und ich habe ja immer noch meinen Reader mit dem ich mir alles sofort holen kann.

    Gefunden habe ich:


    Antoine Laurain - Das Bild aus meinem Traum

    André Kubiczek - Skizze eines Sommers

    Teri Terry - Gelöscht


    Das Buch von Zank behalte ich noch im Hinterkopf, es klingt wirklich sehr spannend. Das Thema Gesichtsblindheit hatte ich in einem Roman noch nie.


    Gleich lese ich noch meine aktuelle Lektüre fertig: Jonathan Evison - Eine fast perfekte Ehefrau. Das Buch gefällt mir so gut dass ich auch noch die anderen Bücher des Autors lesen möchte. Ich werde versuchen eine Rezi zu schreiben, das gelingt mir ja nicht immer die richtigen Worte zu finden.

    Aber zuerst muß ich noch ein bisschen putzen X/


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.


  • Ich liebe Henning Mays Singstimme <3 seine Band annenmaykantereit ist eine meiner liebsten Bands :)

    Aber sein Vorlesen mag ich auch nicht so...

    Ich hab die mal gegoogelt weil ein Nachbar die so laut hört, dass ich die Lyrics verstanden habe. 🤣

    So ein "ungefälliger" Name, vermutlich die Nachnamen der Band?


    Die Grasharfe ist bislang ein wirklich tiefsinniges zeitloses Buch, so muss das sein. ♥️

    Meine Ausgabe ist so hässlich 🙈 ein Fischer Taschenbuch was mal 3,80 gekostet hat.

    Viele Grüsse,

    Weratundrina :verlegen:


    Help me, help me ~ Won't someone set me free? ~ There's no right side of the bed ~ With a body like mine and a mind like mine

    ~ IDLES ~


  • Weratundrina

    Find das sperrige eigentlich ganz witzig *gg*


    Ich mag Truman Capote total gerne. Viel Spaß beim Lesen!


    Ich bin mit meinem Hörbuch fast durch (hatte schon gestern etwa die Hälfte gehört) und gehe dann mal meine Igela Liste durch. Da sind schon ein paar Bücher eingetragen, die zu einem Punkt passen könnten. Davon werde ich dann erstmal eines Wählen. Praktisch wäre natürlich eines, das zu mehr als einer Challenge passen würde :elch:

  • Hallo :winken:


    Ich freue mich so über diesen Thread, egal wo ich bin lese ich nur schlimme Sachen. Ich habe meine eigene Bücherei zu Hause und lese aktuell wieder mehrere Bücher gleichzeitig. Ich möchte auch versuchen, mich heute vom Handy etwas fernzuhalten.


    Gestern habe ich auf meinem Tolino


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Beate Maly - Lottes Träume


    gelesen. Das Buch gefällt mir sehr gut aber heute werde ich ein Printbuch lesen, einfach nur weil ich wieder etwas anderes will. Mein Mann arbeitet wieder in der Werkstatt und ich bin auch dort, weil ich gerne bei ihm bin.


    Meine Lektüre für heute ist


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Marina Nemat - Ich bitte nicht um mein Leben


    zumindest jetzt in der Werkstatt. :)

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.

  • Ich lese gerade Miss Boston and Miss Hargreaves von Rachel Malik.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Für mich ein sehr persönliches Erlebnis, denn was kaum jemand weiß: Das Buch wird als Roman vermarktet, ist aber in Wirklichkeit eine wahre Geschichte, die sich tatsächlich so zugetragen hat. Namen, Orte, und Kleinigkeiten wurden zum Teil verändert, aber Elsie Boston und Rene Hargreaves gab es wirklich und hiessen auch so.


    Die Schriftstellerin ist die Großnichte von Miss Hargreaves, und meine beste Freundin ist die Großnichte von Miss Boston. Sie hat mir sogar Bilder aus dem Familienalbum geschickt, auf denen die beiden Frauen zu sehen sind, was das ganze noch persönlicher macht.

  • Ich hab die mal gegoogelt weil ein Nachbar die so laut hört, dass ich die Lyrics verstanden habe. 🤣

    So ein "ungefälliger" Name, vermutlich die Nachnamen der Band?


