Thomas Tausend - Früher war alles HEUTE!: Leben und Alltag vor dem Digital-Zeitalter

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    In den letzten 50 Jahren hat sich viel entwickelt; v.a. im Technikbereich hat sich unglaublich viel getan. Doch war früher wirklich alles besser? Der Autor nimmt uns mit auf eine Zeitreise.

    Das Cover des Buches ist zwar eher unauffällig, passt aber ausgezeichnet zum Buch.

    Der Autor beschreibt (v.a.) technische Mittel/Geräte, die sich seit den 70er-Jahren massiv verändert haben. Er verheddert sich dabei nicht in technische Details, sondern erklärt den Unterschied zwischen damals und heute anschaulich. Dazu würzt er das Ganze mit einer Prise Humor.

    Obwohl der Autor (geb. 1966) 13 Jahre älter ist als ich und er aus Deutschland kommt, während ich aus Österreich komme, konnte ich mich mit dem Großteil identifizieren und mich an meine Kindheit und Jugend zurückerinnern.

    Dazu gibt es umfangreiches Bildmaterial, das gut ins Buch eingebunden wurde. Die Fotos stammen überwiegend aus dem Internet; schade dass der Autor nicht mehr "private" Fotos hatte.

    Auch erzählt der Autor einige Male über seine Kinder, wobei mich interessiert hätte, wie alt diese sind. Interessant wäre natürlich auch die Meinung aus ihrer Sicht, denn der Autor sagt mit diesem Buch doch zum Großteil: Haute ist vieles besser, auch wenn man früher mehr Zeit untereinander verbrachte.

    Fazit: Sachliches Buch über die Entwicklung in den letzten 50 Jahren; gewürzt mit Humor. 5 von 5 Sternen