Karin Kalisa - Radio Activity

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!
  • Karin Kalisa - Radio Activity


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Gebundene Ausgabe: 351 Seiten

    Verlag: C.H.Beck (28. November 2019)

    ISBN-13: 978-3406740930

    Preis: 22,00 €

    auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich


    Klasse Schreibstil und wichtiges Thema


    Inhalt:

    Nora Tewes kehrt von New York nach Hause zurück, weil ihre Mutter im Sterben liegt. In den letzten gemeinsamen Tagen erfährt sie Ungeheuerliches, das den Wunsch nach Vergeltung in ihr wachruft. Mit Hilfe eines neuen Radiosenders möchte sie ein lange verjährtes Verbrechen bestrafen.


    Meine Meinung:

    Karin Kalisas Schreibstil ist einfach klasse. Sie spielt mit den Wörtern, erzählt eindringlich und dabei sehr gut verständlich. Insofern war die Lektüre für mich ein echter Genuss. Inhaltlich ist es allerdings ein harter Brocken, nicht leicht zu verdauen, dabei umso wichtiger, dass dieses Thema immer wieder - und auch in der Belletristik - zur Sprache kommt. Mir geht es hier wie Nora. Auch ich kann oft kaum glauben, wie milde Gerichtsurteile für dermaßen abscheuliche Verbrechen ausfallen, wenn es denn überhaupt einen Prozess gibt.


    Auch wenn Nora als Hauptfigur den größten Raum einnimmt, kommen auch die Nebencharaktere zu ihrem Recht. Jede noch so kleine Rolle ist gut besetzt mit einer plastischen Figur, die mit einer enormen Tiefe ausgearbeitet wurde. Hier vereinen sich mehrere besondere Einzelschicksale und ergeben insgesamt ein rundes Ganzes.


    Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!


    TRIGGERWARNUNG (bei Bedarf bitte rückwärtslesen):

    hcuarbssimsednik


    ★★★★★