    Ja das sind die Nachnamen der Leute in der Band.


    Ich finde den Namen nicht ungefällig XD

  • Weratundrina AnnenMayKantereit wären kürzlich in meiner Stadt für ein Konzert gewesen - mein inzwischen Ex-Freund und ich hatten letztes Jahr noch gesagt dass wir zusammen hingehen. Da wir nun nicht mehr zusammen sind haben wir das gelassen und ich wäre vielleicht alleine hingegangen. Das Konzert ist ausgefallen aber ich höre die super gerne :)

    Zur Zeit höre ich gerne "Ich geh' heut' nicht mehr tanzen" von ihnen.


    Ein tolles Lied (meiner Meinung nach) mit Henning May gemeinsam mit K.I.Z. ist "Hurra, die Welt geht unter".

    Ich denke "Oft gefragt" ist eines ihrer bekanntesten Lieder. <3






    Ich habe nun ein wenig geputzt und mir Käse gemacht sowie Brot gebacken.

    Gerade schaue ich Youtube aber gleich werde ich mich mit einer Tasse Kaffee ins Bett legen und im "Psych"-Buch "A Fatal Frame of Mind" weiterlesen <3

  • Mich freut euer großes Interesse an meinem Buch mit der Gesichtsblindheit. Ich hätte es ohne das Thema auch keines weiteren Blickes gewürdigt. Das Cover ist zwar schön, aber entspricht gar nicht meinem üblichen Leseschema. Aber der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht. Ich werde weiter berichten.


    Von Annenmaykantereit kenne ich nur den Namen, den ich mir auch nie merken kann und als sperrig empfinde. ^^

  • Zank: Das mit dem Zitat erinnert mich an eine Begegnung, die ich im letzten Herbst hatte. Ich gehe Samstags morgens um 13 Uhr nach einer Party ausgeschlafen und beschwingt die Straße zum nächsten Einkaufszentrum lang, als mir plötzlich son fetter Typ mit einem Fahrrad folgt und zu mir aufholt. Fragt der mich doch echt:“Kannst du gut blasen?“. Nach dem ersten Schreck antworte ich:“Nee. Kannst's du es?“

    Der Typ war so perplex, der ist fast vom Fahrrad gefallen. 8)8)

    Aber in Berlin muss man echt mit manchen Typen aufpassen.

  • Man gewöhnt sich an den Namen :P Ich finde den Namen melodisch und er geht mir sehr leicht von den Lippen und ich verbinde etwas Schönes mit dem Namen :D


    Es gibt aber echt viele Bands mit wirklich sperrigen Namen. xD

  • Fein, dann werde ich mich auch zu euch gesellen. Einige eurer Bücher hören sich sehr interessant an. :)


    Ich werde an meinem aktuellen Buch, Auf der Suche nach dem Blau von Lois Lowry, weiterlesen. Bis auf die Tatsache, dass es in diesem Buch auch 'Hüter' und eine untergegangene Zivilisation gibt, habe ich noch keinen direkten Zusammenhang zu der 'Hüter der Erinnerung' gefunden. Aber die Bücher sollen, soweit ich weiß, ja nur lose zusammenhängen.

    Bisher gefällt es mir sehr gut.


    Ich lese übrigens auch Bücher aus meiner Privatbibliothek, die aber teilweise auf Flohmärkten von öffentlichen Büchereien gekauft wurden. :breitgrins:

  • Meeehhh, hab die Grasharfe jetzt ausgelesen, was für ein deprimierendes Buch 😭😭😭

    HoldenCaulfield hast Du es gelesen?


    Kritty Bei dem Namen der Band ist es vermutlich das "N" nach Anne was es besonders sperrig macht. 🤔😅


    Jetzt schau ich mal, was ich als nächstes lese.

    Viele Grüsse,

    Weratundrina :verlegen:


    Help me, help me ~ Won't someone set me free? ~ There's no right side of the bed ~ With a body like mine and a mind like mine

    ~ IDLES ~